Sylvia Ubbens

Meine Tochter (27 Monate) will plötzlich nicht mehr alleine einschlafen.

Antwort von Sylvia Ubbens

Frage:

Hallo,
meine Tochter (27 Monate) hat von Anfang an in Ihrem eigenen Bett im eigenen Zimmer geschlafen. Es gab keinerlei Probleme beim Einschlafen. Jeden Abend das selbe Ritual und dann hab ich ihr gute Nacht gesagt und gesagt das wir uns morgen wieder sehen und alles war gut.
nun will sie seit ca. 3 Monaten nicht mehr allein einschlafen. Ich muss daneben sitzen und ihre Hand halten. Auch vorlesen oder Musik bringt gar nichts. Wir verkürzen schon den Mittagsschlaf so gut es geht, jedoch wenn sie in der Kita ist, dann schläft sie ja auch ihre 2 Stunden zum Mittag.
Das alles fing nach ihrer OhrenOP im September diesen Jahres an. Sie hat jetzt ein Paukenröhrchen im linken Ohr, weil sie auf diesem völlig taub war. Könnte es vielleicht daran liegen? Ich weiß nicht mehr weiter. Bis sie dann Abends einschläft dauert es auch mind. 1 Stunde. Es können auch 2 werden. Das zerrt an den Nerven.
Was kann ich tun?

von murphy2013 am 10.12.2018, 11:49 Uhr

 

Antwort auf:

Meine Tochter (27 Monate) will plötzlich nicht mehr alleine einschlafen.

Liebe murphy2013,

vermutlich wird der Auslöster die OP sein. Das nach der OP neu eingeführte Ritual der Einschlafbegleitung möchte Ihre Tochter nun nicht mehr missen, auch wenn es für Sie als Eltern nicht als Ritual vorgesehen war.

Sie können als erstes versuchen, die Zeit, die Ihre Tochter zum Einschlafen braucht, zu verkürzen. Wenn Ihre Tochter zwischen einer und zwei Stunden zum Einschlafen braucht, ist sie vermutlich zur gewünschten Einschlafzeit noch nicht müde genug. Sie sollte nicht länger als 20 Minuten brauchen, um einzuschlafen. Legen Sie Ihre Tochter in den nächsten Tagen erst eine halbe Stunde später schlafen. Wie lange braucht Ihre Tochter nach einer Woche, um abends einzuschlafen? Ggf. verlegen Sie die Schlafenszeit noch einmal 15 Minuten nach hinten, wenn das Einschlafen weiterhin so lange dauert.

Hat sich das Einschlafen zeitlich gut eingependelt, können Sie Ihrer Tochter nach kurzer Zeit an ihrem Bett erklären, dass Sie auf die Toilette gehen und gleich wieder zu ihr kommen. Verlassen Sie für eine kurze Zeit das Zimmer und gehen wieder zu Ihrer Tochter. Kann sie es akzeptieren, verlängern Sie die Zeiten des Wegbleibens, bis Ihre Tochter irgendwann aus Versehen alleine einschläft.

Viele Grüße Sylvia

von Sylvia Ubbens am 10.12.2018

Antwort auf:

Meine Tochter (27 Monate) will plötzlich nicht mehr alleine einschlafen.

Ich danke Ihnen für die Antwort.
Ich werde es so versuchen, mal schauen wie es klappt.
Ich meine das späte einschlafen und dann wieder früh aufstehen um in die Kita zu gehen ist ja auch nicht schön für die Kleine.

von murphy2013 am 11.12.2018

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen zum Thema Kindererziehung

Tochter will plötzlich nicht im eigenen Bett schlafen!

Guten Tag, Wie man oben bereits in der Überschrift lesen kann geht es um das schlafen im eigenen Bett! Folgendes meine Tochter ist 18 Monate alt und hat bis jetzt immer in ihrem Bett geschlafen undzwar seitdem sie 8 Wochen alt ist und ich hatte das Gefühl sie ist immer gerne ...

von Nala17 17.10.2018

Frage und Antworten lesen

Stichworte: will nicht, Tochter

Meine Tochter 3 Jahre alt schreit, brüllt, wenn es nicht nach ihrem Willen geht

Liebe Frau Ubbens, ich weiss nicht mehr weiter mit meiner Tochter. Sie ist jetzt 3 Jahre und 1 Monat alt und benimmt sich sehr egoistisch und es muss alles nach ihrem Willen gehen. Ich hätte mehrere Fragen wie ich auf bestimmte Situationen reagieren soll, denn so wie ich ...

von Lblue 04.10.2018

Frage und Antworten lesen

Stichworte: will nicht, Tochter

Meine Tochter will plötzlich nicht mehr allein einschlafen

Hallo Frau Ubbens, Meine Frage bezieht sich auf meine Tochter (27 Monate) Sie war schon immer ein Wirbelwind und die 2. sind ja oft ganz anders als die ersten. Aber inzwischen kommen wir nicht mehr klar. Sie war immer ein recht guter Schläfer. Es gab Phasen da wurde sie oft ...

von Keckchen 27.09.2018

Frage und Antworten lesen

Stichworte: will nicht, Tochter

Tochter will mit Mama nicht von Krippe nach Hause gehen

Hallo! Unsere Tochter ist aktuell 2 Jahre und 4 Monate alt. Seit ziemlich genau einem Jahr gehts sie von 08.15-13.45h (Mittagsschlaf von 12.15-13.45) in eine Großtagespflege. Ihr gefällt es dort sehr gut und bislang gab es eigentlich nie Probleme. Nun, seit ein paar ...

von Hiiias 28.06.2018

Frage und Antworten lesen

Stichworte: will nicht, Tochter

Tochter 7 Jahre will nicht alleine einschlafen

Hallo, meine Tochter wird im Mai 7 Jahre alt und will partout nicht alleine einschlafen. Ich habe mich immer mit Ihr ins Bett gekuschelt, eine Geschichte vorgelesen und innerhalb von 15-20 Minuten ist sie eingeschlafen. Mittlerweile dauert es ca. 30-60 Minuten bis sie ...

von tami1 09.04.2018

Frage und Antworten lesen

Stichworte: will nicht, Tochter

Tochter will nicht mehr allein einschlafen

Hallo Frau Ubbens, Seit ein paar Wochen will unsere Tochter, 2, nicht mehr allein einschlafen. Sie möchte, dass jemand bei ihr bleibt. Wenn nicht, schreit sie wie am Spieß. Ich habe schon mal versucht, sie schreien zu lassen, bin aber immer wieder zu ihr rein um ihr zu ...

von Tanni85 17.01.2018

Frage und Antworten lesen

Stichworte: will nicht, Tochter

Tochter will nicht pipi machen

Hallo Frau Ubbens, Meine Tochter ist 2einhalb Jahre alt und ist seit ca 1,5 Wochen dabei trocken zu werden. Dieser Schritt kommt von ihr und es klappt super gut..... eigentlich.... Weil sie das plötzlich wollte, hab ich sie einfach mal aufs Klo gesetzt, beim dritten Mal ...

von HannahsMom 19.12.2017

Frage und Antworten lesen

Stichworte: will nicht, Tochter

Meine Tochter will plötzlich absolut nicht mehr in die Kita

Hallo Frau Ubbens, ich hoffe, sie haben einen Rat für mich. Also meine kleine Tochter ist jetzt 3 einhalb und geht vormittags in die Kita seit sie 2 ist und das bis vor kurzem wirklich immer sehr, sehr gerne. Sie ist auch vom Charakter her ein sehr kontaktfreudiger, ...

von amy2107 23.08.2017

Frage und Antworten lesen

Stichworte: will nicht, Tochter

Warum will meine Tochter (fast 3 Jahre alt) plötzlich nicht mehr aus dem Haus?

Sehr geehrte Frau Ubbens, meine Frau und ich versuchen zur Zeit uns keine großen Sorgen zu machen anlässlich der großen Veränderungen, die wir bei unserer Tochter (fast 3 Jahre alt) beobachten. Nichtsdestotrotz bitte ich Sie um Hilfestellung, um ihr Verhalten besser zu ...

von emko 18.05.2017

Frage und Antworten lesen

Stichworte: will nicht, Tochter

Warum will sich meine Tochter mit absolut nichts beschäftigen?

Hallo Frau Ubbens! Ich habe eine Frage wegen meiner Tochter (2,5J). Das Problem ist, sie will sich schon seit Tagen mit nichts beschäftigen. Egal, was ich vorschlage, sie sagt nein. Wenn ich sage, sie soll doch mal in ihr Zimmer gehn und sich was zum spielen aussuchen, sagt sie ...

von amy2107 19.09.2016

Frage und Antworten lesen

Stichworte: will nicht, Tochter

Anzeige
Folio
Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.