Christiane Schuster

Meine Kleine möchte nicht bei Oma und Opa bleiben

Antwort von Christiane Schuster

Frage:

Meine Kleine Tochter (4 Monate) macht ein Riesenradau, wenns darum geht, mal einen Tag und eine Nacht bei Oma und Opa zu verbringen. Erst dachte ich, es liegt daran, daß sie ihr gewohntes Umfeld braucht, stellte dann aber fest, als wir bei Besuch einer Freundin waren, daß sie in dem Kinderbettchen meiner Freundin ohne Probleme schlief.

Haben Sie ein Rat für mich?

von Jasmin am 15.01.2000, 20:40 Uhr

 

Antwort auf:

Meine Kleine möchte nicht bei Oma und Opa bleiben

Hallo Jasmin,

vielleicht hatte Ihre Tochter bei Oma und Opa mal ein Erlebnis, dass sie nicht verarbeiten konnte? Bleibt sie denn mit Ihnen gemeinsam dort? Oft hilft es, wenn sie bei den Großeltern ein T-Shirt von sich mit ins Bett Ihrer Tochter legen. Sie wird den vertrauten Geruch aufnehmen und hoffentlich bei ihren Großeltern zufrieden einschlafen.
Versuchen Sie es!

von Christiane Schuster am 17.01.2000

Stift selbst eine Frage stellen
geöffnet:   Montag ab 7 Uhr bis Donnerstag 17 Uhr
Anzeige
Folio
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.