Sylvia Ubbens

Haare ziehen und beißen

Antwort von Sylvia Ubbens

Frage:

Liebe Frau Ubbens,

mein Sohn ist 11 Monate alt und hat das Haare ziehen entdeckt. Oft stürzt er sich voller Freude auf meine Haare (oder die seines Vaters) und zieht daran. Ich sage dann laut 'Stopp' und, dass es mir wehtut. Allerdings scheint das keine Wirkung zu haben.
Auch zahnt er seit einem Monat ziemlich heftig und beißt gelegentlich mal zu. Ich merke, dass er seine Kräfte noch nicht so richtig einschätzen kann, trotzdem will ich gerne so darauf reagieren, dass er lernt, dass das nicht in Ordnung ist. Auch hier sage ich meist 'Stopp' und versuche den Biss zu lösen. Gerade wenn das beim Stillen passiert wird er fürchterlich wütend und alles endet mit Schreierei (auch gelegentlich wenn ich mich beim Haare ziehen abwende).

Was kann ich tun? V.a. soll er demnächst in der Krabbelstube starten und ich will nicht, dass er andere Kinder beißt oder an den Haaren zieht.

Herzlichen Dank für ein Antwort,

Katja

von Nordseekrabbe am 09.04.2020, 14:50 Uhr

 

Antwort auf:

Haare ziehen und beißen

Liebe Katja,

für Ihren Sohn sind das Haareziehen und Beißen ein Spiel. Er testet die Reaktion und guckt, ob diese immer gleich oder unterschiedlich ist. Bestenfalls unterstreichen Sie Ihr Stopp mit einer Handlung. Setzen Sie Ihren Sohn nach dem Haareziehen oder Beißen ein wenig auf Abstand. Das ist nicht das, was sich Ihr Sohn als Reaktion wünscht und er wird bald lernen, dass dies immer die Folge ist und das Beißen und Haareziehen wird weniger werden. Wobei bei einem so jungen Kind ein wenig Geduld gefragt ist.

Bzgl. der Situation in der Krabbelstube brauchen Sie sich keine Sorgen machen. Die meisten Kinder testen nur bei ihren engsten Bezugspersonen. Kinder, die andere Kinder beißen oder an den Haaren ziehen, tun dies meist als Reaktion auf ihren Unmut, weil z.B. ein anderes Kind ihm ein Spielzeug weggenommn hat. Die Erzieher finden i.d.R. aber einen guten Weg, um damit umzugehen.

Viele Grüße Sylvia

von Sylvia Ubbens am 10.04.2020

Stift selbst eine Frage stellen
geöffnet:   Montag ab 7 Uhr bis Donnerstag 17 Uhr
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen zum Thema Kindererziehung

Kratzen und Haare ziehen

Hallo, meine Tochter (15 Monate) kratzt, zwickt und zieht an den Haaren. Besonders bei mir, auffallend wenn sie auf etwas böse ist. Sie macht das schon seit sehr klein war, am Anfang dachte ich mir sie muss erst lernen ihre Kräfte einzusetzen und sie selber weiß nicht wie ...

von Elisajane 11.07.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Haare ziehen

Beissen, schlagen, Haare ziehen

Hallo ich hoffe sie können mir, bzw. meinen Mann helfen. Unsere Tochter, bald 2 Jahre, hat seit ca. 6 Wochen ein paar schlechte Angewohnheiten richtig ausgebaut!!! Hat sie vorher auch schon mal gebissen, gehauen oder auch an den Haaren gezogen, was selten vorkam und ...

von Punti1 12.09.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Haare ziehen

Haare ziehen

Hallo Frau Ubbens, mein Sohn ist genau 2 Jahre alt. Er ist ein aktiver und fröhlicher Junge. Wenn wir, oder allgemein Erwachsene mit ihm spielen oder Zeit mit ihm verbringen, ist er meist sehr lieb (natürlich hat er auch trotzige Phasen, was für mich aber völlig okay ist ...

von juwa1412 17.12.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Haare ziehen

Zorn- schlagen, beißen usw

Hallo, unser Sohn (9,5 Monate), wird oft total zornig, wenn er etwas nicht bekommt was er will oder er was nicht machen darf oder man ihm etwas wegnimmt, weil es kaputt geht/ gefährlich ist usw... Er schlägt dann ins Gesicht, beißt in die Hand oder in mein Kinn. Wenn man ihn ...

von SimiNa2019 19.11.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: beißen

Beißen, hauen, werfen mit 1,5

Guten Tag, Mein Kleiner ist 1 Jahr und 7 Monate alt, geht in die Krippe, ist aufgeweckt und ein fröhliches Kind. Seit einigen Wochen fängt er an, zu beißen, zu hauen oder mit Gegenständen nach uns zu werfen. Es gibt Situationen, in denen ich es nachvollziehen kann (z.B bei ...

von Bulli86 23.10.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: beißen

Beißen beim Baby

Hallo :) Mein kleiner ist jetzt 10 Monate und seit ein paar Wochen beißt er ständig, uns alle... Aber nicht weil ihm etwas nicht passt oder nicht gefällt, sondern meistens einfach so aus dem nichts und manchmal auch wenn er sich freut. Ich sage ihm "Nein" und setzt ...

von SHANAYA- 28.05.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: beißen

Warum fängt mein Kind wieder an zu hauen, beißen etc

Hallo, Unser Sohn ist 5 1/2 Jahre und seit geraumer Zeit hat sich sein Verhalten im Kindergarten negativ entwickelt. Er haut, beißt u schubst die Kinder wenn sie was machen was ihm nicht gefällt. Zudem schimpft er u wird ungehalten (zu Hause wie auch im Kindergarten) wenn er ...

von Wendy1408 15.01.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: beißen

Beißen

Hallo Meine Tochter ist 2,9 Jahre halt und weit in Ihrer Entwicklung. Sie ist tagsüber trocken, spricht schon super mit Haupt - und Nebensätzen, benützt Vergangenheitsformen und hat einen sehr großen Wortschatz. Trotz dass sie sich so gut ausdrücken kann beißt sie andere ...

von Linus 19.09.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: beißen

Erst streicheln, dann beißen ...

Hallo, so langsam verzweifel ich ein wenig. Mein Sohn, 2 Jahre (geb. Juni 2016), kam im letzten Jahr August zur Tagesmutter, dort begann er wohl im Oktober mit beißattacken, welche ich zu Hause nicht nachvollziehen konnte, da er es dort nicht tat. Dort wurden wohl ...

von MamaSarah2016 28.08.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: beißen

Beißen/Eingewöhnung Kita

Guten Morgen Frau Ubbens, Unser Sohn ist 13 Monate alt. Er hat mittlerweile 8 Zähne. Seit einiger Zeit beißt er mich und seinen Papa regelmäßig. Sei es aus dem Spielen raus oder aus Langeweile. Manchmal passiert es auch beim Schmusen, da jedoch nicht bewusst. Was hat das zu ...

von Krümelchen2017 25.07.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: beißen

Anzeige
Folio
Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.