Christiane Schuster

Einschlafen nur mit Geschrei

Antwort von Christiane Schuster

Frage:

Hallo Frau Schuster,

kann es sein, daß meine Tochter mit 15 Monaten schon kein Tagschläfchen mehr braucht?

Seit einer Woche schläft sie sehr schlecht ein egal ob am Tag oder am Abend und sie schläft die Nacht nicht durch. Wenn ich sie am Abend um 20.00 Uhr ins Bett bringe ist sie schon um 5.30 wieder wach und das Einschlafen verläuft nur unter mindestens 45 Minuten Geschrei oder ich bleibe an Ihrem Bett stehen. Ich habe es auch schon nach der Ferber-Methode versucht (schreien lassen für 2 Minuten reingehen und beruhigen, nach 5 Minuten wieder, dann nach 7 Minuten und dann nach 10 Minuten), aber bisher noch kein Erfolg.

Sie war vor 3 Wochen im Krankenhaus und danach das erste Mal bei meinen Eltern übers Wochenende und wurde in der ganzen Zeit natürlich „verwöhnt“.

Wenn ich nun den Tagschlaf bei Ihr weglasse oder vielleicht braucht sie ihn ja nicht mehr, klappt es dann eventuell in der Nacht besser oder muß ich einfach Geduld haben und warten bis sie den Krankenhausaufenthalt verarbeitet hat und wieder „normal“ eingestellt ist?

Vielen Dank
Susanne

von Susanne am 16.03.2001, 11:42 Uhr

 

Antwort auf:

Einschlafen nur mit Geschrei

Hallo Susanne
Versuchen Sie doch einfach mal den gezielten Tagesschlaf wegzulassen. Bieten Sie ihr tagsüber eine Kuschelecke an, in die sie sich "nur" zum Ausruhen zurückziehen kann, wenn sie es möchte, bzw. wenn Sie sehen, dass ihr die Augen zufallen.
Hat sie in Ihrem Bett eine Spieluhr, die sie sich bei Bedarf immer wieder selbst aufziehen kann? Ein stets gleiches Einschlaf-Ritual trägt ebenfalls dazu bei, den Kleinen den Übergang vom Wachen zum Schlafen zu erleichtern.
Lassen Sie sie nicht länger als 3-4Min. weinen. Vielleicht braucht sie eine gewisse Zeit, um sich an die "normalen" Gegebenheiten wieder gewöhnen zu können.

Haben Sie noch ein wenig Geduld und: bis bald?

von Christiane Schuster am 16.03.2001

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.