Christiane Schuster

Einschlafen an Mamas Seite?

Antwort von Christiane Schuster

Frage:

Hallo Frau Schuster!

Meine Tochter (1 1/2) schläft beim Zu-Bett-Bringen fast ausschließlich auf meinem Arm ein. Wir haben für sie allerdings ein Gitterbettchen und beim Hineinlegen, was ja doch relativ tief ist, wird sie oft wach.
Bei dem Reisebett, das wir im Urlaub hatten, gab es hinten einen Einstieg, durch den auch ich krabbeln konnte, so daß meine Tochter friedlich neben mir einschlafen konnte.
Nun meine Frage: ist es überhaupt gut für sie, wenn ich sie auf diese Weise schlafen lege oder sollte sie lieber alleine im Bett liegen? Wir überlegen nun nämlich aus diesem Grund ein Bettgitter zu Hause wegzunehmen und stattdessen nur einen Rausfallschutz anzubringen, damit ich mich mit ihr zusammen hinlegen kann.

von Muschpuschmama am 17.06.2011, 11:10 Uhr

 

Antwort auf:

Einschlafen an Mamas Seite?

Hallo Muschpuschmama
Wenn möglich, legen Sie Ihre 1 1/2-jährige Tochter während eines stets gleichen Einschlafrituals alleine ins Bett und bleiben Sie bei ihr sitzen, bis sie (beinahe) eingeschlafen ist.
Legen Sie ihr evtl. Ihre Hand sanft auf die Stirne, streicheln Sie Ihre Tochter oder summen Sie leise vor sich hin.
Das Aussitzen wird sich zunehmend verkürzen, sobald Ihre Tochter sich sicher orientieren kann.
Ebenso empfehle ich Ihnen, den Raum nicht völlig abzudunkeln und die Türen angelehnt zu lassen, damit Ihre Tochter zu jeder Zeit die gewohnten Geräusche wahrnehmen kann, die ihr zusätzliche Sicherheit geben.

Liebe Grüße und: bis bald?

von Christiane Schuster am 17.06.2011

Antwort auf:

Einschlafen an Mamas Seite?

Meiner Meinung nach kannst du bei ihr bleiben und ihr das einschlafen so gestalten wie sie das möchte!
Sie ist ja erst 18 Monate alt - das Schlafverhalten ändert sich noch so oft - und wenn sie jetzt Deine Nähe braucht, dann gib sie ihr doch - was ist denn dabei.

Sie wird irgendwann alleine einschlafen.

Wenn sie aber wirklich ohne Protest alleine in ihrem Bett einschläft (also mit dir daneben), dann ist das doch auch ok - nur wenn sie sich beschwert und das nicht möchte, würde ich sie nicht dazu zwingen.

von kirshinka am 17.06.2011

Stift selbst eine Frage stellen
geöffnet:   Montag ab 7 Uhr bis Donnerstag 17 Uhr
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen zum Thema Kindererziehung

Mein Sohn (8 Jahre) kann nicht einschlafen

Er geht immer um 20 Uhr ins Bett inkl. Einschlafritual, jedoch kann er einfach nicht einschlafen. Schön, er bleibt in seinem Zimmer aber nicht im Bett. Er fängt jetzt leider an aus Langeweile Blödsinn zu machen. Erst war es nur das Bauen von Kissen- und Stofftierburgen, oder ...

von snakemom 14.06.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: einschlafen

Einschlafenprobleme

Hallo Frau Schuster, mein Sohn ist 11 Monate alt und schläft abends nur auf meinem Arm oder neben mir ein. Ich muss mich dann leise raus schleichen und habe natürlich das ungute Gefühl,er könnte aus meinem Bett fallen. Wenn er wach wird schreit er sofort und sucht nach mir, ...

von sternchen7610 14.06.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: einschlafen

ein problem bei einschlafen aber nur abends

hallo fr. schuster, meine tochter ist jetzt 14 wochen alt und wir haben ca. seit 1 woche ein kleines problem . tagsüber schläft sie problemlos ein ich leg sie ins bettchen mach leise musik an und gib ihr den schnuller und sie schläft nach paar minuten ein aber abends klappt es ...

von leiko 30.05.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: einschlafen

Einschlafen wird immer schwieriger :-(

Liebe Frau Schuster, ich muss mich leider heute auch wieder wegen eines Schlafproblems an Sie wenden. Unser knapp 17 Monate alter Sohn tut sich seit geraumer Zeit immer schwerer damit, abends einzuschlafen. Er schläft auch nur höchst selten durch, kommt nachts immer ...

von trompetchen 25.05.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: einschlafen

Einschlafen klappt immer nur bei einem Elternteil

Hallo, ersteinmal vielen Dank für Ihre Arbeit hier! Vielleicht haben Sie auch für uns einen Rat. Unsere Tochter ist 25 Monate alt und ein ganz liebes Mädchen :-D Aber leider schon seit der Geburt ist einschlafen nicht Ihre Königsdisziplin. Wir haben Sie bislang immer in den ...

von Drada 23.05.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: einschlafen

Einschlafen (lang)

Hallo Frau Schuster, wir brauchen Ihren Rat im Bezug auf das Einschlafritual unserer 3jährigen Tochter. Ich habe den Fehler gemacht, sie von Beginn an immer in meiner Nähe einschlafen zu lassen. Zuerst ist sie beim Stillen eingeschlafen und bis vor kurzem habe ich zumindest ...

von anne-kathleen 16.05.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: einschlafen

Einschlafen

Hallo Fr. Schuster, ich habe zwei Töchter, 4,5 Jahre und 15 Monate alt. Beide Kinder werden von mir in den Schlaf begleitet. Die Kleine schläft noch im Elternschlafzimmer und wird in den Schlaf gestillt. Die Große schläft seit sie 2,3 Jahre ist auf eigenen Wunsch in ihren ...

von Jasmin79 10.05.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: einschlafen

Einschlafen

Hallo Frau Schuster, meine Tochter ist jetzt 2 Jahre alt und ist bisher Abends relativ gut eingeschlafen. Wir haben ein tägliches Abendritual (Schlafanzug an, lesen, kuscheln u. singen, dann Bett) und danach ist sie auch gut alleine eingeschlafen. Momentan tut sie sich, ...

von loostoo 20.04.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: einschlafen

Kita "schreien lassen einschlafen"

Guten Morgen Frau Schuster, aus der letzten Woche bin ich gestärkt herausgekommen. Es ging um die Abholsituation aus der KITA bei meinem Sohn (27 Monate). Gestern gab es ein Gespräch mit der Erzieherin, die mir rückgemeldet hat, ich "diskutiere" zuviel. Mein Anliegen war ...

von dreamteam468 20.04.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: einschlafen

Meinte Tochter (18 Monate) kann nur nach Trinken am Fläschchen einschlafen

Hallo Frau Schuster, ich habe meine Tochter rund 13 Monate gestillt, der Abstillprozess verlief so, dass sie die Brust gegen das Wasserfläschchen eintauschte. Seitdem kann sie nur Einschlafen, nachdem sie Wasser getrunken hat. Die Mindestmenge hierfür sind rund 150 ml, was ...

von Kaffee 07.04.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: einschlafen

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.