Christiane Schuster

Baby schläft nicht mehr im eigenen Bett

Antwort von Christiane Schuster

Frage:

Liebe Frau Schuster,

unsere Tochter (8 Monate) schlief bis vor gut 2 Wochen alleine in ihrem Bett in unserem Schlafzimmer (19.30 Uhr bis 6.30 Uhr). Zum Einschlafen hielten wir sie noch kurz auf dem Arm bis ihre Augen schwer wurden, dann wollte sie in ihr Bett, drehte sich auf die Seite und schlief ein. Abends mussten wir noch einige Male ins Zimmer, um ihr den Schnuller noch einmal zu geben, aber sie schlief immer sofort weiter. Einmal pro Nacht trank sie, schlief aber auch danach sofort weiter. Wir hatten aber schon eine Weile das Gefühl, dass dieses Trinken eher Angewohnheit als Hunger war.

Nun war sie vor gut 2 Wochen zum ersten Mal krank und wurde wegen ihrer verstopften Nase immer wieder wach. Wir nahmen sie 2 Nächte mit in unser Bett, weil sie sich sonst gar nicht mehr beruhigen ließ. Obwohl sie mittlerweile wieder gesund ist, schläft sie nun nur auf unserem Arm ein. Sie wird am Abend häufig wach, weint und lässt sich dann nur durch Hochnehmen und kurzes im Arm halten wieder beruhigen. Ab ca. Mitternacht funktioniert das aber auch nicht mehr. Sie schläft dann nur noch, wenn sie in unser Bett kommt und eng bei mir liegt. Dann allerdings schläft sie recht gut und muss auch nicht mehr in der Nacht trinken. Wenn wir versuchen, sie schlafend wieder in ihr Bett zu legen, wird sie spätestens nach 15 Minuten wieder wach und hört erst auf zu weinen, wenn sie bei uns im Bett ist.
Das ist für uns aber definitiv keine Lösung! Wie können wir die Kleine wieder an ihr Bett gewöhnen? Hunger können wir absolut ausschließen als Grund für ihre Schlafprobleme!

Ihr Tagschlaf ist übrigens kaum von den Veränderungen betroffen. Sie schläft wie gewohnt zweimal täglich zur gleiche Zeit für 1-1,5 Stunden. Allerdings schläft sie auch nur auf dem Arm ein.

LG

Sina1.4

von Sina1.4 am 18.02.2013, 21:13 Uhr

 

Antwort auf:

Baby schläft nicht mehr im eigenen Bett

Hallo Sina
Bitte stellen Sie einmal das Bett Ihrer Tochter um und legen Sie sie tagsüber, wie auch abends WÄHREND eines stets gleichen Rituals in ihr eigenes Bett.
Befestigen Sie ihren Schnuller (mit Klettverschluss?) an einem nach Ihnen duftenden Schnuffeltuch, das sie bald selbst wiederfinden wird.

Gönnen Sie ihr zum Schlafen einen kuscheligen Schlafsack und schauen Sie einmal, ob sie evtl. zahnt.

Viel Erfolg, liebe Grüße und: bis bald?

von Christiane Schuster am 19.02.2013

Stift selbst eine Frage stellen
geöffnet:   Montag ab 7 Uhr bis Donnerstag 17 Uhr
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen zum Thema Kindererziehung

Wie schaffe ich es dass sie im eigenen Bett schläft

Meine Kleine ist 9 Monate u. zahnt momentan, abgesehen davon versuchen wir seit einiger Zeit sie ans Kinderbett im Kinderzimmer zu gewöhnen. Bislang schlief sie in der Wiege neben uns im Schlafzimmer. Sie schläft auch ein im Kinderzimmer im Bett alles klasse, dann wacht sie ...

von Claude 22.11.2012

Frage und Antworten lesen

Stichworte: schläft, Bett

mein sohn schläft nicht mehr im eigenen bett ein

hallo frau schuster mein sohn ist jetzt 18 monate alt und wir haben seit einer woche das große problem, dass er nicht mehr im eigenen bett einschläft, auch mit flasche nicht. er trinkt sie leer, dann steht er auf, gibt sie mir und sagt "da" und dann schreit er. entweder ...

von mellomania 22.10.2012

Frage und Antworten lesen

Stichworte: schläft, Bett

Wie schläft Kind wieder nachts im eigenen Bett?!

Liebe Frau Schuster, unser Sohn (16 Monate) möchte seit ein paar Wochen nachts immer zu uns ins Bett. Einschlafen tut er Gott sei dank wieder in seinem aber wenn er dann wach wird, unterschiedlich mal 22.00 Uhr, mal 0.30 Uhr möchte er dann nicht mehr in seinem Bett ...

von Baerchenfrau 24.09.2012

Frage und Antworten lesen

Stichworte: schläft, Bett

Mein Sohn schläft nicht alleine ein und auch nicht in seinem Bett

Hallo mein sohn ist 15 Monate alt und ich weiß nicht mehr weiter. Er schläft nicht alleine ein. Ich muss ihn jeden abend auf den Arm nehmen zum einschlafen (egal wie müde er ist). Wenn er dann eingeschlafen ist und ich lege ihn dann in sein bett wacht er direkt wieder auf ...

von didi2012 17.04.2012

Frage und Antworten lesen

Stichworte: schläft, Bett

Mein Sohn 1 jahr und 9 monate schläft nicht mehr richtig in seinem Bett

Sehr geehrte Frau Schuster, Meinem Sohn Anakin wurde im Oktober in folge einer Krebserkrankung ( Retinoblastom) ein Auge entfernt, seitdem haben wir grosse probleme was das Schlafen betrifft. Anakin schläft nur ein wenn Ich oder mein Mann mit im Zimmer sind. Dann schläft er ...

von Schalkerin87 12.01.2012

Frage und Antworten lesen

Stichworte: schläft, Bett

Baby schläft nicht im Bett, weinen

Sehr geehrte Damen und Herren, unsere Tochter ist 3 Wochen alt u. hat seit der Geburt entweder auf meinem Arm oder meiner Brust (nach d. Stillen) geschlafen, d. h. auch nachts. Die Hebamme meinte, dagegen wäre auch bis zur 4. Woche nichts auszusetzen. Nun hat sich die Kleine ...

von happymum74 14.12.2011

Frage und Antworten lesen

Stichworte: schläft, Bett

Kind fast 4 schläft im elterlichen Bett - wie Abhilfe schaffen?

Guten Tag Frau Schuster, unsere Tochter ist fast 4 und kommt von 7 Tagen die Woche 5 zu uns ins Bett, Wir bekommen Nachwuchs und versuchen mit ihr zu reden das sie doch so ein tolles Bett hat und das wenn das Baby kommt nicht mit bei uns schlafen kann, außer am Wochenende. ...

von nt75 03.11.2011

Frage und Antworten lesen

Stichworte: schläft, Bett

kind schläft nicht mehr im eigenen bett

Hallo ich weiß einfahc nicht mehr was ich machen soll... mein sohn 21 monate und will seit knapp 3 monaten nicht emrh in seinem bett schlafen er schreit wie am spieß die ganze zeit... aber wenn ich ihn anch ner zeit aus sienem zimmer raushole weil ich das schrein nicht ...

von loveangel123 05.10.2011

Frage und Antworten lesen

Stichworte: schläft, Bett

3 Jährige schläft nicht in ihren Bett.

Hallo Frau Schuster meine 3 J. Tochter weigert sich in ihren Zimmer zu schlafen sie fängt bitterlich an zu weinen wenn man ihr allein schon sagt sie schläft heute in ihren Bett. Da jetzt unser 2,5 Monate alter Sohn (Schreikind) auch in unseren Zimmer schläft bekommt sie kaum ...

von jiniovp 28.09.2011

Frage und Antworten lesen

Stichworte: schläft, Bett

mein Sohn schläft nicht mehr ein in seinem Bett allein

das gab nie Probleme. Seit zwei Tagen schläft er nicht mehr. Schreit wie am Spieß. Er ließ sich jetzt dazu überreden, liegenzubleiben, wenn die Tür einen Spalt aufbleibt. Er hat panische Angst, in seinem Zimmer allein zu sein. Das hatte er nie! Woran kann das liegen? Er ist ...

von Schnitte78 01.08.2011

Frage und Antworten lesen

Stichworte: schläft, Bett

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.