Sylvia Ubbens

28 monte altes Kleinkind schlägt, zwickt und kratzt Vater

Antwort von Sylvia Ubbens

Frage:

Liebe Frau Ubbens,

Unser Sohn, welcher eigentlich ein friedliches Kind ist, ist in letzter Zeit seinem Vater gegenüber immer sehr brutal.

Er hat zwar schon immer, wenn er Emotionen hatte, welche er wahrscheinlich noch nicht ausdrücken konnte, gezwickt, aber in letzter Zeit ist er wirklich brutal und kratzt und zwickt seinen Vater oft blutig. Auch seine Schläge tun richtig weh.
Oft kommt es auch aus ganz heiterem Himmel beim Buch lesen, Zähne putzen oder friedlich Spielen.
Die "Attacken" richten sich immer nur gegen seinen Vater und nie gegen mich. Früher hatte er auch mich gezwickt, wenn er überwältigende Gefühle hatte, aber jetzt erscheint es uns, als ob er seinem Vater absichtlich weh tut? Kann das ein so kleines Kind schon machen?

Wir wissen auch nicht, wie wir richtig reagieren sollen, es hilft weder erklären, dass dies dem Papa weh tut und traurig macht, noch schimpfen, noch lauter werden (das passiert leider auch, weil es wirklich richtig weh tut). Könnten Sie uns bitte empfehlen, wie wir am besten reagieren sollten?

Mit anderen Kindern ist es eigentlich auch kein großes Problem, außer wenn ihm zB ein Spielzeug weggenommen wird, aber da wehrt sich ja eh jedes Kind. Ansonsten tut er anderen Kindern oder Erwachsenen nicht weh.

Es gab keinerlei Veränderung in der letzten Zeit, also kann es keine Reaktion auf Veränderungen sein.
Und es ist seit ca. zwei Monaten, dass er seinem Vater tagtäglich oft auch mehrmals richtig weh tut.

Ich würde mich sehr über eine Antwort und Ratschläge freuen.

Mit freundlichen Grüßen,
Sandra Niederberger

von sandranie am 17.03.2020, 14:29 Uhr

 

Antwort auf:

28 monte altes Kleinkind schlägt, zwickt und kratzt Vater

Liebe Sandra,

Ihr Sohn testet die Reaktion seines Papas. Wie reagiert Papa heute?

Erklärungen und "schlechtes Gewissen machen" ("das tut dem Papa weh" oder "das macht Papa traurig") helfen nicht, da Kinder im Alter Ihres Sohnes die Erklärungen meist noch nicht verstehen und zum anderen oft noch wenig empathisch sind.

Der Papa kann seinen Sohn nach dem Schlagen oder Zwicken mit einem deutlichen Nein auf Abstand setzen/stellen. "Nein! Ich möchte nicht geschlagen werden, darum kannst du nicht bei mir sitzen." I.d.R. lernen Kinder schneller, wenn es neben dem Gesagten eine erlebbare Konsequenz gibt.

Viele Grüße Sylvia

von Sylvia Ubbens am 17.03.2020





Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen zum Thema Kindererziehung

Warum schlägt Tochter ihren Vater?

Guten Tag Frau Ubbens, ich habe eine Frage zum Verhalten meiner Tochter (26 Monate). Meine Tochter schlägt ständig ihren Vater und das schon seit einigen Monaten. Es fiel mir aber auch auf dass sie auf ihn so gar nicht hört, wenn sie etwas nicht darf oder mit etwas ...

von Mama von Sonnenschein2013 30.11.2015

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Vater, schlägt

3 Jährige schlägt aus Spaß

Guten Abend, Ich habe ein Problem mit meiner Tochter, finde aber überall nur Antworten auf die Frage, wie man mit aggressivem Schlagen umgehen soll. Ich habe nun aber das Problem, dass meine Tochter mich „aus Spaß“ schlägt und mir auch absichtlich wehtut. Seit sie in der ...

von Bine-87 02.10.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: schlägt

Baby 1 Jahr schlägt neuerdings

Hallo liebe Frau Ubbens, ich möchte auch mal erwähnen, dass ich dieses Forum hier total toll finde! Ich lese regelmäßig mit und frage auch öfters um Rat, da ich leider niemanden in der Familie mehr hab, bei dem ich mir Rat einholen kann. So auch dieses Mal...... Meine ...

von lily80 12.08.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: schlägt

Kind schlägt bei Wut oder während des Spielens und wirft Gegenstände

Sehr geehrte Frau Ubbens, Unsere Tochter ist 20 Monate alt und seit einigen Wochen ist es jedes mal so, dass wenn sie etwas nicht darf, oder sie etwas nicht gleich auf Anhieb schafft. Ein Spielzeug einfach durch die Gegend geworfen wird oder sie mich oder meinen Mann mit der ...

von Evy87 30.07.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: schlägt

Mein Sohn 5 J. schlägt wenn er provoziert wird

Guten Tag Frau Ubbens, ich bin mittlerweile ziemlich mit den Nerven am ende da mein Sohn 5 Jahre sich nicht mit worten sondern fäusten verteidigt. Ich habe bereits in der Nachbarschaft ärger mit 2 Müttern gehabt weil er zugeschlagen hat....ich toleriere schlagen auf keinen ...

von mama3122 25.04.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: schlägt

Sohn fast 4 Jahre alt beschimpft und schlägt uns (Eltern)

Hallo, wir sind langsam am Ende mit der Kraft, unser Sohn (wird am 20.06) 4 Jahre alt. Vor 1 Jahr hat alles angefangen, dass er haut wenn wir etwas verbieten etc. seit letztes Jahr Dezember wurde es dann schlimmer das er Schimpfworte benutzt erst war es nur A....loch, und ...

von RedRose89w 03.04.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: schlägt

Mein Sohn schlägt aus Eifersucht

Hallo Frau Ubbens! Ich bin selbst gelernte Erzieherin, aber bei meinem eigenen Sohn (gerade 2 geworden) stoße ich gerade an meine Grenzen. Seit 3 Wochen bin ich Tagesmutter und aus meinem total entspannten Kind ist plötzlich der rasend eifersüchtiger Junge geworden. Ich kann ...

von Lihannon 20.03.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: schlägt

Kind schlägt sich auf Kopf

Hallo Frau Ubbens! Wir haben eine Tochter mit knapp 20 M. Seit geraumer Zeit schlägt sie sich immer dann selber auf den Kopf wenn sie nicht bekommt was sie will oder wir mal nein sagen. Das geht dann ganz schnell und ich merke sie weiss in dem Moment nicht wohin mit ihrer Wut ...

von Mimi2004 16.01.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: schlägt

2 1/2 jährige schlägt ihren Bruder

Hallo Frau Ubbens, meine 2 1/2 jährige Tochter schlägt ihren acht Tage alten Bruder sobald man ihn in den Schoß nimmt. Sie kommt dann angelaufen. Liebkost das Geschwisterchen und auf einmal schlägt sie ihn. Überwiegend auf sein Kopf. Nun habe ich natürlich Angst, dass er ...

von Luana16 05.12.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: schlägt

Kleinkind 2,5 Jahre schlägt/tritt Mutter regelmäßig

Guten Morgen! Mein Kind ist 2 Jahre und 4 Monate alt, sein Geschwister kam vor 5 Monaten zur Welt. Seitdem haben wir regelmäßig vielleicht 1-3mal die Woche ein abendliches Szenario, in dem der Große mich beim Zubettbringen tritt, schlägt und an den Haaren zieht. Er schläft ...

von amanita12 17.10.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: schlägt

Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.