Prof. Dr. med. Serban-Dan Costa

Ernährung in der Schwangerschaft

Prof. Dr. med. Serban-Dan Costa

   

 

Infektion

Hallo Herr Dr Costa,
Danke für ihre freundlichen Antworten.Zwischenzeitlich hatte ich meine übertriebene Listerioseangst ganz gut im Griff aber ein" Vorfall" von gestern lässt mich etwas beunruhigt zurück. Ich hoffe Sie können mich wieder beruhigen :-)
Gestern gabs Kürbissuppe. Als Beilage habe ich Blätterteigschnecken mit einer Füllung aus Schmand, Tomatenpesto und geriebenem Hartkäse gemacht. Wie im Rezept beschrieben habe ich die ca 4cm dicken Schnecken im Backofen bei 200 Grad für 15 Minuten gebacken. Sie waren außen schön braun. Leider aber innen total matschig und gefühlt noch etwas roh. Habe 2 Stück davon gegessen.Könnte das unserer Kleinen in Form einer potent. Listeriose oder sonstigen Infektion in den kommenden Wochen noch schaden? Ich bin auch nicht sicher ob das Matschige nicht auch durch den Pestoschmand kommen könnte. Eigentlich sollten 15 Min bei 200 Grad ausreichen um sämtliche Erreger abzutöten.Auch wenn der Teig noch roh war und es Rohmilchkäse wäre.Oder? Vielen Dank!

von WVgal am 03.12.2020, 07:24 Uhr

 
 

Antwort:

Infektion

Um die Bakterien in einer Speise zu zerstören, muss man diese "ordentlich erhitzen". Das bedeutet im Falle von Listerien, dass man Temperaturen über 70°C über einige Minuten, z.B. 10 Minuten erzielen sollte. So, wie Sie es beschreiben, haben Sie diese Temperatur im Backofen bei 200 Grad für 15 Minuten bei weitem überschritten. Das ist so, auch wenn die Blätterteigschnecken im Inneren noch "matschig" waren. Dieses "Matschige" kann sehr wohl dadurch verursacht worden sein, dass die Teigtaschen eben Pestoschmand enthielten.

Also gibt es keinen Grund zur Sorge.

von Prof. Dr. med. Serban-Dan Costa am 04.12.2020

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Prof. Dr. Costa - Ernährung in der Schwangerschaft

prickelnder Fertigkartoffelsalat-30. SSW-Sorge vor Infektion

Sehr geehrter Herr Prof. Dr. Costa, ich hätte ja nie gedacht, dass ich tatsächlich auch mal einen Rat aus diesem Forum benötige. Folgendes Problem: Wir hatten zum Abendessen heute Fertigkartoffelsalat mit Creme Fraiche, noch komplett verschlossen, MHD war 01.12.2020, wurde ...

von Ani_1987 26.11.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Infektion

Infektionsgefahr

Hallo Herr Dr. Costa, inwiefern ist eine Ansteckung mit Listerien über erdige Hände wahrscheinlich? Es gab vor einigen Tagen kleine Küchlein und meine Tochter hat mit schmutzigen Händen (spielte vorher in einen Haufen Erde) den Puderzucker vom Blech geleckt (zwischen den ...

von Annanna 08.10.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Infektion

Listeriose oder toxoplasmose Infektion möglich?

Hallo Herr Dr. Costa, Ich habe einige Fragen: Darf man getrocknete Mangos in der Schwangerschaft essen? Diese Früchte liegen ja vermutlich irgendwo zum trocknen aus und könnten ja theoretisch Listeriose und oder Toxoplasmose Keime bekommen oder? Ich habe Tiefkühlgemüse ...

von Marylin8 22.09.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Infektion

Abgelaufener Reis - Listeriose? Andere Infektion?

Sehr geehrter Herr Dr. Costa, Ich habe gestern versehentlich Bio Vollkorn Risotto Reis gegessen, welcher seit einem Jahr und 3 Monaten abgelaufen ist. Er hat ca. 30 Minuten mit Gemüse geköchelt und wurde dann als Risotto gegessen. Das Wasser wurde nicht abgeschüttet, ...

von Sabrina-86 22.09.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Infektion

Listeriose oder andere bakterielle Infektion durch rohen Hefeteig

Sehr geehrter Herr Prof. Costa, erstmal vielen Dank für Ihre Geduld hier und gleich noch eine sehr paranoide Frage: Ich habe am Wochenende (Fr.) Baguetteteig aus Frischhefe, (Bio-)Weizenmehl, Wasser und Salz hergestellt. Den rohen Teig habe ich vor dem Backen mit einem ...

von Niobe78 02.06.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Infektion

Infektionsgefahr durch Schinkenspeckpulver in Chips?

Sehr geehrter Dr. Costa, ich habe folgende Frage . Ich bin in der 15 SSW und habe heute eine halbe Packung Chips gegessen. Dabei ist mir hinterher aufgefallen , dass in diesen Schinkenspeckpulver enthalten ist. Ich bin wirklich vorsichtig was rohes Fleisch und rohen Fisch ...

von Sophie-Charlotte 09.04.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Infektion

Infektion mit Toxoplasmose?

Hallo Herr Prof. Dr. Costa, wir waren heute zum Essen (bei der Schwiegermutter). Auf der Kommode stand neben dem Baguette auch eine Vase mit Petersilie (ich weiß nicht, ob diese gewaschen war oder nicht - auf jeden Fall ist sie vom Wochenmarkt). Beim Rüberreichen sind die ...

von SylterRuhe 19.03.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Infektion

Wie hoch ist die Wahrscheinlichkeit für Infektion

Guten Tag, natürlich verzehre ich keinerlei rohes Fleisch. Dennoch habe ich ein paar Fragen. 1. Wie hoch ist die Wahrscheinlichkeit einer Übertragung durch Obst und Gemüse? Wenn man es einfach unter Wasser abspült? 2. Ist eine Übertragung auch durch Holzschneidebretter ...

von Augustmama2220 05.03.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Infektion

Infektion

Sehr geehrter Herr Prof. Dr. med. Costa, bei mir wird diesen Samstag eine Insemination durchgeführt. Heute habe ich mir einen Döner gekauft. Und da das Fleisch irgendwie komisch schmeckte, könnte es denk ich sein, dass es Lammfleisch war. Was hätte eine Infektion mit ...

von Maria165 16.01.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Infektion

Mikrowelle als Infektionsgefahr?

Listerien in Mikrowelle ? P a n i k Öfter wird dort rohes Fleisch schnell aufgetaut, bei niedrigen Temperaturen, meistens ohne Abdeckung. Somit könnte ja essensreste bzw Fleischspritzer aufs weitere essen gelangen.Gestern nach dem auftauen, habe ich mir dann mein Essen kurz ...

von Enaj 16.01.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Infektion

Die letzten 10 Fragen an Prof. Dr. med. Serban-Dan Costa
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.