Forum Schwanger - wer noch?

  Expertenforen   Foren   Treffpunkte   Community   Mein RuB   Testteam   Videos   Suche / Biete
Vornamen Stillen Ernährung Entwicklung Kindergesundheit Haushalt Reisen Erziehung Finanzen Gewinnspiele
Geburt Babypflege Allergien Vorsorge Frauengesundheit Kochen Tests Familie Flohmarkt Infos & Proben
Schwangerschaft
Mutterpass Seite 14 < > Mutterpass Seite 16
Mutterpass

Der Mutterpass
Seite 15

Um zu erfahren, welche Eintragungen auf
dieser Seite vorgenommen werden, klicken
Sie bitte auf die entsprechenden Bereiche.
 
 
 

Schwangerschaft

alleinstehend
 
 
 
 
Dieses Feld ist aus medizinisch Sicht nicht erforderlich.
Da die Ausstellung und Nutzung des Mutterpasses freiwillig ist, müssen hierzu auch keine Angaben gemacht werden.
Der Bundesausschuss der Ärzte und Krankenkassen hat das Datenfeld "Alleinerziehend" mittlerweile gestrichen.

*nach oben

 

Geburt

SP Spontangeburt
SSchnittentbindung   (Kaiserschnitt)
Vag.Op.Zangen- oder Saugglockengeburt
SL
 
Schädellage, d.h. der Kopf des Babys zeigt nach unten
(in 95 % aller Schwangerschaften)
BEL
 
Beckenendlage - auch Steißlage genannt,
das Baby sitzt aufrecht im Mutterleib
QLQuerlage - das Baby liegt quer
Apgar-Zahl
 
 
 
 
Gleich nach der Geburt sowie nach fünf und zehn Minuten wird das Baby mit dem Apgar-Schema auf seine Lebensfrische hin bewertet. Beurteilt werden Hautfarbe, Herzschlag, Atemtätigkeit, Bewegungsaktivität und Reflexe nach Punkten.
Das bestmögliche Ergebnis sind 10 Punkte.
pH-Wert
 
gibt Auskunft über den Säuregrad des Blutes in der Nabelschnur- arterie. Dieser Wert sollte mindestens 7,15 betragen.

*nach oben

Wann ist Ihr Entbindungstermin ..? In diesen 12 Foren für
die Schwangerschaft finden Sie andere schwangere Frauen,
die auch in Ihrem Monat entbinden:
Schwangerschaftsforen
  * Januar * März * Mai * Juli * September * November
  * Februar * April * Juni * August * Oktober * Dezember
 

Wochenbett

Anti-D-
Prophylaxe
 
 
 
Vorsorgliche Injektion von Anti-D-Immunglobulin an eine Rhesus-negative Schwangere mit einem Rhesus-positiven Baby gleich nach dessen Geburt, um einer Rhesus-Unverträglichkeit bei einer weiteren Schwangerschaft vorzubeugen (siehe auch auf Seite 2 unter Serologische Untersuchungen).
direkter
Coombstest
 
bei einer RH-negativen Mutter dient der direkte Coombstest zum Nachweis, ob die Mutter bereits Antikörper gegen das kindliche Blut gebildet hat.

*nach oben

von Maxi Christina Gohlke

Mutterpass Seite 14 <
 
Übersicht <
>Mutterpass Seite 16
 
 
 


 

Weiterführende Artikel ...

*SPECIAL Untersuchungen und Diagnostik
*Rhesusunverträglichkeit
*Ersttrimesterscreening
*Die erste Vorsorgeuntersuchung
*Ultraschall - der Blick zum Baby
*Pränatale Diagnostik
*Glukosetoleranztest
*Impfen in der Schwangerschaft
*Der Mutterpass
 
 

Hier finden Sie andere Schwangere

Schwanger-wer-noch?

Schwanger - wer noch?

Wie geht's euch heute? Was macht das Baby?
Heute schon geturnt im Bauch?
Schwanger - jeden Tag ein neues Gefühl ... :-)

ins Forum

Foren Schwangerschaft

Wie das Leben entsteht

Wie das Leben entsteht...

Ihre Termine

Hier können Sie Ihre
persönlichen Termine
als Tabelle erstellen
und ausdrucken.

* erstellen und ausdrucken erstellen und ausdrucken

Beschwerden

In der Schwangerschaft
gibt es typische
Beschwerden

Schwangerschaft
     

ImpressumTeamJobsMediadatenNutzungsbedingungenDatenschutzForenarchiv

© Copyright 1998-2017 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.