Biggi Welter

Biggi Welter

Stillberaterin

Biggi Welter absolvierte ab 1996 ihre Ausbildung zur Stillberaterin bei der La Leche Liga Deutschland e.V., einer Organisation in 78 Ländern in offizieller Beziehung zur Weltgesundheitsorganisation (WHO), die Schwangeren und stillenden Mütter in Fragen rund um das Stillen Beratung anbietet. Danach leitete Biggi Welter viele Jahre lang eigene Stillgruppen mit intensiver Betreuung. Ab 1999 übernahm sie zudem die Online-Stillberatung von Rund-ums-Baby.de, die sie heute noch leitet. Ihre Beratungen bei Rund-ums-Baby.de werden jeden Monat hunderttausendfach weltweit von stillenden Müttern gelesen. Ein achtsamer und wertschätzender Umgang mit Kindern liegt ihr am Herzen.

Biggi Welter

wie erkenne ich Hunger?

Antwort von Biggi Welter, Stillberaterin

Frage:

Hallo, liebes Stillberatungs-Team?

Danke erstmals für die ausführliche Antwort. Es ist schön, dass es euch gibt und ihr mit eurer Erfahrung und eurem Wissen uns Mamis zur "Verfügung" steht. Ich habe noch mal eine Frage. Wie bereits in meiner ersten Frage erwähnt, habe ich einen 3 Monate alten Sohn (bald 4 Monate alt). Er lutscht ständig an seiner Hand, oder oft auch an beiden. Hat das bereits mit den kommenden Zähnchen zu tun? Oder erforscht er gerade seine Hände? Das macht er nämlich auch, wenn er gerade gestillt wurde. Ich denke dann gleich wieder, er hat nicht genug bekommen und versuche ihn erneut anzulegen. Doch da setzt er sich energisch zur Wehr und will nicht an die Brust. Den Schnuller mag er hier allerdings doch kurz, bevor er ihn wieder ausspuckt. Habe ich zu wenig Milch oder hat er zur Zeit ein starkes Saugbedürfnis oder sind es die Zähne? Könnt ihr mir bitte sagen, welche Stillberaterinnen es im PLZ-Bereich 94 gibt? Danke und liebe Grüße

von Mami81 am 27.09.2012, 18:27 Uhr

 

Antwort auf:

wie erkenne ich Hunger?

Liebe Mami81,

Finger- oder Daumenlutschen muss nicht automatisch auf ein Problem hinweisen und ist auch nach den ersten vier Wochen kein verlässliches Hungerzeichen mehr.

Das Baby beginnt dann sich selbst und seine Umgebung wahrzunehmen und zu erforschen und der Mund ist ein ganz wichtiges Organ, wenn es um das Erforschen und Begreifen geht.

Möglicherweise schieben tatsächlich auch die Zähne in den Kiefer ein und das bereitet dem Baby, so dass ihm
Unannehmlichkeiten
Wenn
die Zähne jetzt einschieben können bis zum Durchbruch des ersten Zahnes noch
mehrere Monate vergehen.

Ob ein Kind ausreichend gedeiht können Sie bei einem vollgestillten Baby an den folgenden Anzeichen erkennen:

• mindestens fünf bis sechs nasse Wegwerfwindeln hat (um zu sehen wie nass „nass" ist, können Sie sechs Esslöffel Wasser auf eine trockene Windel geben). Diese Regel gilt aber nur für voll gestillte Kinder, das heißt das Baby bekommt nichts außer Muttermilch (kein Wasser, Tee, Saft usw.).
• in den ersten sechs Wochen täglich mindestens zwei bis vier Stuhlentleerungen (später sind seltenere Darmentleerungen normal)
• eine Gewichtszunahme entsprechende den Angaben der WHO Child Growth Standards WHO Multicentre Growth Referencs Study Group, 2006, d.h. im Durchschnitt:
• 1. bis 3. Monat: 200 400 g/Woche, mind. 150 g/Woche
• 4. Monat: 110 160 g/Woche
• 5. Monat. 400 500 g/Monat
• 6. Monat: 350 500 g/Monat
• eine gute Hautfarbe und eine feste Haut,
• Wachstum in die Länge und Zunahme des Kopfumfangs
• ein aufmerksames und lebhaftes Verhalten des Babys in den Wachphasen.

Solange diese Kriterien erfüllt sind, dürfte alles in Ordnung sein.

Sie können sich an Frau Regina Quegwer, Tel.: 09423 – 903954 wenden.

LLLiebe Grüße,
Biggi

von Biggi Welter, Stillberaterin am 27.09.2012

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen rund ums Stillen an Biggi Welter und Kristina Wrede

Schnupfen und keinen Hunger

Liebe Biggi, wenn ich dich nicht hätte wüsste ich wirklich nicht wen ich sonst fragen könnte!!! Hier meine bestimmt 10te Frage an dich und Kristina... Meine Tochter 15 Monate alt hat sich einen Schnupfen oder eine Erkältung zugezogen. Sie jammert viel, schläft schlecht ...

von mausejule2010 25.09.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Hunger

mein Baby scheint keinen Hunger mehr zu haben

Guten Morgen, seit ca. 2 Wochen plagen meinen Kleinen und mich Probleme beim stillen. Noch vor 2 Wochen klappte alles prima, der Kleine kam alle 2,5 bis 3 Stunden,sodass sich mit der Zeit ein richtiger Rhytmus rauskristallisiert hatte: ca. um 9,12,15,18 und 20 Uhr stillt ...

von Mama20.6.2012 13.09.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Hunger

Warum hat mein Baby nicht mehr so viel Hunger?

Hallo!!! Komisch, vor 2 Wochen konnte mein Baby kaum genug kriegen und wollte alle 1,5 Std, an die Brust. Jetzt seit 2 Tagen muss ich ihn immer wieder mal daran erinnern, dass man ja auch mal ab und zu was essen muss. Guckt dabei aber ständig in der Gegend rum, als würd er was ...

von nasti777 11.07.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Hunger

Empfehlung abendbrei - nachts wieder Hunger

Hallo liebes Expertenteam, mein sohn 6 monate bekommt seit knapp nen Monat abendbrei Banane Zwieback mit wertvoll Getreideflocken nun schlanken ich der Meinung das sie seit dem sie den Brei bekommt in mal in der Nacht Hunger bekommt! Was kann ich tun damit er die nachtmahlzeit ...

von Schnürchen1 29.06.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Hunger

Hungergefühl des Kindes

Liebe Stillexpertin, seit Anfang letzter Woche gehe ich wieder Vollzeit arbeiten. Mein Mann bringt meinen Sohn (fast 5 Monate) zweimal täglich zum Stillen. Alles klappt super, Sohn ist immer gut gelaunt... allerdings weiß ich nicht so genau, ob es meinem Sohn reicht. Das ...

von huepfdohle 31.05.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Hunger

Ist er schon satt oder hat er noch Hunger?

Hallo liebes Forumteam! Mein Baby (7 wochen alt) verliert öfters nach 5-10 min die Brust,er will sie dann wieder haben,aber er schafft es nicht,weil sie zu feucht ist.(wenn ich sie trockne,geht es wieder) Er will die Brust,aber weint nicht ,ist er schon satt und will nur mit ...

von Herma 07.05.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Hunger

Nachts Hunger oder Kuschelbedürfnis?

Hallo liebes Stillteam, unsere Tochter ist 9,5 Monate alt und wird noch abends zum Einschlafen, nachts bei Bedarf und manchmal morgens gestillt. Ansonsten bekommt sie tagsüber Brei oder auch schon mal Brot. Sie ist in der Regel gut und trinkt bisher ca. 150ml Wasser ...

von row0510 25.04.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Hunger

Hunger oder Bauchweh

Liebe Biggi, ich hatte mich vor einiger Zeit in Panik wegen Milchpumpmangel angeschrieben.. nun habe ich dieses Problem -zum Glück ganz ohne Zufüttern- mit mehr ENTSPANNUNG in den Griff bekommen und pumpe nun sogar mehr ab als vorher :-) Nun meine heutige Frage. Ich habe ...

von annaarthur 02.04.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Hunger

Anzeige

Salus Stilltee - Tester gesucht
Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.