Nicola Bader, Rechtsanwältin

Nicola Bader, Rechtsanwältin

Rechtsanwältin, Fachanwältin für Familienrecht

Nicola Bader erhielt ihre juristische Ausbildung an der Universität Würzburg, wo sie auch das Referendariat absolvierte. Seit 1997 ist sie als Rechts­anwältin tätig - seit 2000 in ihrer eigenen Kanzlei Bader in Koblenz, wobei der Schwerpunkt ihrer Tätigkeit auf den Gebiet des Familienrechtes ( Mutterschutz­gesetz, Bundes­erziehungs­geldgesetz u.a. ) und Vertragsrechtes liegt. In diesen Bereichen nimmt sie regelmäßig an Fortbildungs­lehrgängen teil. Sie ist Fachanwältin für Familienrecht und Honoraranwältin der Verbraucher­zentrale-Rheinland-Pfalz. Nicola Bader ist verheiratet und hat zwei Kinder, Emilia und Justus.

Nicola Bader, Rechtsanwältin

Urlaub vor Mutterschutz

Antwort von Nicola Bader, Rechtsanwältin

Frage:

Guten Tag,
ich hätte eine Frage. Vor Beginn meines Mutterschutzes und der Elternzeit habe ich noch 12 Tage Urlaub (2 Tage Resturlaub aus 2014, 10 Tage Anspruch für 2015 vor und während des Mutterschutzes). Eigentlich wollte ich diesen vor dem Mutterschutz nehmen, um eher daheim bleiben zu können. Das möchte mein Arbeitgeber nicht. Ich soll bis zum Beginn des Mutterschutzes auf Arbeit gehen und den Resturlaub dann 2016 nach der Elternzeit nehmen. Kann er mir das vorschreiben? Denn eigentlich würde ich jetzt lieber eher daheim bleiben, weil es langsam etwas beschwerlich wird, weiter zu arbeiten.
Vielen Dank für Ihre Antwort!

von Mika14 am 07.01.2015, 07:26 Uhr

 

Antwort auf:

Urlaub vor Mutterschutz

Hallo,
der Arbeitgeber hat grundsätzlich ein Weisungsrecht bei der Erteilung von Urlaub. Sie haben keinen Anspruch auf bestimmte Urlaubszeiten.
Liebe Grüße,
NB

von Nicola Bader, Rechtsanwältin am 08.01.2015

Antwort auf:

Urlaub vor Mutterschutz

Hallo,

grundsaetzlich steht dem AG das Gestaltungsrecht des Urlaubs zu.
Er kann also durchaus ansagen, wann Du Urlaub nehmen kannst und wann nicht.
Glaub mir: Du wirst dann in 2016 gottfroh sein wenn da ein paar Tage mehr Urlaub vorhanden sind mit einem Kleinkind!

Und auch wenn es jetzt "etwas beschwerlicher" ist, das sind zwei Wochen, das schaffst Du schon.

Gruss
Desiree

von desireekk am 07.01.2015

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Rechtsanwältin Nicola Bader, Recht, Familienrecht

kündigung vor mutterschutz

Hallo, ich habe erfahren das ich in der Frühschwangerschaft bin also ca 4 woche. Ich erwarte das 3 Kind. Ich habe ein bisschen Angst meinen Chefen zu sagen das ich Schwanger bin, meist kam schon rüber bitte noch 2 Jahre warten den ich arbeite 3 tage a 4 stunden(450 €) in ...

von 1986katrin 22.10.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: vor Mutterschutz

Schwanger - BV vom Arzt - befristetes Arbeitsverhältnis endet vor Mutterschutz

Sehr geehrte Frau Bader, meine Frau ist bis zum 31.08.2014 befristet angestellt. Da sie im Krankenhaus als OP-Schwester erarbeitet und dies ein gefährlicher Bereich ist, haben wir über ihren Frauenarzt ein Beschäftigungsverbot bekommen. Dieses weißt nur auf §3 des ...

von GerdS 11.06.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: vor Mutterschutz

Befristeter Vertrag endet vor Mutterschutz

Liebe Frau Bader, vielleicht können Sie mir weiterhelfen. Mein Arbeitsvertrag ist auf ein Jahr befristet und läuft zum 31. August 2014 aus. Da noch keine schriftliche Verlängerung/unbefristeter Vertrag vorliegt, gehe ich davon aus, dass mein AG den Vertrag zum genannten ...

von ArianeW 06.05.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: vor Mutterschutz

Jahresurlaub vor Mutterschutz

Hallo guten Morgen, ich bin in der 30.ssw und habe mühsam meinen Urlaubsanspruch bei meinem Arbeitgener durchsetzen müssen. Ich habe einen 400€ Job und arbeite 2 Tage. Nach langem Kampf gesteht mir mein AG einen Jahresurlaub von 4 Wochen zu, mit dem Satz sobald er kann werde ...

von bienemajakirsten 17.04.2014

Frage und Antworten lesen

Stichworte: vor Mutterschutz, Urlaub

Kurz vor Mutterschutz läuft Beamtenverhältnis aus, kein Geld im Mutterschutz?

Hallo, meine Freundin ist aktuell Beamte auf Widerruf (Lehramtsreferendarin), sie ist 2 Wochen vor dem Mutterschutz fertig und demnach arbeitslos. Nach aktuellem Stand wird sie über mich familienversichert, kann ggf. aber auch in der privaten KV bleiben. Nebenbei ist sie seit ...

von andgo 25.11.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: vor Mutterschutz

Arbeitsvertrag endet 2 Tage vor Mutterschutz

Guten Abend Fr.Bader, mein Arbeitsvertrag endet am 31.01.2014 und ab 02.02.2014 würde mein Mutterschutz beginnen.Jetzt ist meine Frage von wem ich während der Zeit des Mutterschutzes Geld erhalten würde und ob ich mich für einen Tag Arbeitslos melden müsste.Ich bin im moment ...

von LeaGer 25.11.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: vor Mutterschutz

Jahresurlaub vor Mutterschutz

Hallo, bekomme nächstes Jahr im April mein erstes Kind. Ich habe im Jahr 2014 30 Tage Urlaub. (Arbeite bei einer Zeitarbeitsfima) kann ich den gesamten Jahresurlaub vor dem Mutterschutz nehmen? Können sie mir sagen bei welcher stelle ich mich allg. über Elterngeld, Mutterschutz ...

von mädimausi 09.08.2013

Frage und Antworten lesen

Stichworte: vor Mutterschutz, Urlaub

Studentische Hilfskraft bis kurz vor Mutterschutz befristet

Hallo Frau Bader, ich bin noch Studentin und arbeite momentan als studentische Hilfskraft. Mein Vertrag wird voraussichtlich 11 Tage vor Beginn des Mutterschutzes enden. In einer ähnlichen Frage hieß es, dass bis zum Mutterschutz Arbeitslosengeld gezahlt werden würde und ...

von DasSchmu 18.07.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: vor Mutterschutz

4 Wochen vor Mutterschutz wieder VZ,da EZ abläuft. Berechnungsgrundlage?

Sehr geehrte Frau Bader, 4 Wochen vor meinem (2.) Mutterschutz wandelt sich meine in Elternzeit (EZ) durchgeführte Teilzeitbeschäftigung (TZ) in die noch vor EZ bestandene Vollzeitbeschäftigung (VZ) um. Diese 4 Wochen verteilen sich auf 2 Kalendermonate. (VZ wieder ab ...

von supercyberjulia 10.07.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: vor Mutterschutz

Gesetzliche Regelung bei Minusstunden vor Mutterschutz

Hallo Frau Bader, ich habe noch ein paar Minusstunden (teilweise vor Jahren auf Anweisung für Kurzarbeit entstanden, teils durch früher FA wenn keine Arbeit vorhanden war) und die HR ist der Meinung dass es gesetzlich in Ordnung ist, dass ich diese bis zum Mutterschutz ...

von Riolena 09.07.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: vor Mutterschutz

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.