Nicola Bader, Rechtsanwältin

Nicola Bader, Rechtsanwältin

Rechtsanwältin, Fachanwältin für Familienrecht

Nicola Bader erhielt ihre juristische Ausbildung an der Universität Würzburg, wo sie auch das Referendariat absolvierte. Seit 1997 ist sie als Rechts­anwältin tätig - seit 2000 in ihrer eigenen Kanzlei Bader in Koblenz, wobei der Schwerpunkt ihrer Tätigkeit auf den Gebiet des Familienrechtes ( Mutterschutz­gesetz, Bundes­erziehungs­geldgesetz u.a. ) und Vertragsrechtes liegt. In diesen Bereichen nimmt sie regelmäßig an Fortbildungs­lehrgängen teil. Sie ist Fachanwältin für Familienrecht und Honoraranwältin der Verbraucher­zentrale-Rheinland-Pfalz. Nicola Bader ist verheiratet und hat zwei Kinder, Emilia und Justus.

Nicola Bader, Rechtsanwältin

Mutterschaftsgeld bei vorzeitig beendeter Elternzeit

Antwort von Nicola Bader, Rechtsanwältin

Hallo,
50 %
Liebe Grüsse
NB

von Nicola Bader, Rechtsanwältin am 17.07.2017

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Rechtsanwältin Nicola Bader, Recht, Familienrecht

Vorzeitige Kündigung der Elternzeit aufgrund Vorteilen beim Mutterschaftsgeld?

Hallo, ich bekomme Anfang November (voraussichtlicher ET 05.11.15) mein zweites Kind. Momentan befinde ich mich noch im zweiten und letzten Elternzeitjahr für meine Tochter, bis zum 25.11.15. Seit Februar diesen Jahres arbeite ich aber auch wieder, 16 Std/Woche. Hierfür ...

von Caro T. 24.07.2015

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Mutterschaftsgeld Elternzeit, vorzeitig

Höhe Mutterschaftsgeld bei vorzeitiger Beendigung Elternzeit 2. Kind Teilzeitarb

Hallo, ich befinde mich derzeit noch in Elternzeit mit dem 1. Kind, habe aber bei meinem Arbeitgeber einen befristeten Teilzeitvertrag, der an die Elternzeit gebunden ist (Vollzeitvertrag ruht zurzeit). Nun bin ich mit dem 2. Kind schwanger und werde die jetzige Elternzeit ...

von Stella0606 30.09.2014

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Mutterschaftsgeld Elternzeit, vorzeitig

Steuerklasse/ Bemessung Mutterschaftsgeld bei vorzeitiger Beendigung Elternzeit

Hallo, wir erwarten im Januar 2015 unser zweites Kind. Meine Frau hat noch bis Juli 2015 Elternzeit angemeldet. Diese möchten wir nun vorzeitig beenden zum Beginn der neuen Mutterschutzfrist. Meine Frau hat teilweise Teilzeit während der Elternzeit gearbeitet. Die ...

von Achim 27.08.2014

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Mutterschaftsgeld Elternzeit, vorzeitig

Mutterschaftsgeld für 2. Kind nach vorzeitiger Beendigung Elternzeit 1. Kind

Hallo Frau Bader, aktuell erwarte ich mein 2. Kind und bin unsicher, ob mir in meiner Situation Mutterschaftsgeld zusteht. Vor der Geburt meines 1. Kindes war ich freiwillig gesetzlich versichert, da ich über der Beitragsbemessungsgrenze lag. Nach der Geburt und während ...

von Sunshine1982 11.06.2014

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Mutterschaftsgeld Elternzeit, vorzeitig

Mutterschaftsgeld für 2. Kind nach vorzeitiger Beendigung Elternzeit 1. Kind

Hallo Frau Bader, aktuell erwarte ich mein 2. Kind und bin unsicher, ob mir in meiner Situation Mutterschaftsgeld zusteht. Vor der Geburt meines 1. Kindes war ich freiwillig gesetzlich versichert, da ich über der Beitragsbemessungsgrenze lag. Nach der Geburt und während ...

von Sunshine1982 01.06.2014

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Mutterschaftsgeld Elternzeit, vorzeitig

Elternzeit vorzeitig beenden wegen Mutterschaftsgeld?

Sehr geehrte Frau Bader, vor der Geburt meines ersten Kindes im Februar 2011 habe ich in Vollzeit gearbeitet. Die Elternzeit läuft noch bis Ende Februar 2014. Der ET fuer unser zweites Kind ist Anfang Januar 2014. Mein Mutterschutz beginnt Ende November 2013. Seit ...

von karana312 12.07.2013

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Mutterschaftsgeld Elternzeit, vorzeitig

Elternzeit vorzeitig beenden - komplettes Mutterschaftsgeld, welche Ansprüche?

Ich habe eine Frage bezüglich vorzeitiger Beendigung der Elternzeit: Derzeit bin ich in Elternzeit für mein 1.Kind. Ich habe für dieses 2 Jahre Elternzeit bis April 2014 beantragt. Nun bin ich erneut schwanger und das 2.Kind kommt im August 2013. Kann ich die Elternzeit vom ...

von glückskind12 27.03.2013

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Mutterschaftsgeld Elternzeit, vorzeitig

Zuschuss zum Mutterschaftsgeld bei zwei Arbeitgebern währen Elternzeit

Hallo Frau Bader, ich bin im 3. Jahr der Elternzeit (bis 25.11.17) und nun wieder schwanger (Termin 02.09.17). Der Mutterschutz beginnt am 22.07.17 Da mein Arbeitgeber bei dem ich vor dem 1.Kind in Vollzeit mehrere Jahre tätig war mir betriebsbedingt keine ...

von sinderella80 07.07.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Mutterschaftsgeld Elternzeit

Arbeitgeber weigert sich elternzeit vorzeitig zu beenden

Hallo Frau Bader, ich möchte die elternzeit vorzeitig beenden um erneut mutterschaftsgeld zu erhalten. Mir ist bewusst, dass mein Arbeitgeber dies nicht genehmigen muss aber ihm nicht. Er weigert sich den Erhalt meines Schreibens zu bestätigen, das einschreiben hat er nicht ...

von m.Horscht 26.06.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: vorzeitig

Arbeitgeber weigert sich elternzeit vorzeitig zu beenden

Hallo Frau Bader, meine Tochter kam im 10/15 zur Welt, ich hatte 3 jahre elternzeit beantragt. 10/16-04/17 habe ich teilzeit bei meinem Arbeitgeber gearbeitet (Arbeitsvertrag wurde allerdings nicht dauerhaft geändert ). Nun bin ich wieder schwanger ET 08/17. Ich wollte die ...

von m.Horscht 19.06.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: vorzeitig

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.