Nicola Bader, Rechtsanwältin

Nicola Bader, Rechtsanwältin

Rechtsanwältin, Fachanwältin für Familienrecht

Nicola Bader erhielt ihre juristische Ausbildung an der Universität Würzburg, wo sie auch das Referendariat absolvierte. Seit 1997 ist sie als Rechts­anwältin tätig - seit 2000 in ihrer eigenen Kanzlei Bader in Koblenz, wobei der Schwerpunkt ihrer Tätigkeit auf den Gebiet des Familienrechtes ( Mutterschutz­gesetz, Bundes­erziehungs­geldgesetz u.a. ) und Vertragsrechtes liegt. In diesen Bereichen nimmt sie regelmäßig an Fortbildungs­lehrgängen teil. Sie ist Fachanwältin für Familienrecht und Honoraranwältin der Verbraucher­zentrale-Rheinland-Pfalz. Nicola Bader ist verheiratet und hat zwei Kinder, Emilia und Justus.

Nicola Bader, Rechtsanwältin

Kündigung

Antwort von Nicola Bader, Rechtsanwältin

Frage:

Hallo Frau Bäder, habe Anfang Februar ein Baby bekommen und bin jetzt ein jahr in Elternzeit. War gestern bei meiner Chefin gewesen und die hat mit mitgeteilt, daß sie mich nächste Jahr nicht mehr einstellen kann. Müsste nächstes Jahr am 3. Februar wieder anfangen. Wie verhält sich das jetzt, wann bekomme ich da meine Kündigung, weil in Elternzeit darf man doch nicht gekündigt werden und wie ist das mit den viertel jahr danach, ich war der meinung das mir das zu steht, dass sie mich erstmal wieder nehmen muss? Vielen Dank. LG Nadine

von lieblingsmutti am 05.05.2017, 04:05 Uhr

 

Antwort auf:

Kündigung

Hallo,
am ersten Tag nach der EZ kann die AG kündigen. Ob dies unproblematisch möglich ist, hängt davon ab, ob das KSchG greift - also wieviele AN sie hat u wie lange Sie dort schon arbeiten.
Liebe Grüße
NB

von Nicola Bader, Rechtsanwältin am 05.05.2017

Antwort auf:

Kündigung

Willst du denn wieder im gleichen Umfang arbeiten wie vor der Elternzeit?

von malini am 05.05.2017

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Rechtsanwältin Nicola Bader, Recht, Familienrecht

Kündigung

Hallo :) ich bin noch bis November in EZ. Ich arbeite für 9,5Stunden in der Woche- jedoch nicht dort wo bis zur Geburt gearbeitet habe. Mein Arbeitgeber hat der Tätigkeit zugestimmt. Bisher war mein Plan diese Nebentätigkeit bis Sommer durchzuführen. Nun ergibt sich ...

von Pusteblume1611 02.05.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kündigung

Kündigung eines Betreuungsvertrages ohne ordentliche Kündigungsfrist

Guten Tag, Frau Bader, wir sind Anfang des Monats in eine neue Stadt umgezogen und haben hier mit Glück einen Betreuungsplatz für unser Kind in einer Einrichtung bekommen. Unsere Tochter geht seit letzter Woche in diese Einrichtung, der Vertrag ist am 21.4. rückwirkend zum ...

von Claires_Mum 26.04.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kündigung

Kündigung wegen krankem Kind?

Guten Tag Frau Bader, ich arbeite seit fast 6 Monaten in einer neuen Firma und bin noch in der Probezeit. Mein Sohn ist fast 2 Jahre alt und wir waren noch nie wegen einer Erkrankung zu Hause, bis er sich vor 3 Wochen den Fuß angebrochen hat. In der ersten Woche war ich ...

von ditjulchen88 24.04.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kündigung

Kündigungsfrist während Elternzeit verpasst

Hallo Frau Bader, ich befinde mich noch einen Monat in Elternzeit und würde gerne kündigen. Ich habe ein neues Jobangebot bekommen und würde gerne schon übernächsten Monat dort anfangen. Die Dreimonatsfrist habe ich nun leider verpasst. Die reguläre Kündigungsfrist bei meinem ...

von ramonak 18.04.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kündigung

Vorzeitige Kündigung während der EZ

guten tag, folgende sachlage: mein sohn ist ende 2015 geboren, meine elternzeit endet ende 2017. nun habe ich zum 01.08. einen krippenplatz für meinen sohn gefunden, er wird dort von 8-14h betreut, länger wird vor ort nicht betreut. meine grosse tochter kommt zum 01.08. ...

von Tahla 18.04.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kündigung

Kündigungsfrist nach der Elternzeit?

Hallo Frau Bader, Ich befinde mich noch bis zum 10.06.2017in Elternzeit. Mein erster Arbeitstag wäre der 12.06.2017. Nun habe ich ein neues Jobangebot erhalten dass ich gerne annehmen möchte. Vertraglich habe ich eine Kündigungsfrist von 2 Monaten. Wenn ich diesen Monat ...

von Halima8 11.04.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kündigung

Kündigung zum Ende der Elternzeit?

Sehr geehrte Frau Bader, ich habe einen unbefristetes Arbeitsverhältnis mit einer Kündigungsfrist von 6 Monaten. Momentan befinde ich mich in meinem zweiten Elternzeitjahr und arbeite in Teilzeit (30 Stunden je Woche, 6h je Tag). Ist es mir möglich die 6 Monate Kündigungsfrist ...

von heartland 03.04.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kündigung

Kündigungsschutz Elternzeit Vater

Hallo Frau Bader, Unser Sohn kam am 04.07.16 zur Welt .Nun möchte mein Mann die zwei Monate Elternzeit nehmen und zwar Juni und Juli 2017!! Da er seit Dezember 2016 eine neue Arbeitsstelle hat würde die Probezeit am 31.05.17 zu Ende gehen. Nun muss man ja nach Gesetz den ...

von Sicilia77 01.04.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kündigung

Kündigung in Elternzeit

Hallo. MeIn Frage wäre. Ich habe am 30.06.17 den letzten Tag meiner Elternzeit. Ich weiss das man 3 Monate vorher kündigen muss wenn man einen neuen Job hat. Jetzt würde ich gerne wissen muss ich zum 30.06. kündigen oder zum 01.07. ? Vielen Dank für Ihre ...

von Connyx1 31.03.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kündigung

Wie wird eine Kündigung unwirksam?

Hallo Frau Bader! Ich bin seit dem 1.10.2016 in einem Beschäftigungsverhältnis und bis einschließlich heute, den 31.3.17, da mir in der Probezeit gekündigt wurde, da mein Chef meinte diese Arbeit passt nicht zu mir..Obwohl sie mir viel Freude bereitet. Gestern habe ich bei ...

von sophiital 31.03.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kündigung

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.