Nicola Bader, Rechtsanwältin

Nicola Bader, Rechtsanwältin

Rechtsanwältin, Fachanwältin für Familienrecht

Nicola Bader erhielt ihre juristische Ausbildung an der Universität Würzburg, wo sie auch das Referendariat absolvierte. Seit 1997 ist sie als Rechts­anwältin tätig - seit 2000 in ihrer eigenen Kanzlei Bader in Koblenz, wobei der Schwerpunkt ihrer Tätigkeit auf den Gebiet des Familienrechtes ( Mutterschutz­gesetz, Bundes­erziehungs­geldgesetz u.a. ) und Vertragsrechtes liegt. In diesen Bereichen nimmt sie regelmäßig an Fortbildungs­lehrgängen teil. Sie ist Fachanwältin für Familienrecht und Honoraranwältin der Verbraucher­zentrale-Rheinland-Pfalz. Nicola Bader ist verheiratet und hat zwei Kinder, Emilia und Justus.

Nicola Bader, Rechtsanwältin

Ist es ausreichend wenn mein Arbeitsvertrag 5 Tage in den Mutterschutz geht?

Antwort von Nicola Bader, Rechtsanwältin

Frage:

hallo,
Mein Mutterschutz beginnt am 30.11., mein Arbeitsvertrag ist bis zum 5.12. befristet. Ich bin mir unsicher darüber ob ich trotzdem für den gesamten Zeitraum des Mutterschutzes Mutterschaftsgeld bekomme und wenn ja von wem und in welcher Höhe?

Herzlichen Dank für die Beantwortung meiner Fragen.

von Gänseblümchen2 am 01.09.2014, 13:55 Uhr

 

Antwort auf:

Ist es ausreichend wenn mein Arbeitsvertrag 5 Tage in den Mutterschutz geht?

Hallo,
Sie bekommen für die Restzeit Zahlungen in Höhe von Krankengeld von der KK.
Liebe Grüße
NB

von Nicola Bader, Rechtsanwältin am 02.09.2014

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Rechtsanwältin Nicola Bader, Recht, Familienrecht

Stundenzahl - befristeter Arbeitsvertrag - Mutterschutz?

Hallo Frau Bader, ich arbeite als Hiwi in einem befristeten Arbeitsvertrag, der zum 1.10. ausläuft. Laut Vertrag arbeite ich 40 Stunden im Monat, aber es gibt keine festen Wochenstunden bzw. Schichten. So sammeln sich Plus- oder Minusstunden für die nächsten Monate an. ...

von apfelbrot 03.08.2014

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Mutterschutz, Arbeitsvertrag

Versicherungsschutz nach Ende befr. Arbeitsvertrag im Mutterschutz

Hallo, - Mein Mutterschutz begann am 13.06.2014. - Mein Elterngeld Bezug endete am 19.06.2014. - Ich habe während der Zeit vom 16.06.2014 bis 27.06.2014 eine befristete Beschäftigung gehabt. (Es handelt sich hierbei NICHT um einen Minijob) - Das heißt, ich habe also ...

von Bjay1012 01.07.2014

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Mutterschutz, Arbeitsvertrag

Befrister arbeitsvertrag läuft ab dann geh ich mutterschutz Anspruch ?

Hallo fr. Bader, mein arbeitsvertrag ist befristet und läuft am 07.06.2014 ab.ich gehe am 08.06.2014 in mutterschutz. KK will kein mutterschaftsgeld Zahlen da ich in kein Arbeitsverhältnis mehr stehe. Muss ich dann arbeitslosengeld 2 beantragen und nach der Geburt Elterngeld ...

von Hannah92 17.04.2014

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Mutterschutz, Arbeitsvertrag

Befristeter Arbeitsvertrag / Mutterschutz /Versichert

Hallo Frau Bader, mein Arbeitsverhältnis endet zum 30.05.2014 mein ET.15-16.07.2014 momentan habe ich Beschäftigungsverbot bis zur Entbindung. Wie verhält sich das jetzt alles. Wer zahlt mir das Mutterschutzgeld?Wäre dann praktisch nicht mehr angestellt wenn ich in ...

von Julibaby88 25.03.2014

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Mutterschutz, Arbeitsvertrag

Höhe Mutterschaftsgeld wenn befristete Arbeitsvertrag im Mutterschutz ausläuft?

Guten Tag Frau Bader, ich gehe ab dem 03.05.14 in MuSchu, mein Arbeitsvertrag läuft am 30.05.14 aus. Erhalte ich trotzdem mein volles Nettogehalt im gesamten MuSchu, auf Grundlage meines Nettogehaltes der letzten 12 Monate?? Desweiteren möchte ich nach dem MuSchu ALG I ...

von caspar 10.02.2014

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Mutterschutz, Arbeitsvertrag

Direkt zum Mutterschutz endet mein Arbeitsvertrag.

Mein niederländischer Arbeitsvertrag endet pünktlich zum Mutterschutz. Also 6 Wochen vor der Geburt. Ich bin zurzeit in den Niederlanden krankenversichert. Elterngeld erhalte ich dann aber aus Deutschland. Doch von wem erhalte ich das Mutterschaftsgeld? Muss ich mich noch in ...

von Zimborella 20.01.2014

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Mutterschutz, Arbeitsvertrag

Arbeitsvertrag läuft in Mutterschutz aus

Hallo, ich fange zum 1.1.2014 eine neue Stelle an die auf drei Monate befristet ist, also bis zum 31.3.2014. Mein Mutterschutz fängt aber bereits am 23.3.2014 an da Entbindungstermin der 4. Mai ist. Wer zahlt dann wieviel und Wieland aber im Mutterschutz mir Geld da der ...

von Annelie25 18.12.2013

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Mutterschutz, Arbeitsvertrag

Arbeitsvertrag endet 2 Tage vor Mutterschutz

Guten Abend Fr.Bader, mein Arbeitsvertrag endet am 31.01.2014 und ab 02.02.2014 würde mein Mutterschutz beginnen.Jetzt ist meine Frage von wem ich während der Zeit des Mutterschutzes Geld erhalten würde und ob ich mich für einen Tag Arbeitslos melden müsste.Ich bin im moment ...

von LeaGer 25.11.2013

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Mutterschutz, Arbeitsvertrag

Änderung des Arbeitsvertrages kurz vor beginn des Mutterschutzes?

Sehr geehrte Frau Bader, ich bin in einer kleinen Niederlassung eines mittelständischen Unternehmens eingestellt und in 7 Wochen beginnt mein Mutterschutz, danach möchte ich gerne erst 2 Jahre Elternzeit anmelden und danach noch das 3. Jahr anmelden. In dem dritten Jahr ...

von kleineFEE88 09.09.2013

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Mutterschutz, Arbeitsvertrag

Befristeter Arbeitsvertrag nach WissZeitVG endet im Mutterschutz

Hallo Frau Bader, zwar wurden schon viele ähnliche Fragen wie meine gestellt, allerdings muss ich mich trotzdem mit meinem persönlichen Anliegen an Sie wenden. Seit ca. 2 Jahren stehe ich in einem befristeten Arbeitsverhältnis nach dem Wissenschaftszeitvertragsgesetz an ...

von sunnymummy84 06.09.2013

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Mutterschutz, Arbeitsvertrag

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.