Nicola Bader, Rechtsanwältin

Nicola Bader, Rechtsanwältin

Rechtsanwältin, Fachanwältin für Familienrecht

Nicola Bader erhielt ihre juristische Ausbildung an der Universität Würzburg, wo sie auch das Referendariat absolvierte. Seit 1997 ist sie als Rechts­anwältin tätig - seit 2000 in ihrer eigenen Kanzlei Bader in Koblenz, wobei der Schwerpunkt ihrer Tätigkeit auf den Gebiet des Familienrechtes ( Mutterschutz­gesetz, Bundes­erziehungs­geldgesetz u.a. ) und Vertragsrechtes liegt. In diesen Bereichen nimmt sie regelmäßig an Fortbildungs­lehrgängen teil. Sie ist Fachanwältin für Familienrecht und Honoraranwältin der Verbraucher­zentrale-Rheinland-Pfalz. Nicola Bader ist verheiratet und hat zwei Kinder, Emilia und Justus.

Nicola Bader, Rechtsanwältin

Elternzeitantrag beim AG - Fristen wenn Geburtstermin nach vorne verschoben

Antwort von Nicola Bader, Rechtsanwältin

Frage:

Hallo Frau Bader & hallo alle zusammen,

Ich hätte 2 Fragen bzgl. des Eintritts des Vaters in die Elternzeit gleich nach der Geburt des Kindes.

Antrag wird mit dem vorläufigen Geburtstermin gestellt - das ist mir klar.

Was aber passiert wenn ein früherer Entbindungstermin entweder:
1- vom Arzt gesetzt wird (z.B. geplanter Kaiserschnitt):
Soll man dann den Termin beim AG schriftlich aktualisieren?
Ist es ein Problem wg. der 7-wöchigen Anmeldefrist, d.h. würde der Vater dementsprechend die Elternzeit später antreten müssen?

2- das Baby einfach spontann früher kommt:
Soll man dann den Termin beim AG schriftlich aktualisieren?
Ist es ein Problem wg. der 7-wöchigen Anmeldefrist, d.h. würde der Vater dementsprechend die Elternzeit später antreten müssen?


vielen lieben Dank für alle Antworten im Voraus!

Herzliche Grüsse,

Renata

von RenataZ am 27.10.2015, 15:19 Uhr

 

Antwort auf:

Elternzeitantrag beim AG - Fristen wenn Geburtstermin nach vorne verschoben

Hallo,
Sie beantragen EZ ab Geburt u schreiben "voraussichtlich ab..".
Wenn das Kind geplant früher kommt, teilt er es dem Ag mit - bei einer spontanen früheren Geburt geht das ja nicht.
Da würde ich das Einvernehmen mt dem AG suchen - wenn zB noch ein Auftrag fertig gestellt werden muss
Liebe Grüße
NB

von Nicola Bader, Rechtsanwältin am 30.10.2015

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Rechtsanwältin Nicola Bader, Recht, Familienrecht

Muss das Elterngeld ab Geburtstermin beginnen?

Hallo, ich bin freiberuflich und habe kein Anrecht auf Mutterschutzgeld. Da ich noch auf Rechnungseingänge meiner Kunden warte und das Baby nun wahrscheinlich früher kommt, befürchte ich, dass die Zahlungen nach der Geburt erst eingehen. Um sie nicht vom Elterngeld ...

von Louisaloewe 03.06.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Geburtstermin

Rücktritt von Teilzeit während der Elternzeit - Fristen

Sehr geehrte Frau Bader, ich befinde mich derzeit im ersten Jahr einer dreijährigen Elternzeit und gehe seit einigen Wochen einer Teilzeitbeschäftigung bei meinem Arbeitgeber nach. Der AG und ich hatten eine Zusatzvereinbarung über Teilzeit während der gesamten dreijährigen ...

von 2014hope 01.04.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Fristen

Fristen für Vaterschaftsklage bei vorheriger Vaterschaftsanerkennung?

Hallo Frau Bader, aus einer Diskussion im AE-Forum entstand folgende Frage: Wie lange hat ein Vater Zeit eine Vaterschaftsfestellungsklage einzureichen, wenn er direkt nach der Geburt des Kindes die Vaterschaft (aktiv) beim Jugendamt anerkannt hat? Vater und Mutter waren ...

von desireekk 12.02.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Fristen

Schwanger in Elternzeit - Geburtstermin nach Elternzeit

Hallo... Ich bin momentan noch bis 08.05.2015 in Elternzeit. Bin jetzt wieder schwanger. Der errechnete Geburtstermin ist aber nach der Elternzeit am 12.08. Der neue Mutterschutz beginnt am 02.07. Hab ich dann praktisch keinen Anspruch mehr auf meinen Arbeitsplatz wenn ich in ...

von SabrinaL 09.01.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Geburtstermin

Fristen um Väterzeit zu beantragen

Hallo. Wir haben einen 5 jährigen schwerbehinderten Sohn. Aufgrund seiner Krankheit hat sich mein Mann entschlossen, einen Monat Väterzeit zu nehmen. Diese wurde allerdings nicht in den ersten drei Lebensjahren angemeldet. Haben wir eine Möglichkeit, diese Väterzeit jetzt ...

von AniH 30.10.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Fristen

Geburtstermin 3. Kind ca. 1 Woche nach Ende der 3 jährigen Elternzeit

Hallo, Ich habe 2 Kinder die am 16.06.2015 3 Jahre alt werden. Genau dann endet auch meine Elternzeit und ich müsste eigentlich Wieder arbeiten gehen. Ich bin nun mit dem 3. kind schwanger - voraussichtlicher geburtstermin Ist der 26.06.2015. Nun meine Frage ...

von samra 06.09.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Geburtstermin

Elterngeld Bezugsdauer bei Geburtstermin veraussichtlich 20.12.2014

Guten Tag, ich erwarte im Dezember mein erstes Kind. Der errechnete Termin ist der 20.12.2014. Wenn ich nun alles korrekt verstehe erhalte ich ab 6 Wochen vor diesem Termin sowie ab Geburt für 8 Wochen (Anpruch vorhanden ist geklärt) Mutterschaftsgeld+ AG Zuschuss, das ...

von Kindra36 01.09.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Geburtstermin

3. Jahr EZ übertragen Fristen

Hallo Frau Bader, folgende Fakten: Am 6.3.13 ist mein erstes Kind zur Welt gekommen - ich habe bisher 2 Jahre EZ beantragt und arbeite seit ein paar Monaten in TZ in EZ - dies läuft bis zum 5.3.15. Jetzt bin ich wieder schwanger - Termin 26.4. - daher würde der ...

von Mimi_02 25.08.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Fristen

Kann das Jugendamt Fristen bei Einzugs-Einrichtung setzen?

Sehr geehrte Frau Bader, erstmal ein Danke das Sie ihr Wissen mit Unwissenden teilen :) In meiner Frage geht es um eine Freundin beziehungsweise um ihren Einzug in eine neue Wohnung. Nach ungefähr 1 1/2 Wochen des Einzugs stand direkt das Jugendamt bei ihr vor der Tür, ...

von Natriumcitrat 24.07.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Fristen

Arbeitgeber Fristen bezüglich Verdienstbescheinigung

Hallo Frau Bader, gibt es eine Frist, in welcher ein Arbeitgeber die Verdienstbescheinigung zur Krankenkasse übersenden muss für die Auszahlung des Mutterschaftsgeldes? Hintergrund ist, dass die KK dem AG bereits vor 2 Wochen alles nötige übersandt hat und ich nun ...

von Alexisfreya 21.03.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Fristen

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.