Nicola Bader, Rechtsanwältin

Nicola Bader, Rechtsanwältin

Rechtsanwältin, Fachanwältin für Familienrecht

Nicola Bader erhielt ihre juristische Ausbildung an der Universität Würzburg, wo sie auch das Referendariat absolvierte. Seit 1997 ist sie als Rechts­anwältin tätig - seit 2000 in ihrer eigenen Kanzlei Bader in Koblenz, wobei der Schwerpunkt ihrer Tätigkeit auf den Gebiet des Familienrechtes ( Mutterschutz­gesetz, Bundes­erziehungs­geldgesetz u.a. ) und Vertragsrechtes liegt. In diesen Bereichen nimmt sie regelmäßig an Fortbildungs­lehrgängen teil. Sie ist Fachanwältin für Familienrecht und Honoraranwältin der Verbraucher­zentrale-Rheinland-Pfalz. Nicola Bader ist verheiratet und hat zwei Kinder, Emilia und Justus.

Nicola Bader, Rechtsanwältin

Elternzeit vorzeitig beenden, Urlaubsanspruch im Mutterschutz?

Antwort von Nicola Bader, Rechtsanwältin

Frage:

Hallo Frau Bader,

ich habe einige Fragen zum Thema Beendigung der Elternzeit für erneuten Mutterschutz:

1.Kind geboren: 20.06.2015 (hier habe ich 2 Jahre Elternzeit beantragt)
2.Kind: voraussichtlicher Entbindungstermin 14.10.2016 (ab 2.9.16 Mutterschutz) - hier plane ich auch 2 Jahre Elternzeit

1 Frage:
Ich muss meinem Arbeitgeber schriftlich mitteilen, dass ich erneut in den Mutterschutz gehe.
Gibt es rechtlich einen unterschied zwischen "Unterbrechung der Elternzeit" und "Vorzeitige Beendigung der Elternzeit"?

2 Frage:
Ich habe meinen Urlaub vor der Geburt des 1 Kindes genommen und ich habe in der Elternzeit nicht gearbeitet.
Habe ich trotzdem Urlaubsanspruch, da ich erneut in den Mutterschutz gehe? Wenn ja, wie und wann kann ich ihn in Anspruch nehmen?

Vielen Dank im Voraus für Ihre Antwort!

Viele Grüße

von simok am 12.06.2016, 22:25 Uhr

 

Antwort auf:

Elternzeit vorzeitig beenden, Urlaubsanspruch im Mutterschutz?

Hallo,
1. Nein
2. Für jeden Monat, der nicht reine EZ ist, haben Sie Anspruch. Den Urlaub können Sie nach der EZ nehmen
Liebe Grüße
NB

von Nicola Bader, Rechtsanwältin am 13.06.2016

Antwort:

schriftlich mitteilen musst Du es

Dass Du in den Mutterschutz gehst und die Elternzeit beendest.

von Sternenschnuppe am 13.06.2016

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Rechtsanwältin Nicola Bader, Recht, Familienrecht

Höhe Urlaubsanspruch im Mutterschutz bei vorzeitiger Beendung der Elternzeit?

Sehr geehrte Frau Bader, ich habe einige Fragen zu meinem Urlaubsanspruch im Mutterschutz. Mein erstes Kind kam am 14.06.2012 zur Welt. Ich habe 3 Jahre Elternzeit beantragt und arbeite seit 01.10.2012 in Teilzeit. Frage 1: Da ich im Jahr 2012 insgesamt nur einen Monat ...

von astya 20.06.2014

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Urlaubsanspruch Mutterschutz, vorzeitig

Elternzeit vorzeitig beenden, Urlaubsanspruch im Mutterschutz? Wie formulieren?

Schönen guten Tag, ich habe einige Fragen zum Thema Beendigung der Elternzeit für erneuten Mutterschutz usw. Zum Fall: Kind 1 geboren am 18.06.2012 Elternzeit für 2 Jahre beantragt Kind 2 voraussichtlicher Entbindungstermin 20.02.2014 Da ich schon mitbekommen habe, ...

von sassyb2001 06.10.2013

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Urlaubsanspruch Mutterschutz, vorzeitig

Vorzeitige Beendigung Elternzeit vs. Arbeiten in Teilzeit während Elternzeit

Guten Morgen Frau Bader, ich bin derzeit in Elternzeit meines 1. Kindes (*22.08.2015) und habe 2 Jahre Elternzeit mit der Option nach einem Jahr in Teilzeit wieder zu kommen bei meinem Arbeitgeber beantragt und auch genehmigt bekommen. Nun würde ich gerne zum 1.9 wieder ...

von Lala0815 02.06.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: vorzeitig

Ablehnung vorzeitige Rückkehr des AG in Elterenzeit

Sehr geehrte Frau Bader, ich bin in Teilzeit (18 Wochenstunden) in einem Betrieb angestellt. Ich hatte vor Antritt der Elternzeit den Wunsch nach 3 Jahren Elternzeit genehmigt bekommen. Geburt 16.12.2014- Nun habe ich meinen AG kontaktiert und den Wunsch geäußert zum ...

von törtli 01.06.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: vorzeitig

Wie kann ich den Urlaubsanspruch aus dem Mutterschutz am sinnvollsten nehmen?

Meine Kinder haben einen Abstand von lediglich 18 Monaten, weshalb ich die Elternzeit für das 1. Kind vorzeitig beendet habe. Für meinen zweiten Sohn habe ich 2 Jahre Elternzeit beantragt. Nun wird mein 2. Sohn im Juli 2 Jahre alt und ich möchte die Elternzeit noch um ein Jahr ...

von touri-rose 30.05.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Urlaubsanspruch Mutterschutz

Steuerklasse vorzeitige Beendigung Mutterschutz Berechnung Mutterschaftsgeld

Liebe Frau Baader, im März 2013 ist meine erste Tochter geboren, damals habe ich Vollzeit bei meinem AG in Steuerklasse 1 gearbeitet. Im Mai 2014 habe ich geheiratet und bin Steuerklasse 5 gewechselt da ich vorhatte ab Juli 2014 wieder in TZ arbeiten zu gehen. Diese TZ habe ich ...

von bramy 25.05.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: vorzeitig

Elternzeit vorzeitig beenden möglich?

Guten Abend Frau Bader, in meinem Brief zur Elternzeit schrieb ich letztes Jahr: "die Elternzeit möchte ich für 24 Monate in Anspruch nehmen, wobei ich ab dem 1.9.15 gerne wieder in Teilzeit arbeiten würde" (die Elternzeit ginge demnach also vom 31.8.15. - 31.8.17, das ...

von Purzel2015 23.05.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: vorzeitig

Arbeitgeber meldet sich nicht zurück Elternzeit vorzeitig beenden

Hallo Frau Bader vor etwa 5 Wochen habe ich meinem AG mitgeteilt das ich meine Elternzeit zum 29.06 vorzeitig beende, da am 30.06 meine Mutterschutzfrist anfängt.Bis jetzt keine Rückmeldung und wenn ich anrufe wäre er angeblich nie zu sprechen.habe einen unbefristeten ...

von Sarina2014 21.05.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: vorzeitig

ElternZeit vorzeitig beenden wegen BV

Hallo Frau Bader, momentan befinde ich mich bis 09/2018 und EZ, wir möchten noch ein Kind, wenn ich jetzt er eut schwanger werde, kann ich die EZ vorzeitig beenden, da ich Beschäftigungsverbotin meinem Beruf habe würde iCh ja mein Gehalt bekommen ohne zu arbeiten, oder kann ...

von Domi1212 18.05.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: vorzeitig

Urlaubsanspruch in Mutterschutz mit vorausgegangener Elternzeit

Hallo Fr. Bader, Ich habe mich schon durchs Internet gearbeitet, bin aber nicht fündig geworden. Ich habe am 10.11.2013 meinen ersten Sohn bekommen und hatte eigentlich bis zum 30.09.2015 Elternzeit beantragt. In dieser Zeit wurde ich erneut schwanger und habe die EZ ...

von wvxy82 03.05.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Urlaubsanspruch Mutterschutz

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.