Nicola Bader, Rechtsanwältin

Nicola Bader, Rechtsanwältin

Rechtsanwältin, Fachanwältin für Familienrecht

Nicola Bader erhielt ihre juristische Ausbildung an der Universität Würzburg, wo sie auch das Referendariat absolvierte. Seit 1997 ist sie als Rechts­anwältin tätig - seit 2000 in ihrer eigenen Kanzlei Bader in Koblenz, wobei der Schwerpunkt ihrer Tätigkeit auf den Gebiet des Familienrechtes ( Mutterschutz­gesetz, Bundes­erziehungs­geldgesetz u.a. ) und Vertragsrechtes liegt. In diesen Bereichen nimmt sie regelmäßig an Fortbildungs­lehrgängen teil. Sie ist Fachanwältin für Familienrecht und Honoraranwältin der Verbraucher­zentrale-Rheinland-Pfalz. Nicola Bader ist verheiratet und hat zwei Kinder, Emilia und Justus.

Nicola Bader, Rechtsanwältin

Elterngeldberechnung bei ss-bedingtem Beschäftigungsverbot und 4 Monate Verdiens

Antwort von Nicola Bader, Rechtsanwältin

Frage:

Hallo Frau Bader, wir planen ein 2. Kind, ich habe bisher in der EZ auf Teilzeit (10 Stunden) gearbeitet. Ab Februar endet die EZ und ich werde in TZ 30 Stunden arbeiten. Wenn ich 4 Monate arbeite und dann schwanger sein sollte und ein ss bedingtes Beschäftigungsverbot bekommen sollte- können die Monat mit dem ss bedingten Beschaftigungsverbot in die Elterngeldberechnung einfließen? Bei der 1. SS hatte ich einige 0 Monate wegen einer nicht ss bedingten Erkrankung, dies möchte ich vermeiden.

von Sonnenkristall77 am 20.12.2014, 22:14 Uhr

 

Antwort auf:

Elterngeldberechnung bei ss-bedingtem Beschäftigungsverbot und 4 Monate Verdiens

Hallo,
bei einem BV werden die Monate voll angerechnet.
Liebe Grüße
NB

von Nicola Bader, Rechtsanwältin am 23.12.2014

Antwort auf:

Elterngeldberechnung bei ss-bedingtem Beschäftigungsverbot und 4 Monate Verdiens

Hallo,
Die Monate vom Beschäftigungsverbot werden beim Elterngeld berücksichtigt.
Aber warum gehst Du davon aus, dass Du ein Beschäftigungsverbot bekommst?

Luvi

von luvi am 22.12.2014

Antwort auf:

Elterngeldberechnung bei ss-bedingtem Beschäftigungsverbot und 4 Monate Verdiens

Ich habe bei meiner 1. SS erst recht spät das Beschäftigungsverbot bekommen. Allerdings wollte mir die Frauenärztin dieses schon viel früher ausstellen. Ich hatte die ganze ss durchweg Übelkeit und habe bis zum Ende abgenommen. Ausserdem arbeite ich mit Impilsdurchbrüchigen Kindern und Jugendlichen.

von Sonnenkristall77 am 27.12.2014

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Rechtsanwältin Nicola Bader, Recht, Familienrecht

Elterngeldberechnung bei Beschäftigungsverbot für die SS in der Elternzeit

Guten Tag Frau Bader, Ich habe folgendes Problem. Ich habe für meine Tochter bis einschließlich März 2013 Elterngeld erhalten und habe bis 31.03.2013 Elternzeit beantragt. Eigentlich hatte ich vor, ab April 2013 Wochenenddienste zu arbeiten, um etwas Geld dazuzuverdienen. Nun ...

von Pregnancy2 01.05.2013

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Elterngeldberechnung, Beschäftigungsverbot

Beschäftigungsverbot

Guten Tag Frau Bader, Kann und wird ein Beschäftigungsverbot auch für 2 Arbeitsstellen ausgesprochen? Bin in der 8. Woche Schwanger und arbeite auf 450€ Basis in einer Backstube. (Nachtarbeit, schweres Heben und Tragen) Des Weiteren werde ich ab dem 1.1. meine 100% Stelle ...

von Melli999 17.12.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Beschäftigungsverbot

Urlaub im teilweisen Beschäftigungsverbot, bei Arbeitszeit 4 Stunden pro Woche

Sehr geehrte Frau Bader, ich habe eine Frage zum Thema "Urlaub im teilweisen Beschäftigungsverbot, Arbeitszeit 4 Stunden pro Woche": Vor der Schwangerschaft Vollzeit mit 30 Tagen Urlaub pro Kalenderjahr; Verändert sich der Anspruch durch das teilweise BV mit den vier Stunden ...

von Knorko 16.12.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Beschäftigungsverbot

Kann ich ein Beschäftigungsverbot erzwingen?

Hallo, ich arbeite in einem mittelständigen Unternehmen und bin in der 7 SSW. In diesem Jahr gab es bereits drei Schwangere in meinem Betrieb und auch in den Jahren zuvor, waren mehrere Frauen schwanger. ALLE haben sofort ein Beschäftigungsverbot vom Arbeitgeber bekommen. Ich ...

von Leabi 11.12.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Beschäftigungsverbot

Auszahlung Urlaub während Beschäftigungsverbot

Sehr geehrte Frau Bader, ich befinde mich in einem befristeten Arbeitsverhältnis, welches im Mutterschutz endet. Nun befinde ich mich seit der 8 SSW im Beschäftigungsverbot, wg. Mobbing und Diskriminierung. Eigentlich steht mir für das Jahr 2014 noch ein ...

von Flora1979 10.12.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Beschäftigungsverbot

Elterngeldberechnung für Kind 4?

Hallo Frau Bader, mein Kind wurde Juni 2013 geboren und ich habe das Elterngeld auf 2 Jahre gesplittet. Ab Juni 2015 müsste ich wieder Vollzeit arbeiten. Bin Mutter von 3 Kinden und da ich ein Betreuungsproblem ab nächstes Jahr habe, denken wir über ein viertes Kind nach. Ich ...

von famwittis 09.12.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Elterngeldberechnung

Lohn in Beschäftigungsverbot

Guten Abend Frau Bader Meine Situation: Laut Arbeitsvertrag Arbeite ich 100 Stunden im Monat für 7,5€ /h Brutto. Laut Brutto Netto Rechner komme ich damit auf etwa 600 Euro Netto. Ich habe mit Ende Juni (1 Woche) angefangen zu Arbeiten und bin mit Ende August (1 Tag ...

von Woelfini 05.12.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Beschäftigungsverbot

Praktikum während des Beschäftigungsverbots?

Hallo Frau Bader, ich bin in der 18. SSW und der Frauenarzt hat mir ein BV nach §4 ausgestellt, da ich im Rahmen meiner Tätigkeit (Prüfstandsarbeit im automobilen Umfeld) mit einer ganzen Reihe verbotener Randbedingungen zu tun hatte (Heben, lange Stehen, Vibrationen, Lärm, ...

von pumpk1n 05.12.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Beschäftigungsverbot

Wie berechnet sich das Elterngeld bzw das Gehalt im Beschäftigungsverbot

Sehr geehrte Frau Bader, ich bin in der 11. Ssw und erst seit August 2014 Berufstätig. Ich habe von August bis Oktober nur eine 50% Stelle gehabt und seit November 100%. Jetzt werde ich vermutlich aufgrund von ständigen Komplikationen ein Beschäftigungsverbot erhalten. Meine ...

von Else123 04.12.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Beschäftigungsverbot

beschäftigungsverbot und lohnfortzahlung

Hallo Ich bin krankenschwester und habe jetzt ein Beschäftigungsverbot bekommen,ich weis das der Lohn nach den letzten 3 Monaten wohl errechnet wir.Nur da ist das problem arbeite als dauernachtwache und kriege dem nach unterschiedlich hohen Lohn durch die Zuschläge.Heist ...

von glasi1989 04.12.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Beschäftigungsverbot

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.