Nicola Bader, Rechtsanwältin

Nicola Bader, Rechtsanwältin

Rechtsanwältin, Fachanwältin für Familienrecht

Nicola Bader erhielt ihre juristische Ausbildung an der Universität Würzburg, wo sie auch das Referendariat absolvierte. Seit 1997 ist sie als Rechts­anwältin tätig - seit 2000 in ihrer eigenen Kanzlei Bader in Koblenz, wobei der Schwerpunkt ihrer Tätigkeit auf den Gebiet des Familienrechtes ( Mutterschutz­gesetz, Bundes­erziehungs­geldgesetz u.a. ) und Vertragsrechtes liegt. In diesen Bereichen nimmt sie regelmäßig an Fortbildungs­lehrgängen teil. Sie ist Fachanwältin für Familienrecht und Honoraranwältin der Verbraucher­zentrale-Rheinland-Pfalz. Nicola Bader ist verheiratet und hat zwei Kinder, Emilia und Justus.

Nicola Bader, Rechtsanwältin

Arbeiten in Deutschland, Wohnen in Polen

Antwort von Nicola Bader, Rechtsanwältin

Frage:

Sehr geehrte Frau Nicola Bader,

Ich arbeite in Deutschland, aber wohne in Polen. Jetzt bin ich schwanger, habe ich einen Anspruch auf Elterngeld und andere finanzielle Förderungen ? Oder muss ich einen Wohnsitz in Deutschland besitzen?

Vielen Dank für Ihre Hife

von MonikaGabriela am 08.11.2013, 09:50 Uhr

 

Antwort auf:

Arbeiten in Deutschland, Wohnen in Polen

Hallo,
Staatsangehörige von Mitgliedstaaten der EU, des EWR und der Schweiz haben ebenso wie Deutsche nach dem Recht der EU in der Regel dann einen Anspruch auf Elterngeld, wenn sie in Deutschland erwerbstätig sind oder in Deutschland wohnen. Da muss man aber Ansprüche im heimatland prüfen
Liebe Grüsse,
NB

von Nicola Bader, Rechtsanwältin am 11.11.2013

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Rechtsanwältin Nicola Bader, Recht, Familienrecht

Muss ich kündigen,wenn ich während der Elternzeit woanders arbeiten will?

Hallo. Ich habe folgende Frage: ich bin noch in Elternzeit, bekomme aber kein Elterngeld mehr. Seit ein paar Monaten arbeite ich auf 450 Euro Basis- allerdings nicht bei meinem vorherigen Arbeitgeber. Ich würde gerne aufstocken und weiss auch, dass ich bis zu 30 Wochenstunden ...

von Kleine Prinzessin 2012 06.11.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: arbeiten

Elternzeit verlängern und Teilzeit arbeiten.

Guten Morgen, Ich wende mich an sie weil ich vor einer Entscheidung stehe und nicht weiß was besser ist. Ich habe am 30.12.12 mein erstes Kind bekommen vorher habe ich eine unfefristete Vollzeit Stelle im Öffentlichen Dienst gehabt. Nun bin ich in Elternzeit die ich bis ...

von KarinW. 05.11.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: arbeiten

Angestellt und Freiberufler: Arbeiten in der Mutterschutz

Liebe Frau Bader, wie der Titel bereits sagt, ich bin teils angestellt (50% Stelle) und arbeite nebenbei als Freiberufler. Dass ich 8 Wochen nach der Geburt in Mutterschutz bin und dadurch nicht arbeiten darf, ist klar. Unklar ist jedoch ob dies auch für meine ...

von Bobby_Car 29.10.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: arbeiten

Wie beantrage ich Arbeiten in Teilzeit während der Elternzeit korrekt?

Hallo Frau Bader, ich erwarte Anfang Dezember mein Kind, Meine bisherige Stelle wird jetzt unbefristet neu besetzt. Ich werde voraussichtlich eine neue Stelle von meinem Arbeitgeber (großer Konzern) angeboten bekommen. Gerne möchte ich während der 2 Jahre Elternzeit in ...

von SonjaChristine 24.10.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: arbeiten

ich muss arbeiten und mein mann bekommt den urlaub nicht, was kann ich tun

ich habe folgendes problem, ich bin berufstätig, und mein sohn (6) hat schulferien. ich habe die erste woche urlaub mein mann sollte die zweite woche übernehmen da die oma ins krankenhaus muss. mein mann hat den urlaubsschein früh genug abgegeben,doch heute sagte der chef das ...

von immy 21.10.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: arbeiten

hauptberuf und geringfügig arbeitend dann im Hauptberuf beschäftigungsverbot

Hallo, Ich arbeite als Erzieherin hauptberuflich und habe auch noch eine geringfügige Beschäftigung. Bei einer Schwangerschaft muss ich sehr wahrscheinlich bei meiner hauptberuflichen Tätigkeit als Erzieherin mit einem Beschäftigungsverbot rechnen. Darf ich dann trotzdem ...

von flowerx1978 19.10.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: arbeiten

In Elternzeit und verkürzt arbeiten und 2 Vätermonate

Hallo Frau Bader, wir bekommen im April unser erstes Kind, ab diesem Zeitpunkt möchte ich 2 Jahre Elterzeit nehmen und nur 30 h statt 40 h arbeiten. Dies kann ich meinem AG 7-8 Wochen vor dem errechneten Geburtstermin anzeigen? Wie ist es mit den beiden Vätermonaten? Die ...

von Sven68 19.10.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: arbeiten

Nach Elternzeit arbeiten wegen Kinderkrankheit nicht möglich

Hallo Frau Bader, meine Elternzeit geht jetzt zur Ende und nun kann ich noch nicht zurück zu meiner Arbeit. Mein Sohn hat gesundheitliche Probleme (möglicherweise eine Depression) und ich muss ihn weiterhin selbst zu Hause betreuen. Ärzte konnten bisher leider keine Diagnose ...

von babka 06.10.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: arbeiten

In Elternzeit erneut schwanger, bis Mutterschutz arbeiten

Hallo Frau Bader :) Vielen Dank für die umfangreiche Beantwortung meiner letzten Frage :) Jetzt habe ich nochmal eine ganz andere Frage. Elternzeit endet 19.03.2014. Meine alte Position ist "wegrationalisiert" bzw. "restrukturiert" worden und steht mir somit nicht mehr ...

von SteffiS2612 26.09.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: arbeiten

??? Wie viel max.darf ich in 2.Elternzeit Jahr arbeiten und verdienen ???

Liebe Frau Bader, ich bin gerade in der Elternzeit, seit Oktober werde ich kein Elterngeld mehr beziehen. Ich wollte jetzt also etwas dazuverdienen. Bei meinem Arbeitgeber habe ich vor der Elternzeit 440€ verdient (Teilzeit mit 3.Lohnsteuerkarte). Jetzt in Elternzeit habe ...

von sommerfan82 26.09.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: arbeiten

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.