Mathematische Fähigkeiten fördern

Mathematische Fähigkeiten fördern

© fotolia, contrastwerkstatt

Vorschulkindern können Brettspiele, bei denen z.B. Felder abgezählt werden müssen, dabei helfen ihr mathematisches Verständnis zu verbessern. Das ist das Ergebnis einer Untersuchung von amerikanischen Forschern um Professor Robert Siegler, ein Psychologe der Carnegie Mellon Universität in Pittsburgh.

Es wurde dabei nachgewiesen, dass fünfjährige Vorschulkinder durch eine Stunde Brettspiel ihr Zahlenverständnis gegenüber anderen gleichaltrigen Kindern deutlich verbessern konnten. Die Verbesserung wirkte sich auf den Größenvergleich von Zahlen, das Schätzen von Zahlen und auch auf das Zählen und Identifizieren von Zahlen aus.

Auch nach neun Wochen blieben diese Kenntnisse noch bestehen. Von 124 Kindern hatten die Wissenschaftler 68 Kinder dreimal 20 Minuten mit numerischen Brettspielen spielen lassen, während die restlichen Kinder als Vergleichsgruppe Brett-Farbspiele benutzen durften.

Zuletzt überarbeitet: November 2018

Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.