Hebamme Martina Höfel

Hebamme

Martina Höfel

   

 

Wie lernt ein kind am besten allein in seinem Bett einschlafen/schlafen

Mein Sohn ist jetzt 6 Monate alt und kann nur mit Bewegung und nachts, nur durchgehend an der Brust nuckelnd, schlafen. Soweit habe ich kein Problem damit nur das heißt für mich um 8 Uhr abends immer ins Bett gehen und bis früh um 10 Uhr am besten liegen bleiben da er sonst, sobald ich das Bett verlasse, wach wird. Tagsüber kann man ihn im Schaukelstuhl mit Flasche oder auch einmal ohne zum schlafen bringen, dann betten wir ihn um in seine Schaukel da er, sobald man ihn in sein Bett legt, sofort wach wird und schreit und weint.

Soweit komme ich damit klar, nur wenn ich Arzt Termine oder einmal das Haus verlassen muss/möchte ohne Kind kommt so fast keiner damit klar das er nicht in seinem Bett schlafen will/kann. Alle meinen er muss allein einschlafen und in seinem Bett schlafen. Manchmal würde ich es auch gutheißen wenn das klappen würde da ich sehr oft wenn ich abends um 8 Uhr mit ins Bett muss noch nicht müde bin und selbst die Toilettengänge gut geplant sein wollen. Ich wollte einmal Ihre Meinung zu meinem „Problem“ hören und fragen was sie davon halten und ob es vielleicht eine schonende Möglichkeit gibt meinen Sohn an das einschlafen bzw. das schlafen allein in seinem Bett gibt?

Den wir haben momentan einen guten Tagesablauf mit Routine und ein Abendprogramm vor dem Schlafen aber nichts hilft. Haben schon alles ausprobiert was wir gehört haben oder von Bekannten an Tipps bekommen haben. Das heißt von versuchen schlafend in sein Bett bis Osteopathi. Flasche akzeptiert er manchmal ansonsten wird er gestillt aber Schnuller will er nicht. Er kann auch im Auto allein einschlafen und im Buggy aber wie gesagt allein im Bett geht gar nicht nur wenn er noch bei mir nuckeln darf geht das.

Danke schoneinmal im vorraus für Ihre Antwort.

von Easy1991 am 03.01.2015, 14:04 Uhr

 

Antwort:

Wie lernt ein kind am besten allein in seinem Bett einschlafen/schlafen

Liebe Easy,

wie viel Energie wurde schon verbraucht um Ihr Kind zum Schlafen zu bringen....., anstatt zu akzeptieren, dass er Ihre Nähe benötigt!

Nehmen Sie ihn abends mit auf die Couch, dann müssen Sie nicht mit ins Bett!

Zur Erklärung: schlafen kann ein Kind nicht lernen. Schlaf ist abhängig von der Gehirnreife. Allerdings müssen dafür viele Rädchen ineinandergreifen, bis das funktioniert. Fachmännisch ausgedrückt: Der Tag-Nachtrhythmus oder der circadiane Rhythmus wird im Gehirn festgelegt und zwar nach der individuellen Uhr im Nucleus suprachiasmaticus. Der bedient die Zirbeldrüse und löst dort die Ausschüttung von Melatonin aus. Und dann kann man schlafen.

Um ihn von der Brust zu bekommen, könnte trotzdem ein Schnullertraining helfen.

Wichtig: den Schnuller Immermal für ein paar Minuten anbieten - am besten wenn das Kind NICHT hungrig oder unruhig ist.
Das Problem ist bei Stillkindern der Zungenstoßreflex. Dieser wird fürs Stillen dringend benötigt, ist aber für den Schnuller hinderlich, da dieser dadurch immer wieder rausfliegt. Das Kind muss regelrecht lernen, ihn festzuhalten!

Liebe Grüße
Martina Höfel

von Martina Höfel am 04.01.2015

Antwort:

Wie lernt ein kind am besten allein in seinem Bett einschlafen/schlafen

So war das bei uns auch lange. Dann hab ich ihn einfach mit bei uns auf dem Sofa gelassen. Da schlief er meist bis ich ihn schlafend mit hoch ins bett genommen hab. Jetzt lass ich ihn sein erster schläfchen am Abend oder auch manchmal noch das zweite aufn Sofa machen wenn er wach wird stille ich ihn nochmal und bring ihn hoch. Er schläft bis jetzt auch noch bei mir im bett (7Monate) aber mittlerweile kann ich mich wie gesagt wenn ich ihn dann hoch gebracht hab nach ner halben Stunde nochmal weg schleichen. Das gab ich so angefangen weil er dann aufm Sofa neben uns anfing nach ner halben Stunde schlaf plötzlich wieder das spielen anzufangen. Lass ihn doch abends einfach länger mit euch zusammen sein, dann musst Du nicht um acht mit ins bett.

von Steffela am 03.01.2015

Antwort:

Wie lernt ein kind am besten allein in seinem Bett einschlafen/schlafen

Bei mir ist es ähnlich, nur dass er im Wozi. nicht schläft. Also muss ich mit ins Bett. Bei mir funktioniert aber, dass ich kurz bevor er eingeschlafen ist, ihn abdock. Entweder schläft er ein o verlangt nachmal die Brust. Dann probier ichs in ein paar Min. Wieder. Wenn er schläft, leg ich ihn gleich ab. Am bestem neben mich ins große Bett. Wenn er dann nochmal sucht, geb ich ihm im liegen die Brust. Paar Min. Dann ist gut. Und er schläft. Ablegen ins Beistellbett geht auch, aber da muss ich ihn dann nochmal nehmen wenn er aufwacht. Ich warte dann ein paar Min. Und wenn er unruhig wird streichel ich ihn. Dann schleich ich raus. Irgendwann meldet er sich. Momentan nach 1 Std. Dann geh ich zu ihm. Still ihn im liegen. Meist nur ein pasr Min. Und er schläft weiter.
Als ich dad angefangen hab, bin ich mit im Zimmer geblieben. Damit er weiß, ich bin da. Im Moment funktionierts.
Ich denke das wichtigste ist Gelassenheit. Bei meiem Mann schläft er ohne Stillen ein (wenn er satt ist). Er legt sich aber mit ihm hin.

von bee79 am 04.01.2015

Antwort:

Wie lernt ein kind am besten allein in seinem Bett einschlafen/schlafen

Danke schonmal für eure Antworten! ;D

ich muss mit ihm um acht ins bett da er um acht uhr abends immer müde wird und nur noch meckert... Da is er total unzufrieden und will schlafen aber wie schon erwähnt klappt das nur mit mir zusammen im bett. Wenn wir ihn so hinlegen schreit er und weint, zwischendurch hatte er sich schonmal so hineingesteigert das er atemaussetzter hatte vor schreien.. er kann so einfach gar nicht einschlafen ohne bewegung oder nuckeln. egal ob wir streicheln oder lied vorsingen geht gar nich. nur bei meinem mann auch kann er wenn er satt is im schaukelstuhl oder beim laufen aufm arm einschlafen ohne flasche

von Easy1991 am 04.01.2015

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Hebamme Martina Höfel

Wie bringe ich mein Kind wieder zum Schlafen ALLEINE!!

SCHLAFLOS IN OSTFRIESLAND!! Mein Sohn ist grade 10 Monate Normal; leg ich ihn hin gehe hinaus und er schläft alleine ein. Jetzt: Schreit er völlig verzweifelt wenn ich raus gehe.. wenn ich wieder reingehe lacht er.. und so weiter.. Wach bleiben hilft nicht, ...

von muppetbabe 27.05.2013

Frage und Antworten lesen

Stichworte: allein schlafen, Kind

Wie lernt mein Kind alleine zu schlafen?

Hallo Frau Höfel, ich habe das Problemchen das mein 6 Monate alter Sohn tagsüber nur im Arm schläft. Selbst wenn er dann mal eingeschlafen ist kann ich ihn nicht aus dem Arm legen. Bisher wollte ich ihm diese Nähe auch immer geben, allerdings wird er mir langsam doch zu ...

von easy 30.01.2013

Frage und Antworten lesen

Stichworte: allein schlafen, Kind

@frau höfel angst kind allein schlafen zu lassen

hallo frau höfel hab da mal eine frage meine tochter wird jetzt freitag 12 wochen und ich hab immer noch angst sie mittags zum schlafen alleine im zimmer zu lassen entweder lege ich mich mit ihr hin oder sie schläft bei mir in der stube auch nachts schläft sie ...

von steffi04 15.09.2009

Frage und Antworten lesen

Stichworte: allein schlafen, Kind

Alleine schlafen

Hallo, Meine kleine Tochter ( wird in ein paar Tagen drei Monate ) schläft mit mir im Ehebett ( wurde von meiner Hebamme so empfohlen ) ab und an hat sie im Stubenwaagen geschlafen. Mein Problen ist, dass sie nicht alleine einschläft und wenn, dann in meinem arm, lege ich ...

von meli1 03.10.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: allein schlafen

Kann ich mich meinen Sohn schon allein in seinen Zimmer schlafen lassen?

Eigentlich wollt ich meinen sohn, 5 Monate, mind. 6 monate bei uns im beistellbett lassen,gerne auch länger... Abends ist es so, das wir ihn um 20uhr hinlegen in sein zimmer und wenn er das erste mal wach wird mit zu uns nehmen, aber das ist jetzt immer erst 4:00, lohnt dann ...

von Jenny612 18.03.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: allein schlafen

alleine schlafen

Sehr geehrte Frau höfel, Mein Sohn, 7,5 Monate, will niczt mehr in seinem bett schlafen. Sobald ich ihn wach ins bett lege, fängt er an zu "turnen" und an schlaf ist nicht mehr zu denken. Wenn er in meinem bett einschläft und ich ihn in sein beistellbettchen (direkt an ...

von dyli0603 26.10.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: allein schlafen

baby wird nie alleine schlafen?

Guten morgen bin völlig verwirrt hab oft schon gelesen das es nicht schlimm ist wenn das baby geschaukelt oder getragen werden muss um einschlafen zu können aber ich bekomm immer gesagt wennst ihm den ganzen Tag mit dir herum tragst wird er nie alleine in seinem bett schlafen ...

von xxsonjaxx 20.09.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: allein schlafen

Baby alleine schlafen lassen

Hallo wenn mein Baby alleine beim Stillen einschläft, lasse ich es meist auf dem Bett bei mir weiterschlafen wenn ich dabei bin. Muss ich es immer wieder in die Wiege legen? ich habe es eigentlich immer bei mir im bett, weil ich mich so schlecht fühle wenn ich mein ...

von tasnim1709 27.10.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: allein schlafen

Alleine Schlafen

Hallo, meine Tochter ist nun schon sechs Monate alt und so langsam möchte ich beginnen, dass sie auch mal kurz ohne mich schläft! Wie bekomm ich das am besten hin? Nachmittags stille ich im Wohnzimmer, wo sie dabei einschläft. Sie schläft dann genau so lang, wie sie meine ...

von bellamami 18.01.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: allein schlafen

Nicht mehr allein schlafen

Hallo Frau Höfel, im Großen und Ganzen ist unser Sohn John (4 Monate) ein sehr ruhiges und einfaches Kind. Wir haben nur ein kleines Problem, und ich hoffe mir kann da geholfen werden. Unser Sohn schläft nun schon seit 2 Monaten in seinem eigenen Bett, in seinem eigenen ...

von kahi76 12.10.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: allein schlafen

Die letzten 10 Fragen an Hebamme Martina Höfel
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.