Hebamme Martina Höfel

Hebamme

Martina Höfel

   

 

Verdacht auf Senkwehen oder schon richtige?

Guten Tag
Ich bin jetzt in der 37. SSW ( 36.+3 Tage ).
Dies ist mein erstes Kind. Nun habe ich bemerkt, das ich seit etwa 2 Wochen ein ziehen im Bauch habe, das bei Anstrengungen auftritt. Dieses Ziehen habe ich etwa 4 bis 5 mal am Tag und das unregelmäßig. Nun werden die Schmerzen stärker und bleiben auch mal ca. 5 min.
Hinzu kommt jetzt, das ich seit dem Wochenende vermehrt Schmerzen im Bauch habe besonders am Bauchnabel. Und wenn ich mich auf den Rücken lege sind die Schmerzen ganz besonders schlimm. Ich kann mich schon nicht mehr ohne zu krümmen drehen. Meine letzte Vorsorgeuntersuchung war am 21. und da wurde auch nur ein Ultraschall gemacht. Sind das denn Senkwehen oder schon richtige????

Vielen Dank für Ihre Hilfe.

S. Calm

von Sabs_23 am 27.10.2010, 13:36 Uhr

 

Antwort:

Verdacht auf Senkwehen oder schon richtige?

Liebe S. Calm,

von der Zeit her sind Senkwehen dran - und die können auch ganz schön piesacken!

Nein, nach Geburtswehen hört sich das nicht an!

Liebe Grüße
Martina Höfel

von Martina Höfel am 27.10.2010

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Hebamme Martina Höfel

Senkwehen jetzt schon??

hallo! ich bin nun in der 32. ssw mit meinem 2 kind. heute nacht hatte ich zum 1. mal vielleicht 8-10mal wehen, nicht in regelmässigen abständen, aber sehr unangenehm, fühlten sich an wie senkwehen, kenne das aus der 1. ss auch, aber da hatte ich sie erst in der 37. ssw ...

von leonieleonie 10.10.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Senkwehen

Senkwehen...

Hallo, bin jetzt in der 32 Woche (mit dem 5ten Kind, Abstand zw. Kind 4 und 5 knappe 9 Jahre). Nun habe ich eine Frage wegen meinem Bauch. Ist es normal, dass er sehr tief hängt? Das Kindchen hat für meine Größe Normalgröße und Gewicht,aber trotzdem habe ich keinerlei ...

von Enola10 07.10.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Senkwehen

Senkwehen, Kontraktionen, Mächtige Kindsbewegungen & Übelkeit

Hallo Martina, Bin heute 35+3 und der Bauch hat sich deutlich abgesenkt, was ja auch in Ordnung ist,... noch vor ein paar Tagen konnte ich den Bauchnabel sehen - jetzt gehts nur noch mit Spiegel:-) Die Senkwehen waren deutlich zu spüren und auch auf dem CTG zu sehen,... ...

von PuW 16.08.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Senkwehen

Senkwehen und Zwervixbefund

Guten Tag Frau Höfel, ich bin Zweitgebärende und hatte bei 33+4 den Zervixbefund (per Hand getastet) von 2/0/0. Was heißt das genau? Bei der Mehrzahl, oder ist das trotzdem eher die Ausnahme? Die "2" heißt 2cm Zervixlänge, nehme ich an: Ist das zu kurz für die 34. ...

von Babyzwei 15.05.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Senkwehen

Senkwehen, auch wenn...

... das Köpfchen schon fest im Becken liegt??? Er liegt nämlich fest! Senkwehen sind ja eigentlich da um das Kind "nach unten" zu schieben, oder? Also der lütte liegt aber schon fest im Becken, trotzdem bekomm ich oft nen harten Bauch, besonders beim laufen oder beim sitzen, ...

von Destiny_Angel 22.01.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Senkwehen

Senkwehen ??

Hallo Frau Höfeln, ich bin jetzt in der 35 SSW . Habe heute so starkes ziehen bis in unterleib gehabt,was ein paar sekunden anhielt und dann weg war,sich aber mehrmals wiederholte.... plus rückeschmerzen und viel druck auf die Blase. Jetzte gegen Abend,habe ich das ...

von SweetMum2006 16.01.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Senkwehen

Abstände der Senkwehen

Hallo Fr. Höfel, ich habe nocheinmal eine Frage. Meine FÄ konnte ich leider nicht mehr erreichen... Wie ich ja schrieb bin ich in der 37. ssw und Senkwehen hab ich schon nen weilchen. Seit gestern aber hab ich sie extrem oft teilweise mit Schmerzen. Vorhin hatte ich sie ...

von Destiny_Angel 14.01.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Senkwehen

Senkwehen?

Hallo Frau Höfel, bin jetzt in der 38+0 und mein Bauch wird immer mal fest und ab und zu stechen wie zehntausend Nadeln in den Bauch. Sind das Senkwehen? Kann man von einer baldigen Geburt ausgehen? Oder hat es damit nichts zu tun? Welche Dinge kann man tun um Wehen ...

von partygirl 29.11.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Senkwehen

Senkwehen beim 4.Kind

Hallöchen, bin nach meinem letzten FA Besuch etwas verwirrt. Ich bin jetzt Ende der 34.SSW (33+5) und habe -meine ich- seit ca. einer Woche Senk - und/oder Vorwehen. Der Bauch hat sich auch stark nach unten gesenkt und ich erwarte mein 4.Kind. Bis zum FA Besuch hab ich mir da ...

von Angelfor4 14.09.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Senkwehen

senkwehen Muttermundwirksam?

Hallo liebe Hebamme, ich bin etwas irritiert, habe seit ca.3 Abenden immer wieder Durchfall und dann starke, ich vermute, Senkwehen da der Bauch nicht schmerzhaft hart wird sondern nur der druck auf den muttermund unangenehm ist. Der schleimpfopf ist auch schon vor längerer ...

von candy25 21.08.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Senkwehen

Die letzten 10 Fragen an Hebamme Martina Höfel
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.