Hebamme Martina Höfel

Hebamme

Martina Höfel

   

 

Traurig, weinen

Halli Hallo,

Wollte wieder mal was fragen und zwar wenn man weint kann es irgendwelche Auswirkungen auf das Baby haben?? Bin leider gestern 2x in Tränen ausgebrochen.

Liebe Grüße, Lena

von Lena0000 am 19.01.2019, 05:03 Uhr

 

Antwort:

Traurig, weinen

Liebe Lena,

nein, keine Auswirkungen aufs Kind.

Liebe Grüße
Martina Höfel

von Martina Höfel am 19.01.2019

Antwort:

Traurig, weinen

Wie schon Hr. Dr. Bluni geantwortet hat, ist das überhaupt kein Problem. Aber mal ehrlich - wie soll das Eine denn das Andere in irgendeiner Weise beeinträchtigen? Schon rein anatomisch ist das nicht möglich. Deine Fagen in den verschiedenen Experten-Foren sind seltsam. Vll brauchst du professionelle Hilfe in Form einer Gesprächstherapie.
Ich wünsche dir alles Gute für die restliche Schwangerschaft!

von Leni_Eule am 19.01.2019

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Hebamme Martina Höfel

Warum schläft mein Baby nur an der Brust oder in der Trage ohne zu weinen ein?

Liebe Frau Höfel, mein kleiner Sohn 4 Monate alt, hat Probleme beim Einschlafen. Grundsätzlich ist es so dass wir ihn immer in den Schlaf begleiten, was für mich auch völlig natürlich und normal ist. Wenn er in der Trage einschläft dann ist alles in Ordnung oder abends beim ...

von Jasminffm 15.01.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: weinen

Weinen und keine Luft

Hallo, ich habe heute stark geweint und dabei schlecht Luft bekommen, bzw. musste dabei sehr schwer atmen. Ich frage mich nun, ob es dem Baby irgendwie geschadet haben kann. Da ich wirklich kaum Luft bekommen habe und nach Luft ringen musste und sehr stark geweint habe. ...

von Annipo 31.10.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: weinen

weinen und spucken

Hallo Frau Höfel, Ich hatte gestern ein echtes Schockerlebnis. Ich habe meine Tochter (8 Wochen) gebadet. Danach fing sie an zu weinen beim abtrocknen. Ich habe es zu Ende gemacht, sie angezogen und mich mit ihr hingesetzt. Sie hat weiter geweint. Plötzlich wurde das weinen ...

von cora2018 07.10.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: weinen

Unstillbarer Hunger und Weinen - ist das normal?

Hallo Frau Höfel ich brauche bitte Ihre Hilfe! Unser Sohn Maximilian kam am 23.7. in SSW 34+1 per Kaiserschnitt nach Geburtsstillstand (nach Blasensprung) zur Welt. Wir haben seit ca. 2 Wochen einen großen Kampf mit unserem Kleinen. Er ist Montag 8 Wochen alt, ...

von Daniela Beilmann 15.09.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: weinen

Weinen/schreien Einschlafen

Hallo, meine Tochter ist 12 Wochen alt und weint/schreit mittlerweile vor JEDEM einschlafen. Anfangs kannte ich das schreien nur abends, was wir auf Koliken geschoben haben, was tatsächlich auch so gewesen sein kann. Aber dieses weinen/schreien passiert jetzt auch ...

von Bernina30 26.06.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: weinen

Baby 5 Monate immer schlimm am Weinen bei Großeltern

Liebe Frau Höfer, mein kleiner Sohn (5 Monate) gibt uns Rätsel auf. Seit Ende letzten Jahres besuchen wir ca einmal die Woche meine Eltern. Die ersten zwei Mal hat es auch gut geklappt, aber seit er ist es nur immer anstrengend. Wir kommen an und die erste halbe Stunde ...

von Christiane 1234 09.03.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: weinen

Weinen beim Einschlafen

Hallo Frau Höfel, vielen Dank für Ihre letzten Tipps. Sie haben mir sehr geholfen. Ich habe nun noch einmal eine Frage: Meine Tochter ist jetzt 14 Wochen alt und tut sich sehr schwer mit dem Einschlafen. Sie wehrt sich mit aller Macht dagegen. Sie fängt furchtbar an ...

von Sunny Bee 17.11.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: weinen

Im Schlaf am weinen morgens

Hallo habe da mal eine Frage mein Sohn bekommt um 4:30 Uhr die Flasche lege ihn dann wieder hin und er schläft bis circa 6:30 Uhr und dann weint er mit geschlossenen Augen aber er schläft was kann das bedeuten bekomme ihn so nicht beruhigt sondern nur wenn er kurz auf dem Arm ...

von Nicky2901 14.11.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: weinen

Mittagsschlaf- weinen

Hallo, unsere Kleine (8 Mon) hat die letzten Tage einen sehr unruhigen Mittagsschlaf. Normalerweise schlief sie so 1,5-2,5h... jetzt wacht sie nach knapp 30Min Schreiend auf. Sie schreit dann wie am Spieß und lässt sich durch streicheln, tragen nicht beruhigen:(... nur durch ...

von Susilein80 29.09.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: weinen

Weinen beim Baden

Sehr geehrte Frau Höfel, unser Kleines (1 Jahr) hat das Baden immer sehr gerne gehabt. Leider hat es vor Kurzem etwas Wasser verschluckt und seitdem weint es, wenn es in die Badewanne geht. Leider ist es das Gleiche, wenn mein Mann oder ich mit in der Wanne sitzen - sobald ...

von sole3 23.07.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: weinen

Die letzten 10 Fragen an Hebamme Martina Höfel
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.