Hebamme Martina Höfel

Hebamme

Martina Höfel

   

 

Stress in der Schwangerschaft

Hallo Frau Höfel,

Ich bin aktuell in der 35 SSW und in den letzten Wochen nehmen meine Gedanken, Sorgen begleitet von Ängsten zu.

Oftmals spinne ich mich in ein Thema rein das ist wirklich ganz schlimm

Das Baby bekommt das ganze natürlich mit und nun habe ich schon öfters gelesen das Stress zu Früh- oder Totgeburten führen kann.
Ich möchte natürlich durch meinen Stress dem Baby nicht schaden.

Können Sie mich hier beruhigen und mein Angst etwas nehmen?

Frohe Ostern und liebe Grüße
Nici

von Nici653 am 03.04.2021, 17:58 Uhr

 

Antwort:

Stress in der Schwangerschaft

Liebe Nici,

da hilft nur eins: indem Moment wo Sie merken, dass es los geht - gegensteuern. Nicht die Gefahren suchen, sondern die positiven Dinge!

Liebe Grüße
Martina Höfel

von Martina Höfel am 05.04.2021

Antwort:

Stress in der Schwangerschaft

Erstmal frohe Ostern...
Ohne dir nahe treten zu wollen und ohne es wirklich böse zu meinen würde ich dir empfehlen, dir psychische Hilfe zu holen oder etwas ähnliches in der Richtung.
Ich lese hier jeden Tag Beiträge von dir mit absolut irrationalen Bedenken und Fragen.
Wirklich jeden Tag geht es um die alltäglichen Dinge des Lebens mit denen du dich beschäftigst wie Schlaglöchern, kurzes Ruckeln auf der Straße, Ziehen im Bauch, was einfach zu einer SS dazugehört bis Verdacht auf SS Vergiftung usw...
Genieße doch einfach deine SS, bald ist sie vorbei.
Weißt du, was soll das denn werden, wenn das Baby erstmal da ist ist ?
Ich hoffe du erkennst, dass da eine Problematik vorhanden ist und setzt dich damit auseinander.
Denn das ist ganz und gar nicht gesund.
Das musste Ich einfach mal los werden, auch wenn ich nicht Frau Höfel bin.

Alles Gute

von Aftab89 am 04.04.2021

Antwort:

Stress in der Schwangerschaft

Fühle Dich lieb gedrückt. Ich hatte letztes Jahr zwei frühe fehlgeburten und deswegen jetzt in meiner Schwangerschaft vermehrt Ängste, die ich vorher so nicht hatte. Dazu auch Angst, dass die Angst dem Baby schadet... Dieser Tage habe ich einen Artikel von einem Stress Forscher gelesen, der sagte, dass für Psyche und Körper aber alles ok ist, wenn 50 Prozent der Gedanken und Emotionen mindestens positiv sind. Das klang für mich gut und jetzt orientiere ich mich immer an diesen 50 plus Prozent... Je mehr desto besser, aber ich muss nicht den ganzen Tag angstfrei sein.'... Vielleicht hilft Dir das auch?

von Ann-Kristin am 04.04.2021

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Hebamme Martina Höfel

Streit und Stress in der Schwangerschaft

Liebe Frau Höfel, die Schwangerschaft birgt ja so einige Herausforderungen. Bei uns zu Hause fehlt es seitens meines Partners leider ein wenig an Verständnis, dass die Kraft nach und nach abnimmt. Während ich mich nach einem Arbeitstag also sehr gerne ausruhe, wünscht er ...

von lalalelelulu 10.07.2019

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Stress, Schwangerschaft

Was kann ich tun gegen Stress in der Schwangerschaft

Liebe Frau Höfel, ich bin in der 22. SSW und habe das Gefühl, nie zur Ruhe zu kommen. Ich arbeite halbtags in einem Job, in dem ich komplett allein verantwortlich bin. Privat planen wir gerade den Bau eines Hauses, was unglaublich viel Arbeit verursacht. Und dazu habe ich ...

von penny2013 01.11.2016

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Stress, Schwangerschaft

Familiärer Stress in der Schwangerschaft/ Krankenhausbesuche

Liebe Frau Höfel, ich bin gerade etwas unsicher und dachte, ich frag einfach mal um Rat. Ich habe momentan ziemlichen familiären Stress. Mein Vater kam letzte Woche mit einem leichten Schlaganfall (TIA) ins Krankenhaus. Soweit war das alles nicht so schlimm, da die Ärzte ...

von rosazora 29.07.2014

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Stress, Schwangerschaft

Ist der Stress am Ende der Schwangerschaft schädlich fürs Baby?

Liebe Frau Höfel, was würden Sie mir empfehlen, oder was würden Sie an meiner Stelle machen? Ich bin in der 38+2 SSW, ich freue mich riesig auf das Baby, aber ich kann diese letzte Wochen nicht richtig genießen, weil ich zur Zeit zu viel Stress habe. Ich habe letzte Woche ...

von Baby05 25.04.2013

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Stress, Schwangerschaft

Psychischer Stress in der Schwangerschaft

Hallo Frau Höfel, ich bin in der 17 SSW und leide seit Beginn der Schwangerschaft sehr unter der unschönen Trennung des Kindsvaters. Ich bin unglücklich und weine sehr viel und bin dadurch auch immer sehr angespannt und einfach unwahrscheinlich traurig. Kann meine ...

von Malin79 29.12.2012

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Stress, Schwangerschaft

Ultraschalluntersuchung in der Schwangerschaft - Für Baby Stress?

Hallo, bei mir war das in meinen Schwangerschaften immer unterschiedlich. Mein jetztiger FA macht jedes Mal eine Ultraschalluntersuchung, zur Sicherheit wie mir die Arzthelferin sagte. Nun war meinen Baby 13 SSW sehr aktiv und ich habe gehört das es für das Baby so ist ...

von YYooggii 28.07.2009

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Stress, Schwangerschaft

Viel stress

Liebe Frau Höfel, Ich bin heute bei 27+3 angekommen. Seit einer Woche hab ich ziemlichen Stress (Streit mit Ehemann, Tod meiner Mutter und mit dem verbunden Organisieren der Beerdigung und meine anderen drei kleinen Kinder die mich auf Trab halten). Ich weine jede ...

von Clara_5 02.03.2021

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Stress

Emotionaler Stress

Hallo, Ich hatte heute sehr viel emotionalen Stress, da meine Katze sehr krank ist. Hierzu habe ich vier Fragen: Frage 1: Kann emotionaler Stress dem Kind schaden? Frage 2: Ich war heute sehr viel in der Hocke gesessen- kann dies dem Kind schaden oder es ...

von Juli95 10.01.2021

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Stress

Stillen, Stress, Ernährung und Abnehmen

Hallo, zwei Fragen hätte ich: 1. Ich mache mir inzwischen große Vorwürfe, da ich nach der Geburt des ersten Kindes gleich so viel abgenommen habe. Und zwar nicht, weil ich das unbedingt wollte, sondern weil es ein Schreibaby war und ich viel mit ihm alleine, ich habe ...

von Wanderine 13.12.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Stress

Keine Einnistung wg. Stress?

Guten Morgen Frau Höfel, laut meiner App sollte meine nächste Periode erst in ca. 2 Wochen sein, am Wochenende hatten mein Mann und ich GV und heute morgen habe ich überraschend meine Periode bekommen (die letzte war vom 19.-22.10.). Mein Zyklus liegt sonst immer zw. 30 und ...

von Sprotte1 13.11.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Stress

Die letzten 10 Fragen an Hebamme Martina Höfel
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.