Hebamme Martina Höfel

Hebamme

Martina Höfel

   

 

Stress Baby

Hallo,
Mein Umfeld (Eltern und Schwester) meinen ständig ich würde meinem Baby zuviel Stress zumuten. Mein Sohn ist 3,5Monate alt. Wir waren von Anfang an Viel unterwegs. Spazieren gehen, besuche machen, einkaufen... wenn ich mit ihm Zuhause bin wird er schnell nörgelig obwohl ich mich viel mit ihm beschäftige und spiele. Wenn ich dann mit ihm raus gehe spazieren (was wir bei jedem Wetter mindestens 1mal tgl. machen) oder besuche mache oder einkaufe ist er zufrieden. Ausser bei meinen Eltern denke aber das liegt daran das ich total nervös dort bin weil die immer alles besser wissen. Jetzt hatte meinen Sohn ein near missen sids. Zur weiteren Abklärung habe ich empfohlen bekommen den etwas weiteren Weg nach Köln zu machen. Die Dame die das empfohlen hat beschäftigt sich viele Jahre mit dem Thema. Selbst dazu haben sie gemeint ich mute meinem Kind mit dem Monitor den er verordnet bekommen hat und dem vorhaben nach Köln zur Abklärung zu gehen zuviel zu.
Müsste ich das nicht merken wenn mein Sohn gestresst wäre. Er weint eher selten hat nur abends vor dem Bett gehen regelmäßig so ca 30minuten wo er viel weint. Ansonsten ist er meist nur bei Entwicklungsschüben oder wenn er gebläht ist etwas anstrengend.

Wäre dankbar für Ihre Einschätzung. Will meinem Kind ja nicht schaden.

Danke

von AnnaCon am 14.05.2016, 20:48 Uhr

 

Antwort:

Stress Baby

Liebe AnnaCon,

der Besuch an sich ist sicher Stress. Ob ein Besuch in Köln sinnvoll ist, hängt aber von den intrinsischen und extrinsischen Faktoren ab! Gibt es denn schwerwiegende Gründe oder nur reine "Vorsicht"!?

Liebe Grüße
Martina Höfel

von Martina Höfel am 15.05.2016

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Hebamme Martina Höfel

Stress mit enorm hohen Blutdruck - Einfluss aufs Baby

Guten Abend :-) Ich bin in der 27.SSW und hatte heute sehr viel Ärger auf Arbeit, was mich tierisch geärgert hat und ich demnach sicher einen sehr hohen Blutdruck hatte (den ganzen Nachmittag über). Seit dem ist mein Kleiner relativ ruhig - ich merke zwar Bewegungen, ...

von Chrissi1404 04.01.2016

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Stress, Baby

Ist der Stress am Ende der Schwangerschaft schädlich fürs Baby?

Liebe Frau Höfel, was würden Sie mir empfehlen, oder was würden Sie an meiner Stelle machen? Ich bin in der 38+2 SSW, ich freue mich riesig auf das Baby, aber ich kann diese letzte Wochen nicht richtig genießen, weil ich zur Zeit zu viel Stress habe. Ich habe letzte Woche ...

von Baby05 25.04.2013

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Stress, Baby

Welche Folgen kann eine extreme psychische Stresssituation beim Baby haben?

Hallo Frau Höfel, ich bin nun in der 33. Woche. Gestern hatte ich für mich eine extreme psychische Belastungssituation. Die Ex von meinem Freund versucht gerade mit allen Mitteln uns auseinander zubringen. Jetzt behauptet sie, dass er noch regelmäßig mit ihr schlafe und sie ...

von Patricia85ER 21.10.2012

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Stress, Baby

Schadet mein Baby unter dem psychischen Stress?

Hallo Frau Höfel,mir geht es echt mies,hatte ja schon vor der SS jahrelang mit Depressionen zu kämpfen,bekam auch vor der SS 5 verschiedene Medikamente,die ich bis auf eines abgesetzt hab.Mir gings auch psychisch ganz ok,bis auf diverse Ängste.Mit den Schlafstörungen kam ich ...

von schatzili2011 15.02.2011

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Stress, Baby

Baby zu klein, Stress der Grund???

Hallo Fr. Höfel, es ist so, dass ich in der 32. ssw bin und letzte Woche, heute und nächste Woche zur Kontrolle ins KH muss (Doppler), weil mein Wurm zu klein und leicht ist. Die Werte waren aber OK, also Versorgung zum Kind ist gut. Nun habe ich heute von einer ...

von Destiny_Angel 09.12.2009

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Stress, Baby

Ultraschalluntersuchung in der Schwangerschaft - Für Baby Stress?

Hallo, bei mir war das in meinen Schwangerschaften immer unterschiedlich. Mein jetztiger FA macht jedes Mal eine Ultraschalluntersuchung, zur Sicherheit wie mir die Arzthelferin sagte. Nun war meinen Baby 13 SSW sehr aktiv und ich habe gehört das es für das Baby so ist ...

von YYooggii 28.07.2009

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Stress, Baby

Zuviel Stress ?

Hallo, ich bin neu hier und hoffe mal auch nicht alleine mit meinen Fragen . Ich bin seit Tagen innerlich sehr unruhig und kann nachts nicht mehr schlafen. Ich mache mir viele Gedanken ob alles gut gehen wird,auch mit meinem Partner. Habe Unwohlsein,starke senkwehen ( denke ...

von Angiekrümel 12.04.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Stress

Stressfehler

Sehr geehrte Frau Höfel, uns ist ein total blöder Fehler im Stress passiert. Unsere Tochter ist 8 Wochen alt und fing nach einem stressigen Tag vorhin an zu schreien, wie ich es nur bei den Tränenwegsspülungen von ihr kenne und den Träumen danach. Da hat es so schnell ...

von Cissie 07.03.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Stress

Auswirkung GMH durch Stress

ich bin seit 2 Wochen krank geschrieben, da ich vorzeitige Wehen habe. Meine Ärztin sagt, es seien diese Braxton Hicks. Zum Glück wirken diese sich momentan nicht auf dem MuMu bzw. den GMH aus. Die Wehen bemerkte ich teilweise gar nicht. Nur ab und zu ein Festwerden des ...

von SammyWürmi 11.12.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Stress

Stress für das Ungeborene durch Fernsehfilme?

Liebe Frau Höfel, ich bin noch ganz am Anfang meiner Schwangerschaft (5. SSW). Wenn mein Mann und ich uns abends im Fernsehen irgendwelche spannenden Filme anschauen, fiebere ich zum Teil sehr mit der Handlung mit - vor allem bei Filmen mit brutalen Szenen gerate ich auch ...

von Sophia2013 13.11.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Stress

Die letzten 10 Fragen an Hebamme Martina Höfel

Anzeige

Kuschel-Fühlbuch von Arena

Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.