Hebamme Martina Höfel

Hebamme

Martina Höfel

   

 

Stechen und ziehen in der Scheide!Öffnet sich der Muttermund?

Hallo Fr. Höfel!
Seit ein paar Tagen habe ich ein schlimmmes stechen und ziehen innen in der Scheide...meist auch wenn die kleine sich bewegt.
Kann das bedeuten das sich der Muttermund öffnet? Gestern ist auch ein Teil des Pfropfes abgegangen.

LG

von luisa2012 am 28.02.2012, 13:55 Uhr

 

Antwort:

Stechen und ziehen in der Scheide!Öffnet sich der Muttermund?

Liebe luisa,

die Gründe für Ihre Beschwerden können vielfältig sein:

a) Das Kind ist tiefer gerutscht und drückt auf das untere Venengeflecht (Blut- und Nervenversorgung der Gebärmutter).

Vielleicht hilft es, wenn Sie mehrmals täglich in die Knie-Ellenbogen-Lage (Beine dabei körperweit auseinander, Kopf auf die Hände legen, bitte kein Hohlkreuz machen) gehen. Dadurch wird das Gewicht vom Geflecht genommen.

b) Das Kind liegt ungünstig und bei Bewegung kommt es zu Druck/Schmerzen im Beckenbereich, da die großen runden Mutterbänder vom oberen Teil der Gebärmutter durch den Leistenkanal in die großen Schamlippen ziehen.

c) Die Bewegung löst (Übungs)Wehen aus. Dabei wird Zug auf den Stütz- und Halteapparat der Gebärmutter ausgeübt.

Der Schleimpfropf ist ein Zeichen, dass sich etwas tut. Sagt aber nichts darüber aus, wie lange es noch dauert.

Liebe Grüße
Martina Höfel

von Martina Höfel am 28.02.2012

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Hebamme Martina Höfel

ziehen stechen und anhaltender schmerz

hallöchen , ich binn nun in der 37 ssw und habe seit ca 4 tagen ein stechen und ziehen im schambereich das bis in die beine geht und im rücken auch spürbar ist ab und zu sogar so schlimm das ich nicht sitzen und nicht stehen kann dazu kommt ein wässriger ausfluss der ...

von geretsrieder-engel-1992 10.12.2010

Frage und Antworten lesen

Stichworte: ziehen, Stechen

stechende schmerzen

hallo habe am 5.1.2012 mein zweites kind per kaiserschnitt bekommen. habe auf einer seiter teilweise sehr starke stechende schmerzen. je nach dem wie ich mich bewege. beim ersten ks war nach 10 tagen alles vorbei. kann das normal sein oder sollte ich lieber zum arzt um es ...

von Misslou 29.01.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Stechen

Gelegentliches Stechen in der Scheide 19. SSW

Hallo. Seit etwa 4 Tagen sticht es ab und an mal in der Scheide. Zumindest denke ich, dass es von der Scheide aus in Richtung GM sticht. Das ist nicht oft, aber ich bemerke es schon und es beunruhigt mich schon. Jetzt weiß ich nicht, ob ich mir deswegen Sorgen machen ...

von bunny1981 11.12.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Stechen

stechende schmerzen in der linken eierstock

Liebe Frau Höfel, ich habe seit gestern stechende schmerzen in der linken Eierstock der ganze bereich tut weh ich weiss nicht was das sein könnte besteht da ein grund zur sorge oder ist es normal ? ich habe am montag einen ultraschall termin bei meinem ...

von benar 09.12.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Stechen

starkes ziehen am muttermund?

Hallo! ich habe jetzt schon öfter ein stechen in der scheide gehabt soll ja normal sein aber heute beim spazieren gehen hatte ich ein ziehen in der scheide ich bilde mir ein das es beim muttermund war es zog mindestens 1minute lang es war sehr unangenehm und tat auch ...

von lena2311 11.11.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: ziehen

Stechen im Anus

Guten Tag, ich habe seit heute früh leichtes bis immer stärkeres Stechen im Anus. Auch merke ich , dass es leicht in Richtung Vagina sticht bzw zieht vorallem wenn ich mich bewege. Meine Verdauung funktioniert super, Verstopfung kann es also nicht sein. Mein ET ist in 9 ...

von tasnim1709 15.10.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Stechen

19 ssw harter Bauch und stechen im Unterleib evtl Blase

Hallo, bin jetzt in der 19ssw. War am Freitag erst beim Arzt wegen dem harten Bauch - da war alles sehr gut Mumu fest geschlossen keine Verkürzungen. Der harte Bacuh kommt und geht nach wie vor und das Kind tanzt wie verrückt. Seit gestern habe ich jedoch immer wenn ich mich ...

von loniponi 22.08.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Stechen

ziehen in den leisten

hallo !..;) und zwar bin ich jetzt in der 35 SSW und habe immer in der leistengegend so ein stechendes ziehen mal rechts mal links. was kann das sein? und erkenne ich wenn richtige wehen los gehen, denn laut meines frauenarztes ist mein gebärmutterhals immer ziemlich ...

von la-mariposa 13.08.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: ziehen

Ziehen rechte Bauchseite 17+1 SSW

Hallo, seit gestern habe ich ein unangenehmes bis schmerzhaftes Ziehen vom re. unteren Rippenbogen bis zum Beckenkamm, am Abend strahlte es sogar bis in den re. Oberschenkel aus. Ich bin dann ins Bett gegangen und heute morgen ist es besser. Was kann ich tun, falls die ...

von belinda5177 23.07.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: ziehen

35 ssw stechen in der Scheide

Hallo Frau Höfel Eine frage die mich sehr beschäftigt....Ich bin anfang 35ssw mit meinem ersten Kind.... Seid gut einer Woche *nur wenn ich laufe*habe ich so ein komisches Stechen in der Scheide.Dazu kommt ein schwerer herunterziehender druck im Unterleib und Schambereich ...

von Genara 02.07.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Stechen

Die letzten 10 Fragen an Hebamme Martina Höfel
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2022 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.