Hebamme Martina Höfel

Hebamme

Martina Höfel

   

Antwort:

Senkwehen in der 33 SSW?

Liebe nyla,

es kann sein, dass sich das Kind nochmal anders hingelegt hat.

Oder Senkwehen.

Oder eine gut gefüllte Darmschlinge hat sich entleert.

Der normale Termin in 5 Tagen ist ausreichend.

Liebe Grüße
Martina Höfel

von Martina Höfel am 06.09.2013

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Hebamme Martina Höfel

Sind das nur Senkwehen?

Sehr geehrte Frau Höfel, Ich bin laut FA in der 34+3 (Montags immer Termin), der Geburtstermin ist für den 27.9 angesetzt (auch auf Krankenkassenbescheinigung). Während der Schwangerschaft hat mir die FA aber auch gesagt das es der 12 oder 14.9 werden könnte (beim 3 ...

von Lindsel 21.08.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Senkwehen

Sind es Senkwehen?

Guten Abend bin in der 34 ssw war vor 2 Tagen beim Arzt da war alles in Ordnung beim CTG war eine Wehe. Nun muss ich seit gestern Abend sehr auf auf Toilette habe einen Druck nach unten und es brennt ein wenig. Sind das senkwehen? Vielen dank schon mal für Ihre ...

von Jenny.S1987 19.08.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Senkwehen

Senkwehen?

Liebe Martina, ich bin ab heute in der 35.ssw und schon seit ca 2 Wochen stark eingeschränkt was das Laufen betrifft. Seit einigen Tagen habe ich nun immer mal wieder (aber nie mit einer Regelmäßigkeit) starke Schmerzen im Rücken/Leiste und menstruationsartige Schmerzen, ...

von Chris 28.06.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Senkwehen

Verkürzter Gebärmutterhals und ständig senkwehen ???

Guten Tag ich hab jetzt mal ne frage ich bin in der 35 ssw Woche mein Gebärmutterhals ist nur noch 8 mm und ich hab auch ständige Kontraktionen mein Bauch wird total hart Rücken Schmerzen ein ziehen in der Leiste und ein stärker durch nach unten jetzt zur frage was heißt das ...

von Jennifer2205 27.06.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Senkwehen

Senkwehen SSW 33+5

Liebe Frau Höfel! Bin jetzt in SSW 33+5, liege noch immer brav und nehme auch noch alle wehenhemmenden Mittelchen, da sie mir ja geschrieben haben das ich diese erst ab SSW 35+0 absetzen soll. Trotzdem ist seit 2Tagen irgendetwas anders. Ich habe so ne Art ...

von ceejay 21.06.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Senkwehen

senkwehen?

hallo, nun bin ich in der 35/ 6 SSW und verspüre seit ca 3tagen, ziehen im unterbauch wie auch an / in der vagina. dazu kommen noch rückenschmerzen dazu, gestern sogar so shlimm das ich mich kaum bewegen konnte und über nacht war der bauch so hart und in sich zusammen gezogen ...

von snoopie 02.06.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Senkwehen

Senkwehen schon in der 29.ssw muss ich mir Sorgen machen?

Hallo! Hab da mal eine Frage. Obwohl ich schon manches gelesen habe, beunruhigt es mich doch ein wenig. Gestern Nacht bin ich munter geworden, da ich ein richtiges schmerzhaftes ziehen im Unterleib/Bauchraum hatte. Es dauerte einige Zeit an, verging dann aber wieder. Heute ...

von Bianca122 09.05.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Senkwehen

Mens. Beschwerden und Druck Richtung Damm sind das Senkwehen?

Hallo Frau Höfel! Ich wende mich mal an Sie! Bin heute 36+2 und es ist meine 2. Ss, allerdings musste mein Sohn in der ersten Ss aufgrund des hellps per Sectio geholt werden. Dies ist gute 2 Jahre her! Ich habe seit ca 2 Tagen immer wieder Mens artige Beschwerden im ...

von BabyProjectNo2 03.05.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Senkwehen

31 ssw sind das Kontraktionen, Übungswehen oder Senkwehen?

Hallo, ich befinde mich 31+1ssw und habe mittlerweile einen harten bauch bzw der bauch ist auf dauer spannung und zwischendrin mit einem leichten ziehen( nicht immer schmerzhaft) im unterbauch. mein nachwuchs liegt immer noch beckenendlage. sind das kontraktionen? ...

von Jailine 02.05.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Senkwehen

Was ist der Unterschied zwischen Senkwehen und richtigen Wehen?

hallo ich habe zwei fragen, zum einenwas ist der unterschied zwischen senkwehen und richtigen wehen? meine ärztin meinte baden und schauen wie es dann wird. baden geht bei mir aber ganz und gar nicht, gibt es noch andere methoden? wärmeflasche oder sonst was? das andere ...

von blubber79 26.04.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Senkwehen

Die letzten 10 Fragen an Hebamme Martina Höfel
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.