Hebamme Martina Höfel

Hebamme

Martina Höfel

   

 

Schnuller

Hallo,

mein Kleiner ist nun 4 Wochen und 2 Tage alt. Ich pumpe zur Zeit Muttermilch ab und gebe sie mit der Flasche. In letzter Zeit wollte er immer mehr Muttermilch haben sodass er auch mal was ausgespuckt hat. Daraufhin wurde uns empfohlen einen Schnuller auszuprobieren. Das machen wir jetzt seit gestern und er nimmt ihn gerne und wird dadurch auch ruhiger. Nun ist meine Frage: wie lange am Tag darf er den Schnuller haben? Muss ich abends beim einschlafen aufpassen oder kann ich selbst schon schlafen gehen? Ich meine das sich der Kleine verschluckt und den Schnuller im Schlaf nicht verliert. Wir benutzen einen von Avent da wir auch die Flaschen haben...

von Höffchen am 19.01.2019, 12:49 Uhr

 

Antwort:

Schnuller

Liebe Höffchen,

wenn das Kind ständig den Schnuller im Mund hat, dann gewöhnt es sich natürlich an den ständig gefüllten Mund.

Erst heute ist mir wieder ein Dreijähriger in der U-Bahn aufgefallen, der mit Schnuller im Mund deutlich gesprochen hat! Dass das nicht die normale Mundmotorik fördert (sondern diese ständig angespannt ist!) , können Sie sich sicher vorstellen.

D.h., dass der Schnuller eine Einschlafhilfe ist und deshalb im Bett wohnen sollte! Beim Schlafen fällt er dann raus, da sich die Kiefermuskulatur entspannt!

Liebe Grüße
Martina Höfel

von Martina Höfel am 21.01.2019

Antwort:

Schnuller

Hallo,

soweit ich weiß, gibt es keine zeitliche Beschränkung für Schnuller, jedenfalls bekommt unser Kind den rund um die Uhr, wenn er ihn haben möchte bzw. ich merke, dass er ihn braucht.
Das mit dem Verschlucken verstehe ich nicht, meinst Du sich verschlucken oder den Schnuller verschlucken? Und üblicherweise verlieren die Kinder die beim Schlafen, das ist aber nicht schlimm, da passiert nix. Unser Kind wird nicht mal wach davon, im Gegenteil, das ist das Zeichen, dass er tief schläft.

Viele Grüße

von Mamamaike am 20.01.2019

Antwort:

Schnuller

Also gibst du ihm abends den Schnuller und gehst dann selber schlafen?

von Höffchen am 21.01.2019

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Hebamme Martina Höfel

Schnuller oder Daumen, Blähungen

Guten Tag Frau Höfel Meine Kleine ist etwa 9 Wochen alt. Seit kurzem hat sie ihren rechten Zeigefinger entdeckt und saugt nun regelmässig daran (manchmal auch den Daumen, sie bevorzugt aber den rechten Zeigefinger ;-)) Anfangs habe ich es als Hungerzeichen interpretiert, ...

von heran 29.12.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schnuller

Schnuller anbieten?

Guten Morgen Frau Höfel, da mein erster Sohn in Kombination stillen, abpumpen und Flasche, Schnuller eine Stillverwirrung entwickelte und das eine schwere Zeit war bin ich nun bei meinem zweiten Sohn vorsichtiger. Alter: 2 Wochen Hat nach Kaiserschnitt sofort die Brust ...

von Secses 14.11.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schnuller

Schnuller Finger Brust??

Sg Frau Höfel, Meine Tochter ist nun 6 Wochen alt und hat starkes Bauchweh. Meist weint ske direkt nach dem Stillen, dann geht es über Stunden (letzte Nacht von 01-06 Uhr) wo sie wach ist und drückt und weint aber nix geht. Im Spital hat sie einen Tag den Soothie ...

von kügelchen1234 29.10.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schnuller

Schnuller

Hallo Welcher Schnuller ist am besten um den kiefer nicht zu Schaden? Überall steht kifergerecht drauf, aber welche Form ist nun am besten? Gibt es Schnuller mit dem ich meinen Kind in der Hinsicht schaden kann? Was soll ich beim kauf ...

von Mandywa 09.10.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schnuller

Schlafen mit Schnuller

Guten Abend Frau Höfel, mein Sohn ist jetzt 4,5 Monate alt. Mit ca. 8 Wochen fing er an, zum Einschlafen und zur Beruhigung am Daumen zu lutschen. Der Kinderarzt meinte damals, das wäre okay aber ein Schnuller wäre besser. Also habe ich ihm, wenn er quengelig war, einen ...

von Serana 07.09.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schnuller

Schnuller ja oder nein?

Liebe Frau Höfel, meine Tochter ist heute 6 Tage alt und ich stille sie voll, was auch so ganz gut funktioniert. Allerdings möchte sie stellenweise alle halbe Stunde oder Stunde trinken, trinkt dann aber nur für 5 Minuten, um dann wieder einzuschlafen. Auch wenn sie mal ...

von Dani 09.04.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schnuller

Schnuller angewöhnen

Hallo, habe gerade einen Beitrag gelesen, in dem Sie dazu rieten, einen Schnuller anzugewöhnen. Ich versuche das auch schon seit einiger Zeit, diverse Schnuller sind ausprobiert, aber sie werden alle abgelehnt. Mein Sohn ist jetzt 10 Wochen alt, wird voll gestillt und darf ...

von shore1980 17.10.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schnuller

Baby will plötzlich den Schnuller

Hallo :) Ich weis nicht ob ich hier richtig bin aber vielleicht kann mir hier ja jemand helfen. Meine Tochter ist jetzt 3 Monate und wollte eigentlich nie einen Schnuller. Sie hat ihn immer verweigert und wieder ausgespuckt. Doch heute hat sie "geschrien wie am Spieß" sie ...

von Kim_MamimitHerz 22.09.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schnuller

Schnuller

Hallo Frau Höfel, ich koche die Schnuller von meinem Kleinen immer 5 Minuten ab um sie zu sterilisieren. Leider haben wir sehr kalkhaltiges Wasser, weshalb sich auf dem Plastikteil des Schnullers schon Kalk abgelagert hat. Da ich mit Stillhüttchen stille und auf der ...

von Anka79 08.08.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schnuller

Warul plötzlich Brust als Schnuller ?

Liebe Frau Höfel, erstmal danke das sie sich die Zeit nehmen hier jede einzelne Frage zu beantworten. Ich habe immoment folgendes Problem. Mein Sohn 8 Monate alt benutzt zu 95% in der Nacht keinen Schnuller mehr ( ist von alleine so gekommen ) immoment jedoch hab ich das Gefühl ...

von Lisa0711 05.08.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schnuller

Die letzten 10 Fragen an Hebamme Martina Höfel
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.