Hebamme Martina Höfel

Hebamme

Martina Höfel

   

 

nächtliches Drücken und Stöhnen

Hallo,

meine Tochter ist jetzt 5 Wochen alt und ich stille sie voll. Nachts hat sie einen relativ genauen 3-h Rhythmus. Von Anfang an wird sie zwischen 3 und 5 uhr wach,fuchtelt mit den Armen (habe ich durch pucken in den Griff bekommen) und drückt und stöhnt. Sie muss auch immer wieder pupsen. Schmerzen scheint sie nicht zu haben, aber wir liegen dann ab dieser Uhrzeit wach, da sich das ewig hinzieht. Sie ist auch nicht richtig wach. Ich habe ihr schon vor dem Schlafen ein halbes Krümmelzäpfchen gegeben, aber das hat auch nichts gebracht. Haben Sie noch eine Idee?


Liebe Grüße

von puckschnecke am 09.01.2014, 06:46 Uhr

 

Antwort:

nächtliches Drücken und Stöhnen

Liebe puckschnecke,

das ist Elternlos! Damit Ihrem Kind nichts geschieht, werden Eltern (vor allem Mütter) bei Geräuschen Ihres Kindes wach. Zuerst ständig, später relativiert sich das.

Liebe Grüße
Martina Höfel

von Martina Höfel am 09.01.2014

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Hebamme Martina Höfel

nächtliches schwitzen nach der geburt

vor genau 5 wochen habe ich meine tochter entbunden. seitdem schwitze ich nachts teilweise so sehr, dass ich total nass bin. ist das immer noch die hormonumstellung? wie lange dauert das? oder kann der grund ein anderer sein? danke für die immer super netten, ausführlichen und ...

von kalle80 31.12.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: nächtliches

Nächtliches schreien

Hallo Frau Höfel, meine Tochter ist jetzt fast 4 wochen alt, und seit zwei nächten schreit sie ohne grund, bauchweh hat sie glaube ich nicht da sie gut abführt und auch gut aufstoßt. heute Nacht hab ich sie nur beruhigt bekommen indem ich ihr tee gegeben habe. Ab da war sie ...

von Luisa4105 19.11.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: nächtliches

Nächtliches Trinken

Meine kleine ist nun 13Wochen alt,also anfang 4.monat. Und sie hat erst spät angefangen,nachts durchzuschlafen und auch länger zu schlafen.Wir hatten eine zeit wo sie auch schon mal ca.9 oder sogar 11stunden ohne trinken ausgekommen ist. Nun ist es aber so das sie seit fast ...

von Mopelchen 14.11.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: nächtliches

nächtliches schwitzen

Hallo, Ich hab vor 4 Wochen per Kaiserschnitt entbunden und stille meinen Sohn voll. Allerdings wache ich jede Nacht auf und bin klitschnass geschwitzt,aber nur zwischen den Brüsten und dem Nacken! Meine Blutwerte sind gut und mit der Schilddrüse habe ich nichts,kann ...

von Jenny612 14.11.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: nächtliches

Mahlzeiten Baby 8 Monate / nächtliches Stillen

Hallo Frau Höfel, bin unsicher, was unseren Essensplan anbelangt - konkret Frage ich mich, ob meine Tochter genügend isst, ob sie nachts "tatsächlich" Hunger hat und ob sie insgesamt genügend Milch zu sich nimmt (bin kein Fan von Fertigmilch). Sie ist 8 Monate alt, sehr ...

von Debi1412 12.08.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: nächtliches

Nächtliches Stillen

Liebe SilkeJulia, ich bin gerade dabei, meinen Sohn (fast 1 Jahr) nachts von der Brust zu entwöhnen. Er schlief noch nie durch, wachte anfangs alle 3 Stunden auf, dann alle 2 und als er im Stundentakt kam, entschloss ich mich nachts das Stillen als Einschlafhilfe abzuschaffen. ...

von MamaJonathan 06.08.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: nächtliches

Nächtliches Stillen

Hallo Frau Höfel, ich bin gerade dabei, meinen Sohn (fast 1 Jahr) nachts von der Brust zu entwöhnen. Er schlief noch nie durch, wachte anfangs alle 3 Stunden auf, dann alle 2 und als er im Stundentakt kam, entschloss ich mich nachts das Stillen als Einschlafhilfe abzuschaffen. ...

von MamaJonathan 01.08.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: nächtliches

Beim Drücken in den Unterleib habe ich so ein Druck

Ich bin in der 8 SSW und habe seit gestern so ein Druckgefühl im Unterleib. Seit heute morgen ist es auf der rechten Seite wenn ich in mein Unterbauch Drücke so ein komisches Gefühl. Kein Schmerz aber so ein Druck. Ist das normal und wenn ja was kann ich tun? Ist es auch von ...

von Kathale 29.06.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: drücken

Nächtliches Schreien

Guten Tag! Mein Sohn (8 Monate) hat seit seiner Geburt Probleme mit dem schlafen. Mittlerweile hat sich die Situation schon ziemlich gebessert. Trotzdem haben wir noch ein großes Problem: Einmal in der Nacht bekommt er einen Schreianfall der ca. 1 1/2 Stunden andauert. Er ...

von astra81 27.12.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: nächtliches

nächtliches Aufwachen baby, 4 Monate

Liebe Frau Höfel, wir bringen unseren Sohn gegen 20.30h ins bett. Nach schmusen und Liedchen singen schläft er meist schnell und problemlos alleine ein. Um 22h bekommt er eine Flasche, danach schläft er weiter. In der nacht wacht eer ein- oder mehrmals auf (ohne Hunger zu ...

von Arnolda 20.09.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: nächtliches

Die letzten 10 Fragen an Hebamme Martina Höfel
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.