Hebamme Martina Höfel

Hebamme

Martina Höfel

   

 

Hebamme

Guten Morgen Frau Höfel,

ich bin in der 12 Woche schwanger. Zu Anfang Januar ziehen wir hier weg und auch ganz schön weit. Habe gelesen das man sich in der 15 bis 20 Woche eine Hebamme suchen sollte. Ich müsste dann ja im Januar noch einmal wechseln. Was würden sie raten? Hier noch eine Hebamme in Anspruch zu nehmen und dann zu wechseln oder erst im neuen Wohnort eine zu suchen??
Vielen Dank:-)
Grüße, Julchen

von Julchen2781 am 23.09.2011, 08:58 Uhr

 

Antwort:

Hebamme

Liebe Julchen,

ich würde die Variante mit den zwei Hebammen wählen.

Unter www.hebammensuche.de finden sie sicher auch am neuen Ort eine Hebamme.

Beim Wohnortwechsel werden die beiden Hebammen bei Problemen (oder auch ohne) Ihrerseits miteinander sprechen.

Liebe Grüße
Martina Höfel

von Martina Höfel am 23.09.2011

Antwort:

Hebamme

Hallo,

ich würde im neuen Wohnort jetzt schon anrufen und nach einer Hebamme suchen.
Ruf bei der Hebamme an und erzähle ihr, dass du her ziehst und dann ab Januar ne Hebamme brauchst.

Ob du dir jetzt schon eine suchst, musst du selber wissen. Ich würde es schon machen. Sie kann dir ja bei ganz vielen Unsicherheiten helfen, bzw dich auch beraten. Und sie hat mehr Zeit als dei nArzt!
Meine bietet auch Entspannungstermine usw. an. Das ist total gut.
Wenn du sagt, ne brauch ich nicht, dann such dir keine :-)

von blauerVogel am 23.09.2011

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Hebamme Martina Höfel

Anmeldung bei einer Hebamme

Hallo!! Ich bin in der 13 ssw und mein arzt sagte heute zu mir nach dem ich frage wann ich mich bei einer hebamme anmelden muss das ich es bis spätestens zur 14 ssw machen sollte. da ich aber noch kein kind habe und nur FG hatte habe ich leider überhaupt keine ahnung wie ...

von werdenemama23 22.09.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Hebamme

Geschenk für Hebamme

Hallo Frau Höfel, ersteinmal vielen lieben Dank für Ihre Unterstützung hier im Forum: Drei Schwangerschaften haben Sie mir immer zur Seite gestanden und mir weitergeholfen- vielen lieben Dank! Meine kleine Maus ist letzte Woche Montag geboren worden, zwar etwas zu früh ...

von Finnja2005 06.09.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Hebamme

Hebamme

Ist es besser wenn man bei der Geburt eine dominante strenge Hebamme hat, oder lieber eine einfühlsame und liebe. Eure Meinungen Ich hatte eine strenge und das war für mich gut, denn irgendwann wollte ich aufgeben und hab mich fallen lassen, die strenge und dominate ...

von Marianne01 18.08.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Hebamme

Brauch ich eine Hebamme

Halo Frau Höfel bin jetzt in 22 ssw muss ich mir eine Hebamme suchen und von wo weiß ich ob das die richtige ist.Habe eine cerclage gelegt bekommen und hatte schon eine Fehlgeburt vor 4 jahren in 21 ssw wäre es deshalb sinnvoll jetzt eine Hebamme zu suchen,bitte um ...

von ElliDa 21.07.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Hebamme

Ab wann Hebamme?

Hallo, ich wollte einfach mal fragen ab wann es sinnvoll ist eine hebamme zu haben ich bin jetzt 9+5 und wollte auch alle vorsorgen bei der frauenärztin machen was würde denn die hebamme sonst in der ss machen wenn ich die vorsorte beim arzt machen lasse?? lirbe grüße ...

von TinaSternchen 21.07.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Hebamme

Hebammenpetition

Hallo, habe mal eine Frage zu der Hebammenpetition vom letzten Jahr: Die war ja so erfolgreich (von der Anzahl der Mitzeichner her), dass sie's sogar ins Fernsehen geschafft hat. Jetzt wollte ich mal wissen, was daraus geworden ist. Bleibt das bei der hohen Haftpflichtprämie ...

von blubb12 10.07.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Hebamme

Was tun, wenn die Hebamme total entäuscht?

Hallo Frau Höfel, im Dezember 2010 kam meine Tochter kurz vor Weihnachten zur Welt. Im Vorfeld hatte ich mit einer Hebamme die Betreuung nach der Geburt vereinbart und war auch vor der Geburt zweimal in deren Praxis. Leider hat dann überhaupt nichts funktioniert ... Ich ...

von Knutsche 08.07.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Hebamme

hebamme ist nie erreichbar

ich habe mehrere beleghebammen durchtelefoniert und eine sehr sympathische hebamme mit praxis in unmittelbarer nähe hat mich zurückgerufen. ich war absolut begeistert und habe mich sehr auf den kennenlerntermin gefreut. leider kam sie aber nicht zum termin und war auch eine ...

von Bine.30 21.06.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Hebamme

Abrechnung über die Hebamme

Hallo Frau Höfel, wünsche Ihnen einen schönen Urlaub. Bei meiner 3. SS hat meine Hebamme mir Tee, Creme´s, Rezeptpflichtige Med. usw. alles mitgebracht, und ich mußte nichts dafür bezahlen, da sie gesagt hat, als Hebamme könnte sie das über die Krankenkasse abrechnen. ...

von mama-von-drei 24.05.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Hebamme

Schlechte Hebamme?

Ich war Erstgebärende vor 7 Wochen. Ich habe diese Klinik extra gewählt, weil die dort tätige Beleghebamme, bei der ich den Vorbereitungskurs hatte, immer wieder erklärte, wie familiär, individuell und eng die Geburtsbegleitung dort sei, im Vergleich zu großen Krankenhäusern. ...

von Bettina78 16.05.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Hebamme

Die letzten 10 Fragen an Hebamme Martina Höfel

Bei individuellen Markenempfehlungen von Expert:Innen handelt es sich nicht um finanzierte Werbung, sondern ausschließlich um die jeweilige Empfehlung des Experten/der Expertin. Selbstverständlich stehen weitere Marken anderer Hersteller zur Auswahl.

Mobile Ansicht

Impressum Über uns Neutralitätsversprechen Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2023 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.