Hebamme Martina Höfel

Hebamme

Martina Höfel

   

 

Druck nach unten 24. SSW

Liebe Frau Höfel,

ich bin schwanger mit meinem zweiten Kind in der 23+3 SSW. Ich bin ein ´Jahr nach der ersten Geburt wieder schwanger geworden. Jetzt habe ich seit einigen Wochen öfter einen starken Druck nach unten, es fühlt sich an als ob die Scheide geschwollen wäre, fast ein wenig wie das Gefühl direkt nach der Geburt. Ich glaube, hart wird mein Bauch aber nicht. Ich war auch einmal deshalb am WE beim Arzt, da war mein GBMH aber bei fast 5 cm, alles fest verschlossen. Der Arzt riet mir zu Magnesium, Schonung und viel liegen. Es wurde auch besser. Meine FA hat mir dann vor einer Woche gesagt, es it alles ok, ich kann alles machen, sie tippt auf Mutterbänder/Wachstum. Heute habe ich, nachdem die letzten drei Tage anstrengend waren, wieder so starken Druck wie Muskelkater nach unten und ein Ziehen im unteren Bauch. Aber kein Hartwerden. Soll ich morgen wieder zum Arzt gehen oder kann ich davon ausgehen es ist alles ok und das Baby wächst bloß? Hab in dieser Schwangerschaft extreme Angst vor einer Fehl-/Frühgeburt. Viel Schonen ist mit Kleinkind einfach nicht möglich. Ach ja, die erste Geburt war bei 40+1, es war immer alles top.

Vielen Dank für eine Einschätzung und liebe Grüße
Marie

von Marie1984 am 27.03.2012, 22:07 Uhr

 

Antwort:

Druck nach unten 24. SSW

Liebe Marie,

Ihr Körper signalisiert: stopp! Ruhen Sie sich aus, dann sollte morgen wieder alles in Ordnung sein.

Liebe Grüße
Martina Höfel

von Martina Höfel am 27.03.2012

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Hebamme Martina Höfel

druck nach unten?

Hallo ich habe immer wieder wenn ich laufe einen druck nach unten der sehr unangenehm ist mir kommt vor wie wenn ich breitbeinig laufen müsste ich weis ich bin in der 40ssw und es kann ja jederzeit losgehen aber ich habe nur diesen druck und keine wehen (keinen harten ...

von lena2311 02.12.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Druck

druck in der scheide?

hallo ich hätte noch eine frage ich bin in der 34ssw ich habe seit dem aufstehen starken druck in der scheide es zieht und drückt gestern vormittag hatte ich das auch es ist sehr unangenehm was könnte das sein? sonst tut mir nichts weh heute morgen hatte ich ...

von lena2311 23.10.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Druck

Druck im unteren Rücken

Hallo zusammen, habe jetzt schon seit ca. ner halben Stunde einen permanenten Druck im Rücken, der nach unten Richtung Beine zieht. Mein Bauch wird aber nicht hart. Könnten das Senkwehen oder sogar schon richtige Wehen sein? Bin ...

von Sternchen611 21.10.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Druck

druck nach unten?

Hallo ich bin in der 31ssw es ist meine zweite schwangerschaft ich habe oft am tag einen harten bauch gestern abend hatte sich mein unterleib zusammengekrampft mit sehr starken druck nach unten es schmerzte auch ich habe schon oft einen druck nach unten ich weis ...

von nikki2311 29.09.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Druck

Druck und Krampf im Unterbauch.

Hallo. Ich bin nun in der 30+1 SSW. Habe nun so das Gefühl einen Druck im Bauch zu haben. Des weitern habe ich beim laufen das Gefühl als wäre es ziemlich verkrampft im Schambereich. Ich hatte die ganze Zeit über nie Probleme in der Schwangerschaft. Unter andrem habe ich das ...

von Stella_1975 26.09.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Druck

Druck auf Muttermund "erhöhen"

Ich bin heute bei 39+2 und bei der VU hat der Arzt festgestellt, dass noch kein sonderlich großer Druck auf dem Muttermund ist. Er hat dann sogar nochmal Ultraschall gemacht um sicherzugehen, dass tatsächlich der Kopf unten liegt und die Kleine sich in den letzten 6 Wochen ...

von Myrilia 30.08.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Druck

36. SSW, Druck auf Mumu

Ich bin jetzt 35+3 SSW und gestern zur Vorsorge bei der Hebamme gewesen. Das CTG zeigte ein sehr ruhiges Kind welches auch nicht geweckt werden wollte. Daraufhin wurde ich gleich in der Praxis zur Ärztin weitergeleitet um den Zustand des Babys zu kontrollieren. Hier war alles ...

von pirkko01 02.06.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Druck

Vorwehen, Druck, stechen

Ich bin ab morgen in der 38. SSW, es ist meine 2. Schwangerschaft (erste 2009). Letzte Woche bei der Vorsorge erfuhr ich, dass sich das Kind bereits gesenkt hat und schon fast tief im Becken liegt; Kopf nur noch schwer abschiebbar, Mumu schon fingerkubenweit offen. Seitdem wird ...

von Maria2212 30.05.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Druck

Druckgefühl im UL

Hallo Bin in der 17. SSW und habe öfter (seit 1 Woche) am Tag so ein Druckgefühl im UL. Keine Schmerzen, ist sehr gut auszuhalten, aber schön finde ich es auch nicht. sonst ist alles gut bei mir. Ist das die Gebährmutter die wächst oder die Bänder die sich dehnen? Wenn ...

von Novi2007 19.04.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Druck

unerklärliche druckstellen

Hallo meine kleine Maus ist jetzt 3 1/2 mon. alt. Sie kam in der 33+ 6 ssw zur welt und bekommt eisentropfen, leider ist es so das sie wegen jeder kleinigkeit druckstellen bekommt, bei denen sich auch sehr oft ein Hämatom bildet. Wodurch kann das kommen. Sie ist eigentlixh ...

von allys1981 02.04.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Druck

Die letzten 10 Fragen an Hebamme Martina Höfel
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.