Rund ums Baby

  Expertenforen
  Foren
  Treffpunkte
  Community
  Mein RuB
  Testteam
  Videos
  Suche / Biete

Vornamen
Geburt
Stillen
Babypflege
Ernährung Milch
Ernährung Beikost
Kinderernährung
Entwicklung
Vorsorge
Kindergesundheit
Unverträglichkeiten
Allergien
Neurodermitis
Frauengesundheit
Wellness
Mein Haushalt
Kochen
Reisen
Familie
Erziehung
Tests
Finanzen
Flohmarkt
Gewinnspiele
Infos und Proben
Videos
mit unserer Hebamme
Stephanie Helsper
Videos Babymassage
Babymassage

Videos Babys baden
Babys baden

Rückbildungsgymnastik
Rückbildung
Hebammenhilfe
Hebammenhilfe

 
 
 
  Martina Höfel - Hebamme

Martina Höfel
Hebamme

  Zurück

Darf ich bei Blutung in der Zwillingsschwangerschaft baden oder duschen?

Hallo Frau Höfel

vielen Dank erst mal für ihre Antwort auf meinen Beitrag.

http://www.rund-ums-baby.de/hebamme/Immer-Komplikation-in-der-Zwillingschwangerschaft_131370.htm

Ich war in der Klinik und meinen beiden Zwillingen geht es gut und sind auch zeitgerecht entwickelt. Die Frauenärztin konnte in der Gebärmutter nichts erkennen und meinte das es vom Gebärmutterhals kommen könnte. Ich habe auch nicht mehr geblutet sondern es war nur noch wenig altes Blut vorhanden.

Nun hatte ich heute morgen frische Blut wie an Beginn der Regel und bin sofort zu meiner Frauenärztin gefahren, sie meinte beim Ultraschall da es den beiden gut geht und das vielleicht ein Äderchen geplatzt ist. Sie hat mir Magnesium und Utrogest aufgeschrieben.

Am Mittwoch soll ich wieder kommen und dann würde sie mir erst mal eine Haushilfe für 4 Stunden aufschreiben bis die Schwangerschaft sicher ist.

Sie hat mir gesagt das ich keinen Geschlechtsverkehr haben soll. Nun habe ich vergessen zu fragen ob ich baden bzw. duschen darf? Vor allem wann sollten die Blutungen spätestens aufhören? Jetzt habe ich so in der Rückengegen ein ziehen und die Gebärmuttergegend ist empfindlich.

Lg Julia


von Tigerchen2014 am 27.01.2014

Frage beantworten
 
Frage stellen

Antwort:

Re: Darf ich bei Blutung in der Zwillingsschwangerschaft baden oder duschen?

Liebe Julia,

Duschen dürfen Sie auf jeden Fall. Baden, wenn die Blutung dunkles Blut zeigt (nicht zu heiß).

Die Blutung sollte Mittwoch vorbei sein.

Eine Einstellung oder ein Vaginalschall sollten reichen. Ständiges taktiles Untersuchen (mit den Fingern nach den Muttermund bohren) macht es nicht besser.

Liebe Grüße
Martina Höfel

Antwort von Martina Höfel am 27.01.2014

Mamas Augen Papas Nase Allergie Vererbung Vorbeugung Vorbeugen Baby2
Baby
Ähnliche FragenÄhnliche Fragen an Hebamme Martina Höfel:

Schmerzen im unterleib und blutungen

Meine Freundin ist in der 7/SSW sie hatte anfangs der Schwangerschaft eine Woche Blutungen mit hellroten Blut. Danach hatte sie keine Blutungen mehr und die Periode blieb aus. Sie hat ein drücken und ziehen im unterleib und der Bauch wurde auch dicker und härter die Brüste ...

Jesper333   22.01.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Blutung
 

frühe Fehlgeburt, Blutung stellt sich nicht ein, Homöopatische Unterstützung

Seit fast 2 Jahren versuchen wir nun das 2. Mal schwanger zu werden. Mit der 3. Insemination im Dezember hatte die Befruchtung und scheinbar einnistung geklappt aber der Bluttest am 27. Tag hat zu niedrigen hcg wert ergeben. 3 tage später war der wert unverändert. .. also ...

sunny976   02.01.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Blutung
 

Blutung nach Wochenfluss

Hallo, der Wochenfluss ist nach 6 Wochen vorbei gewesen und war auch schon zur Nachuntersuchung beim Frauenarzt. Bei mir ist alles ok und habe mir gleich die 3 Monats Spritze geben lassen, da ich noch voll stille. Jetzt habe ich seit 2 Tagen wieder starke Blutungen ist das ...

katlu   30.12.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Blutung
 

leichte blutung eine woche vor regelbeginn und ss negativ

hallo.... also mein problem ist das ich heut leichte blutungen bekommen habe und meine regel eigentlich erst ab dem 8.12 kommen sollte denn ab dem 7.12 wäre ein ss test möglich. können das die sogenannten einnistungsblutungen sein. habe heut auch einen test gemacht doch leider ...

jacqui33   02.12.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Blutung
 

Blutung trotz vollem Stillen?

Hallo! Meine Tochter ist jetzt 3 Monate. Ich stille Sie voll. Am Tag meist alle 2 Stunden nachts Ca. nach 4 Stunden. Schon Ca. 8 Wochen nach der Geburt hatte Ich 2 Tage Blutungen. Nur leichte,aber deutliche. Seitdem vergeht keine Woche wo Ich nicht mind. 1 Tag Blutungen ...

Mojo1980   15.11.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Blutung
 

ES geht um meine Blutungen

Hallo so oft wie ich die letzten tagen im Krankenhaus war und bei dem Frauenarzt Habe ich Heute meine Blut werte sind runter gegangen und das Heißt habe einen Abruch gehabt und jetzt ist meine frage Kann das alles stimmen weil heute ist es schon weniger Blut Mir geht es ...

zuckermaus12   14.11.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Blutung
 

Ich habe braune Blutungen, bin ich trotzdem noch schwanger?

Hallo Frau Höfel, ich habe immer einen sehr genauen Zyklus von 26 Tagen. Als meine Mens am 28. Tag immer noch nicht da war, habe ich einen SS-Test gemacht, der positiv ausfiel. An dem Abend habe ich aber geringe Spuren von bräunlichem Blut bemerkt, als ich auf Toilette war. ...

Jety   11.11.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Blutung
 

Blutungsdauer nach spontaner früher Fehlgeburt

Hallo Ich hatte Mitte August meine letzte Mens. War dann Ende September, Anfang Oktober bei meiner FA. Diese stellte im Sono eine stark aufgebaute Schleimhaut fest und es wurde HCG im Blut nachgewiesen. Einzig der Gelbkörperhormonwert war zu niedrig- also habe ich dieses per ...

bine2705   10.11.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Blutung
 

blutungen nach geburt

liebe fr. höfel! habe vor 11 tagen entbunden, normal. bauch bereits komplett weg, gebärmutter schön zurückgebildet. habe gestern morgen wieder 2 dostinex Tabletten genommen, da es zu einem milcheinschuss kam, obwohl ich am ersten tag der Geburt auch 2 tabl. bekam. brust ...

miami123   07.11.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Blutung
 

Blutung nach Wochenfluss

Hallo Frau Höfel, ich habe am 01.07.2013 per Kaiserschnitt entbunden. Mein Wochenfluss ist seit ca. 2 Wochen vorbei. Letzten Freitag war ich mit meiner Nichte auf dem Spielplatz und hab mit ihr rumgetobt. Dabei verspürte ich ein Stechen im Unterleib. Ich habe daraufhin ...

St3phi   27.08.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Blutung
    Die letzten 10 Fragen an Hebamme Martina Höfel  
Mobile Ansicht
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz
Forenarchiv
 
© 1998-2017 USMedia