Hebamme Martina Höfel

Hebamme

Martina Höfel

   

 

Ängste (an alle und Frau Höfel)

Hallo, ich bin in der 30. SSW und bisher ist alles i.O. Trotzdem habe ich Angst, daß unserem Baby etwas passiert, weil 2 Bekannte eine Totgeburt im 9. Monat hatten. Wie hoch ist das Riskiko ? Kann man so etwas durch Untersuchungen erkennen und reagieren ? Liebe Grüße von Birga

von Birga am 08.04.2003, 10:50 Uhr

 

Antwort:

Ängste (an alle und Frau Höfel)

Liebe Birga,

gegen Schicksalsschläge sind auch wir machtlos!

Auch bei allerengster Überwachung passiert so etwas leider immer wieder - aber zum Glück eher selten.

Das Sie es in Ihrer Bekanntschaft gleich 2x erleben, ist sehr ungewöhnlich!

Liebe Grüße
Martina Höfel

von Martina Höfel am 11.04.2003

Die letzten 10 Fragen an Hebamme Martina Höfel
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.