Hebamme Martina Höfel

Hebamme

Martina Höfel

   

 

39 ssw übelkeit, schwindel, durchfall, sodbrennen und Rückenschmerzen

Hallo,

ich bin total unsicher, habe seit Tagen die oben beschriebenen Symptome und das CTG sagt aber nichts über Wehentätigkeit aus. Eine Gestose ist auch ausgeschlossen mein GMH ist komplett verstrichen aber der Mumu noch zu.

Ich hatte in der Frühschwnagerschaft sehr starke Übelkeit und massives Erbrechen, kommt das jetzt wieder?

Der Schleimpropf ist bereits seit 2 Wochen weg.

Zu den ganzen Symptomen kommt auch extreme Müdigkeit. Will aber nicht zu früh ins Kh fahren.

Sind das alles Anzeichen für die anstehende Geburt mein Bauch wird auch manchmal hart aber alles unregelmäßige Abstände.

Wäre für eine Antwort dankbar

von Lukas2012 am 12.01.2012, 17:15 Uhr

 

Antwort:

39 ssw übelkeit, schwindel, durchfall, sodbrennen und Rückenschmerzen

Liebe Lukas,

wie ist es um Ihren Blutzucker bestellt?
Ein Ungleichgewicht ist zwar nicht für alle Symptome verantwortlich, aber kann sehr viel dazu beitragen.

Ist Ihr Hb in Ordnung?

Meine Schwester wurde auch in der Frühschwangerschaft von extremer Übelkeit geplagt. Ja, auch bei Ihr kam diese Übelkeit am Schluss zurück. Was es letztendlich war, weiss niemand. Meine Schwester hatte Ihre eigene Therapie. Sie ist (allen Ernstes) mit einer "Spuktüte" ins Restaurant gegangen, weil Ihr nach ausländischem Essen war. Und siehe da: nichts passiert - Essen lecker!

Liebe Grüße
Martina Höfel

von Martina Höfel am 13.01.2012

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Hebamme Martina Höfel

39 SSW / Stechen im Bereich des Muttermundes

Hallo liebe Frau Höfel! Muß jetzt mal folgende Frage stellen: Bin in der 39. SSW (1. Schwangerschaft). Seit zwei Tagen habe ich vermehrt Stiche im Bereich des Muttermundes. Des weiteren habe ich ständig das Bedürfnis meinen Darm zu entleeren (kein Durchfall!) Der Bauch hat ...

von bademaus 24.07.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: 39 ssw

Herzklopfen 39 SSW vorrangegangenes HELLP in 1.Schwangerschaft

Hallo, ist Herzklopfen ein Anzeichen für hohen Blutdruck? Habe seit gestern Abend auffällig starkes Herzklopfen. Leider hab ich zu Hause kein Gerät zum messen und auch keine Apotheke in der Nähe. Mein Gyn ist dummerweise auch in Urlaub. Meine sorge ist nur das ich eine ...

von Biankaline 21.04.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: 39 ssw

39. + 5 ssw und rückschmerzen im oberen bereich

Hallo Frau Höfel, ein gesundes, neues Jahr wünsche ich Ihnen. Ich habe mal eine Frage an Sie. Bin heute 39. + 5 und habe seit heute früh einen Druck auf die Scheide (ähnlich der Senkwehen), mein Kind ist auch sehr sehr unruhig den ganzen Tag und leichte Rückenschmerzen im ...

von paul1911 06.01.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: 39 ssw

frage wegen sodbrennen gerne an alle

da ich mich jetzt in der 25-26 ssw befinde und hammer doll mit sodbrennen zu tun habe meistens so schlimm das ich denke ich muß mich übergeben... wollte ich gerne mal wissen was ich dagegen tun kann ohne teures geld auszugeben....bei mein anderen beiden kindern hatte ich das ...

von tony2dean 12.12.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Sodbrennen

Sodbrennen beim Baby

Hallo Fr. Höfel, meine kleine ist fast 6 Wochen alt und bekommt das Fläschchen, seit Sonntag schreit sie nach paar schlucken immer das geht ca. eine Stunde so, ist aber immer nur abends gegen 20-21 Uhr. Sie macht auch oft Bäuerchen wo immer Milch mit rauskommt. Manchmal ...

von Katharinalina 21.09.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Sodbrennen

Hilfe Sodbrennen

Sodbrennen plagt mich grad extrem. Habe schon diverses durch nichts hilft. Heilerde, Senf, Milch, trockenes Brot, Bullrich Salz nichts hilft. Nüsse kauen geht auch nicht, bin allergisch. Probiere grad Renni, der Erfolg ist mäßig. Ich kann nur noch minimal essen, weil mir der ...

von katzenmama77 11.07.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Sodbrennen

Sodbrennen

Guten Morgen, kennen Sie noch ein Mittel gegen Sodbrennen, das in der 40.SSW angewendet werden darf? Hausmittel, sowie Mittel wie Gaviscon & Rennie zeigen bei mir leider keinerlei Wirkung mehr und ich kann jede Nacht aufgrund übelstem Sodbrennen kein Auge zu ...

von maisy 30.03.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Sodbrennen

B- Streptokokken in der 39. SSW soll ich einen Kaiserschnitt machen?

Hallo, mir wurde am Freitag telefonisch mitgeteilt das ich B- Streptokokken habe. Ich möchte jede Wahrscheinlichkeit das meinem Baby etwas passiert natürlich ausschließen und überlege deshalb einen Kaiserschnitt machen zu lassen? Da ich auch eine Pilzinfektion hatte bzw noch ...

von Franzis 13.02.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: 39 ssw

Wehen in der 39. SSW

Hallo, in knapp 2 Wochen habe ich ET von meinem 2. Kind. Seit 3 Wochen habe ich immer wieder Wehen, über einen längeren Zeitraum, die dann aber wieder verschwinden. Sie sind regelmäßig alle 7-5 Minuten, drücken stark ins Becken, sind aber nicht so, als wenn ich sie veratmen ...

von stefaml 08.06.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: 39 ssw

Erbbrechen durch Sodbrennen

Hallo Frau Höfel, ich bin jetzt in der 31.SSW und hatte letzte Woche ein ziemlich schlimmes Erlebnis. Ich hab schon seit einiger Zeit echt heftiges Sodbrennen, aber letzte Woche musste ich mich ständig übergeben und heute morgen ging es schon wieder los. Das passiert beim ...

von vronili 03.02.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Sodbrennen

Die letzten 10 Fragen an Hebamme Martina Höfel
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.