Prof. Dr. med. Ulrich Wahn Prof. Dr. med. Volker Wahn

Prof. Ulrich Wahn Prof. Volker Wahn

Immunsystem von Babys und Kindern

Auf Fragen zu Abwehrschwäche, allergischen Reaktionen und Immundefekten
antworten Spezialisten für Allergologie und Kinder-Pneumologie

Prof. Dr. med. Ulrich Wahn

Chefarzt für Kinder- und Jugendmedizin

Prof. Dr. med. Volker Wahn

Chefarzt für Kinder- und Jugendmedizin

 
 
Prof. Dr. med. Volker Wahn

Prof. Dr. med. Volker Wahn

Chefarzt für Kinder- und Jugendmedizin

Prof. Dr. med. Volker Wahn studierte Medizin an der Universität in Heidelberg und war ab 1976 als Assistenzarzt an der Univ.-Kinderklinik in Düsseldorf tätig. Seit Dezember 1981 ist er Arzt für Kinderheilkunde. 1982 erfolgte die Habilitation, 1985 die Ernennung zum Prof. zunächst auf Zeit, 1989 wurde er außerplanmäßiger Professor. Von 1999-2007 war Prof. Wahn Chefarzt am Asklepios-Klinikum Uckermark in Schwedt, bevor er 2007 als Oberarzt an die Charité nach Berlin wechselte, wo er bis 2013 die oberärztliche Leitung der Sektion Infektionsimmunologie an der Universitätsklinik für Pädiatrie m.S. Pneumologie, Immunologie und Intensivmedizin der Charité übernahm. Aktuell gilt sein besonderes Interesse der Früherkennung angeborener Immundefekte.

mehr über Prof. Dr. med. Volker Wahn lesen

Prof. Dr. med. Ulrich Wahn

Prof. Dr. med. Ulrich Wahn

Chefarzt für Kinder- und Jugendmedizin

Prof. Dr. Ulrich Wahn studierte Humanmedizin an der Universitäts-Kinderklinik Heidelberg. Nach Abschluss der pädiatrischen Weiterbildung erwarb er die Qualifikation für Allergologie und Pädiatrische Pneumologie und habilitierte sich an der Medizinischen Fakultät in Heidelberg im Jahr 1980. Als Oberarzt und Hochschullehrer folgte er 1986 einem Ruf auf die Professur für Pädiatrische Pneumologie und Immunologie an die Universitäts-Kinderklinik der Freien Universität Berlin.

mehr über Prof. Dr. med. Ulrich Wahn lesen

Bitte beachten Sie: In diesem Forum können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keinesfalls eine Diagnose oder Beratung für den Einzelfall darstellen oder einen Arztbesuch ersetzen.

Bitte beachten: Auf Fragen an Montagen und Dienstagen antwortet Ihnen Prof. Dr. Ulrich Wahn.
Auf Fragen an Donnerstagen und Freitagen antwortet Ihnen Prof. Dr. Volker Wahn.

Bisherige Fragen:

Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.