HiPP Ernährungsberatung

Annelie Last  (Diplom Ökotrophologin)

   

 

Wieviel Milch am Tag

Hallo,

meine Tochter ist 14 Monate alt. Ich habe sie die ersten 6 Monate voll gestillt und dann sind wir langsam zur Beikost übergegangen (BLW)
Sie ist eine gute Esserin, probiert alles mit Vergnügen und hat bisher kaum etwas abgelehnt. Bis vor 5 Monaten habe ich sie nach Bedarf nach den Mahlzeiten gestillt, nun stille ich nur noch am Abend zum Einschlafen und Nachts.
Morgens gibt es Müsli mit Milch und Obst. Zum Abendessen bekommt sie Brot mit diversen Belägen (je nach Angebot) ,Rohkost und eine Tasse Milch sie auch sehr gerne trinkt. Zwischendurch am Tag gibt es keine Milch.
Momentan trinkt sie Nachts 2 Mal an der Brust, wird sie öfter wach,nuckelt sie nur.
Meinen Sie ich könnte eine Stillmahlzeit Nachts umgehen indem ich die Milchzufuhr am Tag erhöhe?

LG und noch ein gesundes, neues Jahr

von Amphibia am 02.01.2017, 14:18 Uhr

 

Antwort:

Wieviel Milch am Tag

Liebe „Amphibia“,

mit 14 Monaten kann Ihr Sohn sich tagsüber bei den Mahlzeiten gut satt essen und auch trinken. Ihr Mädchen braucht seine Milch in der Nacht nicht mehr wirklich.

Wenn Sie das auch so sehen und Sie sich das für sich und Ihren Sohn wünschen, dann kann Ihr Kleiner lernen ohne Milch in der Nacht auszukommen. Er braucht dafür aber Ihre Unterstützung.

Im zweiten Lebensjahr sind insgesamt etwa 300 ml Milch oder g „Milchhaltiges“ (Milchbrei, Käse auf dem Brot, Müesli mit Milch, Joghurt, Pürees mit Milch, Quark) ausreichend.
Das heißt, mit dem Müesli am Morgen und der Tasse Milch am Abend wird er ausreichend mit Milch versorgt.

Keine Milch mehr in der Nacht macht die Ernährung Ihrer Kleinen weniger „milchlastig“ und schont die Zähnchen Ihres Mädchens. Sie und Ihr Schatz können endlich erholsam durchschlafen und die Verdauung Ihres Mädchens kommt nachts mal zur Ruhe.

Wenn Sie weiter stillen wollen, stillen Sie doch am Abend und lassen dafür die Tasse Milch weg und / oder morgens zum Müesli.

Haben Sie kein schlechtes Gewissen, wenn Sie nachts gar nichts mehr anbieten. Er braucht die Milch wirklich nicht mehr.

Entscheiden Sie welchen Weg Sie gehen möchten.

Viele Grüße und auch Ihnen ein glückliches neues Jahr,
Annelie Last

von Annelie Last am 03.01.2017

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an das Team vom HiPP Elternservice

5 Monate: Ca. 700 ml Milch bei 2 x Beikost am Tag zu viel?

Sehr geehrtes Team, mein Sohn ist jetzt 5 Monate alt. Als er 18 Wochen alt war, also vor gut einem Monat, haben wir mit der Beikost angefangen. Er bekommt grundsätzlich seit er ungefähr 3,5 Monate alt ist Aptamil 1er Nahrung, da er von der Pre nicht mehr satt wurde. Er war ...

von dizzn 12.12.2016

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Tag, Milch

Muss ein 6 monat altes Baby tagsüber Milch trinken?

Hallo , Meine tochter ist jetzt 6 Monate alt und trinkt immernoch sehr schlecht ! Tagsüber hat sie so garnicht lust auf Milch . Sie bekommt Beba Pre Nahrung und Nachts klappt das wenn sie im Tiefschlaf ist jeweils 2 mal 100 ml . Ich koche selber für sie doch sie isst auch ...

von MAMA100191 25.10.2016

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Tag, Milch

Wieviel Milch am Tag?

Hallo liebes Team Meine Sorge momentan ist folgende: Mein Sohn ist 6 monate alt,80cm gross und wiegt knapp 9 kg...Er bekommt seit der 17 Woche seinen MittagsBrei,mittlerweile isst er ein ganzes Menue plus Obstmuss circa halbes Glas als Dessert.Seit 2 Wochen bekommt er seinen ...

von Janine222 02.06.2016

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Tag, Milch

Milchpulver verfällt in ein paar Tagen was tun?

Liebes Hipp Team, unser Sonnenschein mag am Abend immer noch seine Flasche. Es ist nicht viel, ich denke das ist halt so sein Ritual. Wir brauchen natürlich nur noch wenig Milchpulver, sodass es in ein paar Tagen verfällt. Was raten Sie, kann man es noch etwas über dem Datum ...

von Waschbär 23.05.2016

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Tag, Milch

Wieviel ml am Tag Milch solten es sein?

Guten Tag, meine Tochter ist 6 Monate und trinkt aller 3 bis 4 Stunden 200ml Pre Milch. Auf der Verpackung steht aber das sie für Ihr Alter schon mehr trinken sollte. Aber mehr möchte Sie einfach nicht. Ich kann die Menge einfach nicht steigern. Haben Sie einen Tipp? Oder ...

von Saab 15.03.2016

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Tag, Milch

Nachts Milch, tagsüber kein Essen

Hallo, ich bin sehr verzweifelt. Mein Sohn ist 15 Monate alt. Er wiegt 12,1 kg und ist 84 cm groß. Er war noch nie zierlich, obwohl alle in der Familie sehr schlank sind. Er wurde 9 Monate gestillt. Einführung von Beikost war ohne Probleme. Er wollte aber sehr schnell keine ...

von nana1607 10.02.2016

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Tag, Milch

Zu wenig Milch am Tag?

Hallo, mein Sohn ist 8,5Monate alt und wir haben folgenden Speiseplan: Gegen 9Uhr : aufgeweichter Dinkelzwieback mit Obstmus Mittags: selbstgekochtes Mittagessen Nach dem Mittagsschlaf: stillen gegen 16Uhr: Obstmus mit Keks oder Zwieback abends: eine Scheibe Brot mit ...

von le_coer 23.09.2015

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Tag, Milch

Bekommt mein Kind noch genug Milch am Tag?

Liebes Ernährungsberatungsteam, mein Sohn ist 7 Monate alt. Die Mahlzeiten haben wir schon zum Teil umgestellt. Nachfolgend der aktuelle Ernährungsplan: 08:30Uhr - wird er gestillt 11:30Uhr - ein ganzes Gläschen (Kartoffel o. Nudel mit Gemüse und Fleisch), im Anschluss ...

von Irena303 08.04.2015

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Tag, Milch

Mehr als 1000ml Pre am Tag reicht ihr die Milch nicht mehr?

Hallo, Meine Tochter wird am Sonntag 4 Monate alt. Seit ein paar Tagen trinkt sie mehr als 1000 ml Pre. Es fing zuerst an mit 10 ml drüber und ist jetzt aber schon bei 90 bis 100 ml drüber. Reicht ihr die Milch nicht mehr? Da wir jetzt irgendwann mit Beikost anfangen ...

von Darklilith75 19.11.2014

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Tag, Milch

Bekommt meine Tochter noch genug Milch am Tag?

Liebes Babyernährumgsteam, meine Tochter ist jetzt 8 1/2 Monate alt. Morgens, abends und nachts (meist zweimal) wird sie gestillt. Am Vormittag bekommt sie Milch-Getreide-Brei, zum Mittagessen Gemüse-Fleischbrei und etwas Banane und am Nachmittag Obst-Getreide-Brei. Nun ...

von Annamaria1 19.11.2014

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Tag, Milch

Die letzten 10 Fragen an das Team vom HiPP Elternservice


Anzeige

Hipp mein Babyclub
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.