HiPP Ernährungsberatung

Doris Plath  (Diplom Ökotrophologin)

   

 

Frage zum Einfrieren und Erwärmen von selbstgekochtem Brei

Hallo liebes Beratungsteam,

ich habe einige Fragen zum Einfrieren selbstgekochter Beikost (konkret geht es um vegetarische Gemüsebreie). Ich möchte den Brei in größeren Mengen selbst kochen (im Dampfgarer) und dann in den Avent-Bechern mit Deckel einfrieren.

1. Wir haben zwei Tiefkühlfächer unter dem Kühlschrank, keine separate Truhe. Dort ist angegeben, dass Gemüse, Obst und Fleisch 2-6 Monate in den Fächern haltbar ist. Wie lange kann ich den Brei dort aufbewahren?

2. Kann ich den Brei schon am Vorabend aus dem Gefrierfach nehmen und im Kühlschrank auftauen lassen, damit er nicht mehr gefroren ist, wenn ich ihn am nächsten Tag aufwärme? Oder soll er direkt aus dem Gefrierfach aufgewärmt werden?

3. Das Aufwärmen würde ich gerne im Fläschchen-/Beikostwärmer machen. Reicht dies zum Erwärmen aus?
Wenn der Brei Fleisch enthalten soll, würde ich dann nach dem Auftauen reinen Fleischbrei aus dem Gläschen hinzu geben, zusammen mit etwas Öl.

4. Ist es empfehlenswert, die Becher, die zum Einfrieren genutzt werden, vorher im Vaporisator zu sterilisieren, oder reicht ein Spülen von Hand (Baby ist 6 Monate alt)?
Vielen Dank!

von winterwunder123 am 15.09.2016, 23:02 Uhr

 

Antwort:

Frage zum Einfrieren und Erwärmen von selbstgekochtem Brei

Liebe „winterwunder123“,
beim selber Kochen, Auftauen, Einfrieren und Fragen dazu bin ich nicht der „Profi“. Da können Sie sich gerne auch an Birgit Neumann aus dem Nachbarforum „Kochen für Kinder“ wenden.

Herzliche Grüße
Doris Plath

von Doris Plath am 16.09.2016

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an das Team vom HiPP Elternservice

Kann ich essen vorkochen und einfrieren?

Ich würde gern Essen vorkochen und einfrieren. Meine Bedenken sind aber das vielleicht durch das einfrieren Vitamine verloren gehen. Ich würde es nämlich praktischer finden, weil ich Zeit sparen könnte immer so kleine Portionen zu kochen. Liebe ...

von Traumfänger1 08.09.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Einfrieren

Babybrei einfrieren

Sehr geehrte Damen, ich habe letzte Woche mit der Beikost begonnen und bis jetzt den Kürbisbrei immer selbst gekocht. Gestern habe ich aber ein paar Portionen auf Vorrat gemacht. Ich hab die Gläser so wie empfohlen vorher sterilisiert und dann den heißen Brei in ein ...

von Karin1110 25.08.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Einfrieren

Gläschenreste einfrieren

Hallo, Wir haben gerade erst mit Beikost angefangen, mein Kleiner schafft ca. 1/4 Gläschen. Da man sie ja für die Babys max 24h im Kühlschrank aufbewahren soll, habe ich überlegt, die übrigen 3/4 gleich entsprechend aufgeteilt einzufrieren und ihm dann jeden Tag ...

von Karlafrodo 28.07.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Einfrieren

Brot einfrieren

Hallo, mein Mann isst nur Weissbrote und ich Vollkornbrot. Ich friere daher immer scheibchen ein, da ansonsten das Brot eine Woche bei uns gelagert werden würde. Ist es ok, wenn mein kleiner wenn er beginnt vom Tisch zu essen, auch das aufgetaute Vollkornbrot bekommt? Und ...

von Beccy 31.03.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Einfrieren

Brei nicht 2x erwärmen

Hallo Frau Plath, ich habe direkt noch eine Frage: Es heißt ja man soll Brei nie ein zweites Mal erwärmen. Bezieht sich das darauf, dass man es nicht am nächsten Tag erwärmen soll wegen der Keime die sich im aufgetauten Brei (ich koche die Gemüsebreie selber und friere immer ...

von steffalive 18.03.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Brei erwärmen

Kann ich Brei nochmals erwärmen?

Ich würde gern mal wissen ob ich einen erwärmten Brei nochmals erwärmen darf? Es ist so das mein Sohn ein sehr langsamer Esser ist. In der Zwischenzeit ist der Brei dann schon mal kalt. Sollte ich ihn dann den kalten Brei weiter geben oder dürfte ich ihn nochmals erwärmen? Es ...

von Quirin 01.02.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Brei erwärmen

Kann man Hipp Gläschen einfrieren?

Hallo, wir sind bei den ersten Versuchen die Beikost einzuführen. Leider schaffen wir noch lange nicht ein ganzes Gemüsegläschen. Auf dem Glas steht ja man soll es am nächsten Tag aufbrauchen. Jetzt wollte ich gern wissen ob ich mir das Glas portionsweise einfrieren ...

von Bastelfee 11.11.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Einfrieren

Kann ich Hipp Gläschen einfrieren?

Hallo, ich beginne jetzt mit der Beikost und wollte von Hipp die Frühkarotte nehmen. Da meine kleine aber nicht in 2 Tagen so ein Glas schafft, wollte ich fragen ob ich den Rest des Glases in einen Eiswürfelportionier machen kann und nach Bedarf dann auftauen und füttern ...

von Judith81 08.10.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Einfrieren

Kann ich trinkfertige Pre Milch einfrieren?

Guten Tag :), mein Mann hat kurz nach der Geburt unseres Sohnes (heute 5 Monate), als es mit dem Stillen noch nicht so gut klappte x Pakete trinkfertige Fläschchen gekauft. Bisher wurden sie glücklicherweise kaum gebraucht. Zufällig habe ich nun entdeckt, dass die bald ...

von alosa 13.04.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Einfrieren

Kann ich den Gemüse-Kartoffelbrei einfrieren?

Hallo, ich koche selber für unseren Sohn. Den Gemüsebrei portioniere ich und friere ihn ein. Immer so für eine Woche im Voraus. Als nächstes möchte ich Kartoffeln dazu nehmen. Kann ich den Gemüse-Kartoffelbrei auch einfrieren und portionsweise auftauen? Das Gemüse eingefroren ...

von Toyona 14.11.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Einfrieren

Die letzten 10 Fragen an das Team vom HiPP Elternservice


Anzeige

So wohlfühlweich,

so hautfreundlich.

mehr erfahren

Anzeige HiPP Windeln

Anzeige

Hipp mein Babyclub
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.