HiPP Ernährungsberatung

Anke Claus  (Master Ernährungsmedizin)

   

 

12 Monate Ernährung Milch

Guten Tag,
Mein Sohn ist nun 1 jahr alt geworden.
Er ist ein sehr guter Esser, er wiegt ca 11,5 Kilo die Kinderärztin meinte der Wert ist bei 80 Prozent.
Ich passe wirklich sehr auf was er zu essen bekommt, jedoch bin ich mir zurzeit sehr unsicher mit vielem.

Er steht ca 7-8 Uhr auf trinkt dann ca 230 ml hipp bio pree.

Um kurz nach 11 gibs Mittag essen bis dahin hält er das oft nicht aus also gebe ich in letzter Zeit zb so um halb 10 ca Obst oder Vollkorn toast - Rührei etc.

Nach dem aufstehen bekommt er zb Getreide Müsli aber mit Wasser gemischt

17 Uhr 1 Scheibe Vollkorn toast mit zb leberwurst und danach ca 200 ml pree von hipp .

Ich habe Angst das ich ihn zuviel Milch - Milchprodukte geben da ich gelesen hatte das zuviel eiweiß nicht gut ist und zu übergewicht führen kann. Da mein Sohn eh sehr gut gebaut ist mache ich mir viel Gedanken.

Jetzt ist meine Frage wiviel Milch brauch ein Kind mit 1 jahr?.
Ich bin mir auch sehr unsicher ob es besser wäre wenn ich weiter pree gebe oder lieber kindermilch oder doch lieber kuhmilch zb?
Was wäre das beste für die kleinen, was auch nicht zum Übergewicht führt.

Zurzeit will er sich auch kaum die Zähne putzen lassen da durch habe ich natürlich nochmehr Angst was die süße Milch angeht.
Ich bedanke mich schonmal für ihre nette hilfreiche Antwort mit freundlichen Grüßen

von Lili1. am 16.03.2021, 12:26 Uhr

 

Antwort:

12 Monate Ernährung Milch

Liebe „Lili1.“,

das sieht doch prima aus!

Jetzt im zweiten Lebensjahr werden etwa 300ml/g Milch und Milchprodukte empfohlen - am besten auf zwei-drei Mahlzeiten am Tag verteilt.

Dazu zählen die Trinkmilch, Käse, Joghurt, Müesli, Milchreis, Pürees mit Milch etc. Am besten ist immer ein Mix an verschiedenen Milchprodukten.

Es darf zum Übergang zum Kleinkind auch noch etwas mehr Milch sein, Sie brauchen die Milch nicht von jetzt auf gleich streichen. Behalten Sie einfach im Hinterkopf, dass das die Richtung ist, in die es gehen soll.

Nach dem 1. Geburtstag können Sie bei der Milch ganz nach Belieben wählen. Sie können die bisherige Säuglingsmilch weiter verwenden, eine Kuhmilch oder eine altersgerechte Kindermilch wie zum Beispiel HiPP Kindermilch Combiotik ( https://shop.hipp.de/milchnahrung/produkte/hipp-kindermilch-combiotik.html ) geben.

Die Kindermilch und Säuglingsmilch haben den Vorteil, dass diese im Eiweißgehalt kindgerecht reduziert sind, aber die Nährstoffversorgung wie z.B. die Eisenversorgung besonders unterstützen.

Die Milch können Sie Ihrem kleinen Schatz dann gerne altersgerecht aus einem Becher/Tasse anbieten. Das wird nach dem 1. Geburtstag empfohlen und schont die Zähnchen. Mit etwas Übung lernt das Ihr kleiner Schatz sicher ganz schnell.

Der Plan Ihres Kleinen gefällt mir gut. Sie können am Nachmittag gerne noch etwas Obst zum Getreidebrei kombinieren.

Hier habe ich noch einen beispielhaften Ernährungplan im Kleinkindalter, für Sie zur Orientierung.

Morgens: Milch + Brot oder Müesli
Vormittags: Obst, Gemüse + Knabberei, nur Knabberei, nur Gemüse, Obst oder Getreide-Obst-Brei, hin und wieder ein kleiner Joghurt
Mittags: Gemüse, Beilage und 2-3 mal Fleisch und einmal Fisch
Nachmittags: nach Bedarf etwas Obst, Gemüse + Knabberei oder Getreide-Obst-Brei, hin und wieder ein kleiner Joghurt
Abends: Milchbrei mit Obst/Gemüse, Brot + Käse plus Gemüsesticks, Milch, Müesli

Zwischendurch Getränke wie Wasser oder Tee ganz nach Bedarf.
Es steht Ihnen jederzeit frei die Mahlzeiten untereinander auszutauschen.

Viel Freude mit Ihrem Kleinen am Familientisch!

Herzliche Grüße
Anke Claus

von Anke Claus am 16.03.2021

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an das Team vom HiPP Elternservice

Welche Milch empfehlen Sie bei Blähungen?

Unser Sohn hat ständig mit Blähungen und Verstopfungen zu kämpfen. Er bekommt Pre Milch. Ich weiß nicht was wir noch machen sollen. Als erstes habe ich verschiedene Sauger probiert in der Hoffnung das es daran liegt aber leider ohne großen Erfolg. Ich würde jetzt bei der Milch ...

von My Love 15.03.2021

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Milch

Kann ich die 1er Milch auch nach Bedarf geben?

Guten Tag, ich möchte gerne unsere Milch wechseln. Im Moment bekommt unser Sohn die normale Pre Milch von Hipp. Ich habe aber zunehmend das Gefühl das unser Sohn (4 Monate) nicht mehr satt wird. Ich würde daher gerne auf die 1er Milch von Ihnen wechseln. Kann ich diese Milch ...

von Seefelder 15.03.2021

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Milch

Stelle ich mit dem ersten Geburtstag die Milch um?

Guten Tag, stelle ich automatisch zum ersten Geburtstag auch die Milch um? Bisher bekommt unser Sohn morgens und abends noch eine Milchflasche. Er wird in zwei Monaten 1 Jahr alt und ich möchte das Milchpulver ersetzten. Was gebe ich ihm dann für Milch? Soll ich Kindermilch ...

von Marie Pars 10.03.2021

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Milch

Milch

Guten Tag Meine Kinder (4 und 2) trinken zum Frühstück und am Abend jeweils eine Tasse Milch. Unsere ältere Tochter hat aber in letzter Zeit nach der Milch immer wieder über Bauchschmerzen geklagt. Deshalb haben wir von Vollmilch zu teilentrahmter Milch, dann zu einer ...

von Piggebu 09.03.2021

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Milch

Welche Milch soll ich denn nehmen?

Guten Tag zusammen, ich weiß leider gar nicht was für eine Milch ich nehmen soll. Ich bin so ziemlich erschlagen, wenn ich vor den Regalen in der Drogerie stehe. Im Moment versuche ich noch unsere Tochter zu Stillen. Leider hat es aber nicht den Erfolg den wir uns wünschen. ...

von Soritta 02.03.2021

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Milch

Welche Milch

Hallo, bis jetzt habe ich noch gestillt. Da ich aber bald ein paar Stunden arbeiten gehen möchte, will ich so langsam abstillen und auf die Flasche wechseln, damit der Papa auch füttern kann. Mit welcher Milch für die Flasche fange ich dann an? Die Pre oder 1er? Die Kleine ...

von Demi88 01.03.2021

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Milch

Zu viel Milch durch Gläschen über den Tag?

Hallo, Mein Sohn wir nächste Woche 8 Monate alt. Nun gebe ich ihm schon die Gläschen ab dem 8.Monat. Nun ist mir aufgefallen, dass diese Gläschen viele Milchprodukte enthalten. Zum Beispiel das hipp Glas pasta Bambini mit morzarella, entrahmter Milch und entrahmtem ...

von Lauri_isi 18.02.2021

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Milch

Wie viel Brei und Milch

Hallo :-) meine Tochter ist jetzt 9 Monate alt und ich bin mir nicht sicher ob sie zuviel oder zu wenig isst. Ihr Speiseplan sieht momentan so aus : Morgens bekommt sie ein Fläschchen Pre Milch, davon trinkt sie zwischen 150-180 ml. Im Laufe des morgens isst sie dann noch ...

von Dani.da.ni 15.02.2021

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Milch

Muss ich was beachten beim umstellen der Milch?

Hallo, meine Maus ist 11 Wochen alt und ich stille sie noch. Ich gehe aber bald wieder arbeiten und darum möchte ich auf Flasche umstellen. Ich würde ihr dann die PreMilch geben. Kann ich sie von einem auf dem anderen Tag von Muttermilch auf PreMilch umstellen oder gibts da was ...

von Mami0815 12.02.2021

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Milch

Gibt man den Milchbrei mit oder ohne Milch?

Hallo, ich würde als nächsten Schritt den Abendbrei einführen. Bin mir aber nicht sicher ob jetzt mit Kuhmilch oder ohne? Was meinen Sie dazu? Ich stille meinen Sohn immer noch damit dachte ich ist das mit der Milch nicht so dringend ...

von Leimann 10.02.2021

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Milch

Die letzten 10 Fragen an das Team vom HiPP Elternservice


Anzeige

Hipp mein Babyclub
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.