Kann ich nach Abendbrei (Halbmilchbrei) noch stillen bzw. Flasche fütten?

 Anke Claus Frage an Anke Claus Master der Ernährungsmedizin

Frage: Kann ich nach Abendbrei (Halbmilchbrei) noch stillen bzw. Flasche fütten?

Meine Kleine bald 7 Monate wird tagsüber noch gestillt außer Abends und einmal nachts gibts ca 230 ml Pre Milch.Mittags ist sie Gemüse-Kartoffel-Fleisch Brei und bekommt als Nachtisch Obst. Abends bin ich gerade dabei einen Halbmilchbrei einzuführen, wenn sie den ganz weg ist und sie danach noch eine Pre Milch Flasche verlangt ist das zu viel Milch? Wäre es besser den Abendbrei nur mit Wasser zu kochen? Vielen Dank

von Julemm am 20.10.2016, 08:30



Antwort auf: Kann ich nach Abendbrei (Halbmilchbrei) noch stillen bzw. Flasche fütten?

Liebe „Julemm“, der Milchbrei am Abend würde das Fläschchen ersetzen. Der Milchbrei sättigt gut und wäre so die letzte Mahlzeit des Tages. Ist Ihre Kleine nach dem Brei noch hungrig dürfen Sie gerne eine größere Portion zubereiten. Oder eine halbe Portion plus ein kleines Fläschchen. Oder ist das Fläschchen noch ein liebgewonnenes Einschlafritual? Hier finden Sie sicher schöne andere Rituale, wie ein Bad, Massage, Lied singen,... Weiterhin viel Freude mit Ihrer Kleinen und alles Gute! Herzliche Grüße Anke Claus

von Anke Claus am 21.10.2016



Ähnliche Fragen ähnliche Fragen

Abendbrei mit Wasser anrühren und danach stillen?

Hallo liebes Team, ich gebe meiner Tochter, 9 Monate abends einen Dinkelbrei, mische ein Obstgläschen drunter und gebe Wasser dazu. Danach stille ich sie. Ist das okay so? Dann hätte ich noch eine Frage, durch was kann ich das morgendliche stillen ersetzen? Durch Folgemilch? Vielen herzlichen Dank für Ihre Antwort. Ganz liebe Grüße


milchfreier Abendbrei + Stillen: Hat Muttermilch noch genug Nähsrtoffe?

Liebe Frau Klinkenberg und Frau Plath! Mein Sohn (7 Monate) bekommt seit 4 Wochen einen Kartoffel-Gemüse-Fleischbrei und seit 2 Tagen einen, zunächst noch milchfreien, Abendbrei mit anschließendem Stillen. Morgens, vormittags und nachmittags stille ich nach wie vor. Nun bin ich mir nicht mehr sicher, ob meine Muttermilch mit den notwendigen N...


Nach Abendbrei noch stillen?

Guten Tag. Unser Sohn ist jetzt 23 Wochen alt und bekommt schon den Abendbrei. Er bekommt Schmelzflocken Dinkel Hafer, die ich mit Pre Milch anrühre. Mit rein packe ich dann Birne oder Banane. Alles in allem ist es dann ca 250g Brei. Davon isst unser Sohn wenn’s hoch kommt, nur 200g. Wenn ich ihm aber dann die Brust anbiete, trinkt er da auch ...


Nach Abendbrei stillen?

Liebes Expertenteam,  mein Sohn ist heute genau 7 Monate alt. Nach Startschwierigkeiten haben wir nun den Mittagsbrei plus etwas Obst etablieren können. Laut Kinderarzt spricht nichts dagegen, nun auch den Abendbrei einzuführen. Er schmeckt ihm gut, allerdings will er zum einschlafen noch gestillt werden. Obwohl zwischen Brei und ins Bett gehen...


Jod / Wann Abendbrei einführen?

Hallo! Meine Tochter ist 7 Monate alt und bekommt seit Ende Dezember Mittagsbrei. Anfangs plagte sie sich mit Verstopfungen, sodass wir noch mal eine Pause einlegten. Seit Anfang Januar sind wir aber voll dabei, seit anderthalb Wochen bekommt sie auch Breie mit Fleisch. Nun ist es so, dass sie das Essen gerne probiert, aber keine großen Meng...


Abendbrei einführen

Guten Tag Frau Frohn, meine Tochter wurde am 14.03. ein halbes Jahr alt und wir haben vor circa 4 Wochen mit Beikost angefangen. Sie isst allerdings nach wie vor keine "ganze Portion" sondern lediglich zwischen 50 und 100 Gramm mittags und trinkt manchmal danach noch Milch. Sollen wir trotzdem schon den Abendbrei einführen oder sollten wir noch...


Abendbrei sinnvoll integrieren

Hallo, unsere kleine (knapp 7 Momate) hat aktuell folgende Zeiten 7:30 ca 150ml Pre 11:30 ca 160-200g GFB 15:30 ca 200g GOB 18:15 ca 180ml Pre ich bin aktuell überfragt, wie ich den Abendbrei sinnvoll integrieren kann. Sie geht nach der letzten Flasche ins Bett und schläft ab ca 18:45. Den Brei müsste ich ja dann sowieso fast etwas f...


Abendbrei falsch zubereitet?

Hallo, unser Sohn ist 8 Monate und erhält Neocate als Milchnahrung aufgrund von Kuhmilcheiweißallergie. Er erhält noch morgens 2 Fläschchen (2x ca. 240ml) und abends mache ich den Abendbrei mit der Nahrung. Irgendwie hatte ich im Sinn, dass mir gesagt wurde ich solle diesen als Halbmilchbrei anrühren (100ml Wasser/ 100ml Neocate). Ich habe jetz...


Kuhmilch und Stillen

Sehr geehrte Frau Frohn,  meine Tochter ist 18 Monate alt. Sie ist 3 Monate zu früh mit sehr wenig Gewicht auf die Welt gekommen.    Glücklicher Weise isst sie sehr gerne und auch vielfälltig. In der Nacht und manchmal am Tag wird sie weiter gestillt.    Ein Kind in dem Alter soll ja nicht mehr als 300ml Kuhmilch zu sich nehmen. Meine T...


Beikost und Stillen

Hallo, ich habe ein Frühchen korrigiert 7,5 Monate (eigentlich 11,5 Monate) und stille seit Anfang an... bzw zu Klinikzeiten via Milchpumpe / Sonde Seit 2 Wochen verschlingt Lino mittags seinen Brei... neuerdings mit Kartoffeln angereichert müssen wir bald mehrmals wöchentlich Fleisch / Fisch untermengen? obwohl Lino noch Eisen morg...