Frage: Haferflocken

mein Baby (7Monate) bekommt 3Mal in der Woche Fleisch und 1-2Mal Fisch. Soll ich an den restlichen Tagen bei den vegetarischen Menüs jedes Mal noch Hafer/Hirseflocken dazu geben? Ist es notwendig?soll ich abwechselnd Hafer und Hirse machen oder was wäre am besten? 2.was ist denn besser/gesünder für Babys für den Mittagsbrei? die normalen Haferflocken,die Schmelzflocken oder das Hafervollkornmehl (vom Hipp z.B) gibt es da einen Unterschied?sollte man bei allen 10g davon für den Mittagsbrei nehmen? danke und liebe Grüße 

von Sonnenschein1204 am 17.11.2023, 10:49



Antwort auf: Haferflocken

Hallo, Fleisch und Fisch sollte es 5 mal die Woche geben. An den anderen, vegetarischen Tagen ist dann die Zugabe von Getreideflocken nicht notwendig. Die sind eher als Ersatz für Fleisch gedacht um den Eisenbedarf zu decken. Sie können bei den Getreieflocken frei wählen. Nehmen Sie hier einfach gerne die normalen Flocken, Schmelzflocken sind nicht notwendig. Alles Gute Alina Frohn

von Alina Frohn am 20.11.2023



Ähnliche Fragen ähnliche Fragen

Zählen Kölln Haferflocken zu rohem Getreide?

Sehr geehrte Frau Klinkenberg, meine Tochter ist nun 12 Monate alt. Ich möchte ihr nun morgens ein Bircher-Müsli machen. Habe gelesen, dass man, zumindest bei Babys unter einem Jahr, nur gegarte Vollkornflocken nehmen soll und kein rohes Getreide. Ich habe nun "Blütenzarte Köllnflocken" mit 100% Hafer-Vollkorn gekauft und weiß nicht, ob diese zu...


normale Haferflocken für 9 Monats Baby?

Liebe Frau Klinkenberg, liebe Frau Plath, kann ich meinem 9 Monate alten Baby auch normale Haferflocken geben? Dachte wegen des Eisens daran. Könnte ich zum Beispiel Gemüse Bratlinge mit Haferflocken machen oder besteht bei dem Getreide noch Aspirationsgefahr? Vielen Dank schon einmal im Voraus, insbesondere für das geduldige Beantworten, ...


Ab wann kann ich Haferflocken geben

Hallo! Meine Tochter ist 5 einhalb Monate alt und isst sehr gut. Ich habe jetzt nach und nach den Mittagsbrei aufgebaut und die hat bisher alles gut vertragen. Vor 1 Woche habe ich dem Brei Fleisch hinzugefügt und auch das hat sie super gegessen. Ich möchte ihr aber nicht täglich Fleisch geben, da sie aber die ganze Portion isst, hätte ich gerne ...


Darf man wirklich keine Rohe Haferflocken vor dem 2. Geburtstag geben?

Sehr geehrte Damen und Herren, unser Sohn ist 16 Monate alt und sein Ernährungsplan sieht wie folgt aus: 10 Uhr: Haferflocken mit Obst und Milch 12 Uhr: Obst 14:30 Uhr: Scheibe Brot mit Frischkäse und Gurke 17:00 Uhr: Joghurt oder Gemüsesticks 19:00 Uhr: Warme Mahlzeit 21:00 Uhr: Gemüsesticks Wir essen die Haferflocken roh mit Milch. ...


Milchersatz zu Haferflocken / Mango und anderes Obst

Hallo liebes Team der Ernährungsberatung, darf ich meiner Tochter (10 Monate) ungekochte Kokos-/ Reis-/ Hafer-/ Dinkelmilch zu ihren Haferflocken geben? Ab wann verträgt sie Mango? Gibt es eine Aufstellung über Obst- und Gemüsesorten mit Empfehlung darüber ab wann was gegeben werden darf und wie (roh / gekocht / ...)? Liebe Grüße, Julia...


Haferflocken mit pre-Milch?

Guten Morgen, ich habe für unser Baby Bio-Instant-Haferflocken gekauft. Bei der Zubereitung steht als Möglichkeit entweder Vollmilch oder halb Wasser halb Milch. Kann ich den Brei auch mit pre-Nahrung zubereiten? Vielen Dank und mfG


Darf meine Tochter schon Müsli und Haferflocken?

Hallo, meine Tochter ist 10 Monate. Darf ich Ihr schon Müsli und Haferflocken anbieten? Ich würde dies gerne als Frühstück einbauen wollen. Sie bekommt nach dem munter werden eine Milchflasche so gegen 07:00 Uhr ich würde das Müsli dann so gegen 09:00 Uhr anbieten wollen. Ich danke Ihnen für Ihre Hilfe.


Kann ich zum Frühstück auch Haferflocken anbieten?

Meine Tochter 11 Monate ist in der Früh nicht mehr mit Ihrer Flasche zufrieden. Sie schreit sie an und mag nicht. Nun wollte ich, dass Sie trotzdem Ihre Milch in der Früh hat. Meine Überlegung war nun das ich Ihr gekochte Haferflocken mit Milch gebe. Da hätte sie immer noch Ihre Milchmahlzeit. Meinen Sie ich könnte dies so machen oder haben Sie vie...


Haferflocken

Guten Tag, Mein Sohn ist 14 Monate alt und bekommt abends ein Bircher Müsli. Nun würde ich gerne wissen ob er auch "normale" haferflocken essen darf (zB von Kölln) die Erwachsene auch essen. Vielen Dank für ihre Antwort Mit freundlichen Grüßen Kim


Haferflocken mit Kuhmilch

Guten Tag! Mein Sohn ist 1 Jahr alt. Er verweigert momentan abends das Brot. Könnte man alternativ Haferflocken mit Kuhmilch aufkochen? Ist Kuhmilch in diesem Alter noch ein Problem? Vielen Dank für Ihre Hilfe!