Frage im Expertenforum Hebamme an M. Sc. Martina Höfel:

Reste in Gebärmutter

M. Sc. Martina Höfel

M. Sc. Martina Höfel
Master of Science in Midwifery, Hebamme im DHV - Deutscher HebammenVerband e.V.

zur Vita

Frage: Reste in Gebärmutter

vogel1234567

Hallo, ich hatte leider einen medikamentösen SS abbruch (5. Woche) .. dann war ich nach 1 Wochem bei meiner FA und sie sagte mir, dass noch was in der Gebärmutter ist und ich evtl eine AS machen muss.. Meine Fragen: Kann man nicht bis zur mächsten Periode warten? Kann man nicht nochmal das Medikament einnehmen? Ich mcöhte eigentlich absolut keine AS...


Martina Höfel

Martina Höfel

Liebe Vogel, je nach Größe und Struktur des Restes kann man beides in Erwägung ziehen. Liebe Grüße Martina Höfel


Bei individuellen Markenempfehlungen von Expert:Innen handelt es sich nicht um finanzierte Werbung, sondern ausschließlich um die jeweilige Empfehlung des Experten/der Expertin. Selbstverständlich stehen weitere Marken anderer Hersteller zur Auswahl.

Ähnliche Fragen

Hallo Frau Höfel, bei mir wurde in der 11 SSW ein Hämatom in der Plazenta entdeckt. Dieser ist zum Glück weg. Bin nun in der 17 SSW und es wurde jetzt wieder ein Hämatom diesmal in der Gebärmutter entdeckt. Ich weiß echt nicht woran es liegt. Kann mir klären, sobald ich immer auf der Arbeit war hatte ich durch langes sitzen immer auf der linke ...

Hallo Frau Höfel, die Geburt ist 26 Tage (3,5 Wochen) her und die Gebärmutter ist von außen immer noch tastbar. Sie ist noch nicht hinter dem Schambein verschwunden und 8 Finger unter dem Nabel. Ist das normal? Wie lange darf sie von außen tastbar sein? Ich hatte bei der Pressphase Wehenschwäche und einen Tropf dann bekommen und viel Blut verlo ...

Hallo Frau Höfel, derzeit bin ich in der 20 Woche mit Kind Nr. 2 schwanger. Seit gestern fallen mir vermehrt kurze schmerzhafte Stiche in der Gebärmutter auf. Ich tippe auf Gebärmutter, da die Stiche ziemlich mittig sind und es sich einfach anders als Mutterbänder anfühlt. Kann dieses stechen auch vom Wachstum der Gebärmutter herrühren? Wie gesa ...

Hallo, ich hatte vor 9 Tagen meinen 4. Kasierschnitt und war gestern bei meiner Frauenärztin, da ich noch frische Blutung habe und beim Wasser lassen tut meine Blase weh. In der Blase waren keine Bakterien und nachdem Ultraschall sagte sie ich habe eine Hämatom zwischen Blase und Gebärmutter ist ca. 6cm groß. Sie hat gesagt ich soll Donnerstag wied ...

Hallo, ich danke ihnen sehr für ihre Antwort. Die Rückbildung ist gut, Hebamme und Frauenärztin sagen es. Meine Blutung ist dunkel allerdings wirklich sehr flüssig. Mein Hb wert lag bei 10,6 und mein entzündungswert bei 30,8, in der Klinik sagten sie es sei normal ich hatte halt eine große Op. Ich muss auch noch dazu sagen, sie dachten bei der Op d ...

Liebe Frau Höfel, am Wochenende haben wir den Geburtstag meines Mannes gefeiert. Ich habe sehr viele Stunden getanzt (hohe Schuhe) und habe mich gut gefühlt, bin es aber nicht mehr gewohnt. Als ich schwanger mit meinem ersten Kind war hatte ich einen ähnlichen Abend war jedoch nochmal 4Wochen weiter und hatte keine Nachwirkungen. Prinzipiell h ...

Guten Tag liebe Frau Höfel, kann ich irgendwie selbst feststellen, ob sich meine Gebärmutter korrekt auf ihre eigentliche Größe zurückbildet? Durch Tasten erkenne ich selbst leider nichts, mein Nachsorgetermin ist erst in knapp drei Wochen. Mein Wochenfluss ist mittlerweile weg und ich habe seit zwei, drei Tagen klaren und sehr "flutschige ...

Hallo Frau Höfel.  seit gestern Nachmittag habe ich in kurzen Abständen Druck auf Höhe der GM, es wird hart (meistens an einer Seite oder in der Mitte, man spürt eine Art Beule) und dauert nur ein paar Sekunden. Aber das kommt in Abständen von wenigen Minuten. Schmerzhaft ist es nicht. Zieht manchmal im unteren Rücken, eher schon am Beginn der po ...

Hallo Frau Höfel,  kann Verstopfung oder eine Darmtätigkeit Kontrakturen der Gebärmutter auslösen? Ich habe das Gefühl wenn sich im Darm was tut oder meine Blase voll ist, die Gebärmutter/Unterbauch hart wird sodass ich auch eine Wölbung sehe, das bereitet mir sorgen.    Liebe Grüße  Zwillinge 14 Woche 

Hallo Frau Höfel, gestern am Abend war ich beim Schwangerschaftsyoga, wir haben Geburtsstellungen gemacht, als ich nachhause gefahren bin habe ich im Auto gemerkt wie Steinhart (ohne schmerzen aber sehr unangenehm) meine Gebärmutter wurde und wieder weich, mein Bauch hat sich dabei total verformt, das ca 1 einhalb Stunden im Wechsel, auch im li ...