Frage im Expertenforum Hebamme an M. Sc. Martina Höfel:

Doppler

M. Sc. Martina Höfel

M. Sc. Martina Höfel
Master of Science in Midwifery, Hebamme im DHV - Deutscher HebammenVerband e.V.

zur Vita

Frage: Doppler

intancete

Hallo ich war bei beim Arzt und im Ultraschall wurden grenzwertige Werte festgestellt Ich muss zum Doppler und sonst wurde mir nichts gesagt Können sie mir etwas zu den Werten sagen, was da los ist und was da passieren kann. Ich hoffe mit meiner Maus ist alles gut , die Babybewegungen waren immer nicht stark und auch nun spüre ich sie kaum .. Werte : A.Umbilicalis PI 1,47 RI 0,79 TAMX 16,6 cm/s Vmax 38,4 cm/s Aorta Fetalis PI 1,98 RI 0,83 TAMX -12,9 cm/s Vmax. -31,1 cm/s A.cerebri media li.: RI 0,72 Vmax 51,0 cm/s Venöser Dopller Vetal Ductus Venosus:. Systole 32 cm/s Diastole,Peak 28 cm/s TAMX 27 cm/s A-Wave 19 cm/s PVIV 0,464 PIV 0,481 Vena umbilicalis: nicht pulsatil Beurteilung: grenzwertiger umbilikaler Doppler Doppler maternaler Gefäße A.uterina links :. RI 0,53 kein notching A.uterina rechts. RI 0,53 kein notching Beurteilung: normaler uteroplatenzarer Widerstand Diagnose: II G I P , 30+2 SSW, SGA DD: IUGR , SG 5.Percentile grenzwertiger umbilicarer Doppler Weiteres Vorgehen: Kurzfristig Vorstellung DEGUM II/III, engmaschige Vorsorgen, Fetometrie+Doppler innerhalb 2 Wochen, Gabe von Lungenreifung muss diskutiert werden Ich hoffe sie können mir etwas dazu sagen, ich mache mir da sehr sorgen und wäre schön zu wissen was da auf mich zukommen kann Vielen Dank


Martina Höfel

Martina Höfel

Liebe intancete, zwei Begriffe bzw. Abkürzungen fallen ins Auge. SGA und grenzwertiger umbilicaler Doppler. SGA meint, dass das Kind zu wenig wiegt, aber gleichmäßig wächst, eine unauffällige Fruchtwassermenge hat und unauffällige Doppler (also Durchflussgeschwindigkeiten in der Nabelvene) zeigt. Die Vena umbilicalis bringt sauerstoffreiches und nährstoffreiches Blut von der Plazenta zum Kind. Ist dieser Durchfluss also nicht 100%ig, bleibt das Kind klein. Bei Ihrem Kind zeigt sich ein grenzwertiger Durchfluss des Blutes durch die Vena umbilicalis. Grenzwertig heißt erst einmal nur, dass es weniger ist. Es sagt nicht: zu wenig! Was man herausfinden will: ist dieses Kind einfach insgesamt nur klein, oder gibt es eine weiterführende Problematik. Diese können sowohl bei der Mutter, aber auch beim Kind oder der Placenta liegen und führen zu einer IUGR (intrauterine growth retardation; intrauterinen Wachstumsretardierung). Das bedeutet, dass das Kind ein Abflachen oder einen Stillstand in seiner Wachstumskurve zeigt. Wie es (vermutlich) weitergeht: Der Doppler wird erste Erkenntnisse bringen, ob die Durchflussgeschwindigkeit ausreichend zur Ernährung Ihres Kindes ist. Um das im Blick zu behalten, wird es engmaschige Wachstumskontrollen geben. Man wird mit Ihnen über eine Lungenreifung sprechen (für den Fall, dass das Kind nicht mehr versorgt wird und irgendwann früher geholt werden muss). Quintessenz: im Moment besteht ein Verdacht auf wenig Durchfluss in der Nabelvene. Man wird engmaschig kontrollieren um die weitere Entwicklung zu erkennen. Im Moment besteht keine unmittelbare Gefahr! Liebe Grüße Martina Höfel


Bei individuellen Markenempfehlungen von Expert:Innen handelt es sich nicht um finanzierte Werbung, sondern ausschließlich um die jeweilige Empfehlung des Experten/der Expertin. Selbstverständlich stehen weitere Marken anderer Hersteller zur Auswahl.

Ähnliche Fragen

Hallo Frau Höfel, ich bin nun Ende der 12. Woche u war vor zwei Wochen das letzte mal beim Gyn. Nun sind wieder alle SS Anzeichen verschwunden u ich überlege mir einen Fetal Doppler anzuschaffen um zwischen den Terminen entspannter zu sein bis ich Kindsbewegungen spüre. Was halten Sie von einem solchen Gerät? VG Vanessa

Hallo Frau Höfel, Was könnte es für Gründe geben dass das Baby eher zierlich ist und eher ca. 150- 200g pro 14 Tage zu nimmt obwohl Doppler und Fw menge ausreichend ist? Bei 33+6 kam mein baby auf ca 2000/2100 g, soll wohl nur 200 g zugenommen haben in2 wochen aber doppler war gut.

Guten Abend! Bei mir wurde in der 6 SSW und heute in der 8 SSW ein Doppler Ultraschall direkt vom Embryo gemacht, da die FA die Herztöne nicht sehen konnte. Jetzt hab ich gelesen, dass dieser Ultraschall vor der 20 SSW nicht angewendet werden sollte. Können Sie mir sagen ob es dadurch zu Schäden kommen kann? Danke

Hallo, Ich habe richtig Angst. Ich bin momentan in der 10 SSW. In der 6 SSW war ich bei meiner Gynäkologen, die hat einen Ultraschall zur Feststellung der Schwangerschaft gemacht. Erst durch die Dokumentation im Fernsehen bin ich darauf aufmerksam geworden, dass was falsch gelaufen ist. Zu dem Zeitpunkt der besagten Ultraschalluntersuchung ...

Liebe Frau Höfel, ich war in der SSW32 beim FA weil ich sehr oft einen sehr harten Bauch hatte. Es wurde anscheinend ein Doppler Ultraschall gemacht (war mir nicht bewusst) und ein CTG. Gebärmutterhals ist verkürzt auf 26 mm und Kind liegt tief im Becken. Ich soll nun in einer Woche nochmal zur Kontrolle kommen. Kann ich dann falls nochmal ein D ...

Sehr geehrter Frau Höfel, Ich habe eine Frage zu meiner letzten Doppler Untersuchung leider war der Arzt schon weg als ich den Bericht bekommen habe. Und zwar wurde ein Doppler von der Arteria umbilicalis gemacht. PI 0,87 RI 0,60 TAmax 47,84 cm/s dieses liegt leider überhaupt nicht mehr auf der Perzentile. MD 26,89cm/s Zudem wurde noch di ...

Guten Tag, ich weiß es ist echt eine ziemlich doofe Frage, aber ich habe den Fetal-Doppler mit meinem eigenen Speichel angewendet. Ist dies schädlich? Lg

Hallo guten abend hätte mal 2 fragen Mfg

Hallo Frau Höfel,    Ich bin im moment in der 18ssw und suche ab und zu mit dem Doppler die Herztöne unseres Babys.  Ich erkenne den Unterschied zwischen Nabelschnur und Herz nur schwer aber meistens erwische ich (denke ich) nur die Nabelschnur.  Aber das ist doch eigentlich genauso gut oder? Also wenn die Nabelschnur pulsiert sollte das H ...

Sehr geehrte Frau Doktor Höfel Ich war bei der Geburtsvorbereitung in meiner Klinik und die haben ein Doppler gemacht  und die Werte waren so arteria umbilicalis PI 0,69 und RI 0,49 und  rechte arteria cerebri media PI 2,11 Die haben nicht gesagt aber ich habe Angst dass diese Werte nicht okay sind  ich war hier in der 36 ssw und ...