Sylvia Ubbens

Zum ersten Mal getrennt für Stunden (15 Monate alt)

Antwort von Sylvia Ubbens

Frage:

Hallo.
Meine Tochter ist nun 15, 5 Monate alt. Ich bin gerade in der zweiten IVF Behandlung. In knapp einer Woche werden die Eizellen entnommen und meine Eltern passen auf sie auf. Nun war sie aber noch nie von uns getrennt und ist auch ziemlich anhänglich. Meine Eltern wohnen in Österreich und sehen sie nur alle paar Wochen mal.
Gibt es etwas zu bedenken oder irgendwelche Tricks, damit sie nicht zu sehr Angst hat oder so? Ich dachte es ist am besten wenn sie die kleine raus bringen und nicht zu Hause bleiben, damit sie abgelenkt wird. Zu Hause wird sie uns doch suchen, denn sie sucht mich schon wenn ich nur in die Küche gehe! Oder doch zu Hause bleiben? Sie sehen, ich bin verwirrt...
Und noch eine Frage : seit einigen Tagen wacht sie immer um 4 Uhr nachts auf und schläft nicht, nur auf dem Arm. Sobald ich sie weglege, weint sie wieder. Schlafgewohnheit : tags 12-13.30 Uhr ungefähr, abends ab 19.30 Bis früh.
Ohne ihren Mittagsschlaf hält sie es nicht aus. Sie quengelt sogar um 15.30 Uhr immer und reibt die Augen, aber ich lege sie nicht hin, weil ich denke, sie schläft nachts nicht mehr richtig.
Trotzdem steht sie um 4 Uhr auf. Was kann das sein?

von melek39 am 17.03.2015, 07:56 Uhr

 

Antwort auf:

Zum ersten Mal getrennt für Stunden (15 Monate alt)

Liebe melek39,

wichtig ist, dass Sie sich von Ihrer Tochter verabschieden, damit sie weiß, dass Sie gegangen sind und sie nicht suchen muss. Benutzen Sie gerne eine Verabschiedung mit den Worten: "Mama geht einkaufen und kommt gleich wieder." Ihre Tochter wird vermutlich schon wissen, was mit einkaufen gemeint ist und weiß, dass Einkaufen aus dem Haus gehen bedeutet, aber auch ein Wiederkommen. Mag Ihre Tochter sich nicht beruhigen, wenn Sie das Haus verlassen, können die Großeltern immer noch mit der Kleinen nach draußen gehen. Die meisten Kinder lassen sich gut mit Fahrten im Kinderwagen beruhigen.

Ihre Tochter hat nachts viel zu verarbeiten, zudem schießen vielleicht weitere Zähne ein. Haben Sie noch ein wenig Geduld. Sicherlich wird Ihre Tochter in den nächsten Tagen auch wieder ohne Ihre Unterstützung am morgen länger schlafen.

Viele Grüße Sylvia

von Sylvia Ubbens am 17.03.2015

Antwort auf:

Zum ersten Mal getrennt für Stunden (15 Monate alt)

Hallo, wie lange dauert denn so eine Behandlung und wäre es vielleicht eine Option, dass dich Großeltern und Tochter begleiten und vor Ort dann einen Spaziergang machen?
Weiß nicht, ob der bewusste Abschied wirklich gut ist, denn so sieht sie dich gehen, kann aber in ihrem Alter noch nicht einschätzen, ob du wiederkommst. Wir waren neulich in der gleichen Situation. Ich wollte mit meiner Großen ins Kindertheater und die Großeltern haben das erste Mal für 1,5h auf den Knirps (15Mon.) aufgepasst. Waren Eis essen (das war dann mal erlaubt) sind ewig Rolltreppe gefahren usw. Sie haben also alles gemacht, um ihn abzulenken. Hat super geklappt.
Viel Erfolg und viele Grüße.

von row0510 am 17.03.2015

Antwort auf:

Zum ersten Mal getrennt für Stunden (15 Monate alt)

@row0510
Hallo.
Diese Behandlung dauert mindestens 3 bis 4 Stunden und findet ungefähr 50 km weiter entfernt statt.
Daher ist es etwas problematisch, da sie auch das Auto fahren hasst.
Danke für deine Antwort.
Lg

von melek39 am 19.03.2015

Stift selbst eine Frage stellen
geöffnet:   Montag ab 7 Uhr bis Donnerstag 17 Uhr
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen zum Thema Kindererziehung

getrennt lebende Eltern - warum ist sie bei ihm wie ausgewechselt? Teil 2

Guten Morgen Frau Ubbens, danke für die Tipps. Meine Maus lebt bei ihm wie bei mir zu gleichen Teilen. Und ja wir können dem Papa Tipps geben, das Verhältnis ist insoweit sehr gut. Ihr Papa ist nicht so geduldig wie wir und ist auch durch seine Arbeit oft ...

von Fannitastisch 04.11.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: getrennt

getrennt lebende Eltern - warum ist sie bei ihm wie ausgewechselt?

Sehr geehrte Frau Ubbens, Sie waren mir bislang eine riesengroße Hilfe; durch Ihre Gedankenanstöße habe ich sehr viel verändert und lebe seither mit meiner Tochter sehr entspannt zusammen. Sie gaben mir damals die Anregung sie nicht zu "strafen" sondern ihr immer einen ...

von Fannitastisch 03.11.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: getrennt

Sollte ich meine Kinder in getrennte Kindergarten tun?

Hallo, meine zwei Söhne sind im Kindergarten, einer 6 der andere 4. Und streiten immer wieder im Kindergarten. Was raten Sie da? Sie spielen eigentlich hauptsächlich immer miteinander. Ein Kind in einen anderen Kindergarten tun? Ich sage zuhause ja schon, im ...

von OLGA22 17.04.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: getrennt

kinder getrennt schlafen lassen oder zusammen

Guten Tag, ich habe eine 17 monate alte Tochter und im Februar erwarten wir einen Sohn. Wir ziehen im April in ein Haus und hätten genug Platz damit jedes Kind sein eigenes Zimmer bekommt. Nun sind wir aber am überlegen, ob es für Kinder evtl besser oder schöner ist zusammen ...

von Fraupinky 20.11.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: getrennt

Scheidung und getrennt leben

Guten Tag! Mein Mann und Ich lassen uns scheiden und nun muss eine Entscheidung zum Wohle unseres Kindes (2 Jahre alt) getroffen werden. In den vergangenen Jahren war ich die Person, die unser Kind hauptsächlich betreut und erzogen hat, da Papa 13 Monate nur am Wochenende zu ...

von steffi_301@gmx.de 24.10.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: getrennt

1 Jahr lang mit Unterbrechungen getrennt vom papa

Hallo, Die Frage habe ich schon im Nachbarforum gestellt, würde aber gerne noch Ihre Meinung dazu erfahren. Mein Sohn wird am 05.06.12, 10 Monate alt. Er ist in Deutschland geboren und nach 2 Monaten sind wir nach Istanbul geflogen wo wir auch leben und danach waren wir noch ...

von Jeylee 28.05.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: getrennt

2Söhne, getrennt super - zusammen schlimm

Hallo Fr. Schuster, ich habe 2 Söhne 7 und knapp 3 Jahre alt. Beide sind eigentlich liebe Kinder, mit Schule u. Kiga klappt auch alles. Gibt es sehr selten "Beschwerden". Sind die Bd getrennt ist alles Klasse. Jeder für sich bei mir "hört" und alles klappt. Sind sie zusammen ...

von Heki 18.08.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: getrennt

Schulanfängerin-Umgangsregelung mit getrennt lebendem Vater auch unter der Woche

Guten Tag, mich beschäftigt folgende Frage: Mein Mann und ich leben seit 1 Jahr getrennt. Unsere Kinder sind 4 und 6 Jahre alt. Bislang ist der Umgang so geregelt, daß sei jedes 2. WE von Freitag bis Sonntag und zusätzlich jeden 2. Dienstag nach der Kita bis zum nä. Morgen ...

von JohaK 22.07.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: getrennt

Vergisst ein Baby seine Mutter wenn es über längere zeit von ihr getrennt ist?

Hallo Frau Schuster! Ich habe zur zeit eine 6 Monate alte Tochter mit der ich und der Vater ins Ausland zu den Schwiegereltern im Dezember 11 fliegen möchten. Da wäre sie 1 Jahr und 1 Monat. Ich würde sie aber gerne wenn wir wieder zurück fliegen mit nach Deutschland zurück ...

von Aysha 14.06.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: getrennt

gemeinsamer urlaub trotz getrennter eltern

Hallo, danke für Ihren Rat von meiner letzten mail! Nun kommt der Sommer und ich frage mich, ob ein gemeinsamer Urlaub ratsam ist mit unserer gerade 2 gewordenen Tochter! ich habe befürchtung, dass der Kindsvater gern allein mit unserer Tochter z.B. eine Woche verreisen ...

von josefin2009 10.05.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: getrennt

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.