Sylvia Ubbens

Wirft das Essen durch die gegend

Antwort von Sylvia Ubbens

Frage:

Hallo wir haben mit unserem 17 Monate alten Sohn gerade anstrengende Abendbrot Zeiten. Seid ca 1 Woch schmeisst er sein essen durch die Gegend. Es ist so schön immer schwierig gewesen da er immer spielzeug zum Essen brauch sonst isst er garnicht aber das fliegt jetzt auch meistens schnell vom Tisch. Er kommt um 16.30 aus der Kita und bekommt dann meistens 2 kekse von uns bis es um 18 Uhr Abendbrot gibt. Wir sind echt verzweifelt ein Nein oder das Essen weg nehmen und nach einer Zeit wieder hin stellen funktioniert nicht... ganz weg nehmen können wir es ihm ja auch nicht da es zur nächsten Mahlzeit ja 12 Stunden sind und nachts aufwachen wegen hunger ist für alle auch doof..... Was würden Sie uns in der Situation empfehlen?

von Panni am 17.06.2020, 12:45 Uhr

 

Antwort auf:

Wirft das Essen durch die gegend

Liebe Panni,

wann hat Ihr Sohn das letzte Mal in der Kita gegessen? Vermutlich hatte er am Nachmittag schon einen Snack. Braucht Ihr Sohn um 16.30 Uhr tatsächlich die Kekse? Probieren Sie aus, diese wegzulassen.

Spielen und essen sind zwei unterschiedliche Tätigkeiten. Ihr Sohn darf lernen, dass es am Essenstisch kein Spielzeug gibt. Er darf essen, muss aber nicht. Wenn er das Essen runter wirft, ist er satt. Probieren Sie gerne aus, wie sich die vermeintlich abgebrochene Mahlzeit auf den nächtlichen Schlaf auswirkt. Vermutlich gar nicht.

Falls es bei Ihnen Brot als Abendessen gibt, legen Sie Ihrem Sohn immer nur ein Stück hin. Ist dieses aufgegessen, gibt es das nächste. Bei warmen Mahlzeiten geben Sie ihm immer nur wenig auf den Teller. Er darf gerne nachbekommen.

Viele Grüße Sylvia

von Sylvia Ubbens am 18.06.2020

Antwort auf:

Wirft das Essen durch die gegend

Hallo,

aus eigener Erfahrung: Lasst das Spielzeug weg, das lenkt ab. Er darf alleine essen, gebt ihm einen Teller, aber immer nur ein Stück darauf. Wenn er anfängt mit
Runterwerfen, ist der Teller weg und er wird von euch gefüttert. Wenn er aufstehen will, gibt es kein Essen mehr, wenn er noch Hunger hat, muss er wieder sitzen.
Mein Sohn hat mit dem Spielzeug und Aufstehen drei Tage gebraucht, dann hat das wunderbar funktioniert. Essen runterwerfen bzw damit spielen kommt heute noch manchmal vor, dann gibt es eine Erinnerung, ansonsten ist der Teller weg und er wird gefüttert (er ist jetzt 2).
Runterwerfen ist allerdings sehr interessant, aber das kann man ja woanders mit anderen Dingen spielen/üben, zB am Sofa oder sonstwo.

Viele Grüße

von Mamamaike am 17.06.2020

Stift selbst eine Frage stellen
geöffnet:   Montag ab 7 Uhr bis Donnerstag 17 Uhr
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen zum Thema Kindererziehung

Kind 15 Monate wirft mit Essen

Sehr geehrte Frau Sylvia Ubbens, unsere Tochter 15 Monate, wirft von Anfang an seitdem sie im Hochstuhl sitzt mit dem Essen. Anfangs hat sie es, nur auf den Boden geworfen. Aber mittlerweile wirft sie es quer durch den ganzen Raum. Sie wirft auch neuerdings Ihre ...

von NinaMarcel 23.10.2019

Frage und Antworten lesen

Stichworte: wirft, Essen

Kleinkind wirft essen

Hallo! Erstmal vielen Dank für Ihre Arbeit ! Wir sind momentan ratlos. Unsere zwillinge (eineiige Jungs, frühchen aus der 35ssw, jetzt 18 monate alt geworden ) werfen ihre Teller. Nicht bei jeder Mahlzeit, aber immer wieder (momentan öfter ) fängt irgendwann ein ...

von schlack 23.01.2018

Frage und Antworten lesen

Stichworte: wirft, Essen

Kind wirft ständig Essen runter

Liebe Frau Ubbens, ich bin momentan mit meiner Erziehung am Esstisch komplett überfordert. Meine Tochter ist 1,5 Jahre alt und ich weiß, dass man mit dem Alter noch nicht zuviel erwarten soll. Aber sie wirft ständig unter der Mahlzeit ihr Essen runter. Ich koche meist frisch ...

von MamamausUndPapamaus 16.01.2018

Frage und Antworten lesen

Stichworte: wirft, Essen

Kind wirft Essen vom Tisch

Liebe Frau Ubbens, unsere Tochter (14 Monate) isst sehr gut und wir lassen sie in der Regel auch ihr Essen mit den Händen erforschen, wenn es nicht gerade eine Suppe ist. So oft es geht essen wir auch gemeinsam und wir essen dann auch das gleiche (nachgewürzt wird bei Bedarf ...

von Tiffie 16.02.2017

Frage und Antworten lesen

Stichworte: wirft, Essen

Tochter wirft essen aus dem Hochstuhl

Hallo, Meine kleine ist jetzt 13 Monate alt und wirft seit einiger Zeit immer wieder das essen aus dem Hochstuhl. Sie isst auch nur mit den Händen und lässt sich bis auf wenige Ausnahmen nicht mehr füttern, was auch vollkommen ok ist :-) Ich sage mehrfach Nein, wenn sie ...

von SteffiS2612 21.04.2014

Frage und Antworten lesen

Stichworte: wirft, Essen

Kind 13 Monate wirft mit Essen

Hallo meine Tochter 13 Monate wirft bei jeder Mahlzeit das Essen durch die Gegend. Nach jeder einzelnen Mahlzeit sieht unser WoZi aus wie Sau, ich kann mindestens zwei Mal pro Woche wischen; jeden Tag zwei Mal staubsaugen steht auch hoch im Kurs. Sie macht das seit einem ...

von Kekskopf 22.01.2014

Frage und Antworten lesen

Stichworte: wirft, Essen

Kleinkind wirft Essen auf den Boden

Hallo, ich habe das Problem, dass meine Tochter (15 Monate) ständig ihr Essen auf den Boden wirft. Meist hält sie dabei das Stückchen Brot in der Hand, grinst mich an und lässt es dann fallen. Ich habe schon probiert, es völlig zu ignorieren oder sie zu schimpfen oder ihr ...

von Steffi K. 17.09.2013

Frage und Antworten lesen

Stichworte: wirft, Essen

Meine tochter wirft das essen auf den boden

Liebe frau schuster, Meine tochter ist 14 monate alt und kann eigentlich schon recht gut alleine essen und trinken. Aber in den letzten wochen wirft sie das essen nur noch auf den boden. Brot zerreisst sie z.b. In kleine stücke, die sie dann auf den boden wirft. Wenn wir ihr ...

von Bine.30 31.01.2013

Frage und Antworten lesen

Stichworte: wirft, Essen

Tochter 13 Monate wirft u.a. mit Essen

Seit 2 Wochen habe ich das Problem, dass meine Kleine immer wieder mit dem Essen herum wirft. Wenn ich sie in den Hochstuhl setze beginnt meist schon das Problem. Sie ist 4-5 Löffel ganz normal, dann aber fischt sie den Brei (ab 12. Mo) wieder aus dem Mund und wirft ihn mit ...

von alpenstaat 30.08.2012

Frage und Antworten lesen

Stichworte: wirft, Essen

Warum wirft er mit Essen?

Hallo, ich hoffe Sie könne mir einen Tipp geben. Mein Kleiner ist bald 17 Monate alt und ein richiger Sonnenschein. Es gibt aber eine Sache, bei der wir grundsätzlich aneinander geraten. Er hat die Angewohnheit, beim Essen sehr häufig auszuspucken und dann runter zu werfen ...

von Janci 05.07.2012

Frage und Antworten lesen

Stichworte: wirft, Essen

Anzeige
Folio
Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.