Sylvia Ubbens

Wie schafft man es, dass Kind wieder lernt alleine einzuschlafen

Antwort von Sylvia Ubbens

Frage:

Hallo,

meine Tochter wird am 04.02.2014 2 Jahre alt. Sie war von Beginn an eine recht gute Schläferin und hat relativ schnell "durchgeschlafen".

Mit ca.16 Mon. begann sie, beim Schlafen gehen zu weinen und fürchterlich zu schreien. Ich dachte damals, sie hätte Verlustängste und blieb dann zunehmend bei ihr. Leider hat es sich dabei auch noch eingeschlichen, dass sie zum Einschlafen meine Hand benötigte. Mein Mann durfte sie seither gar nicht mehr ins Bett bringen und die Schreizeiten haben sich bis zu 2 Stunden hingezogen. Nach einigen Versuchen, sie ein wenig schreien zu lassen und dann immer wieder reinzugehen, haben wir irgendwann aufgebeben, weil sie sich immer noch mehr reingesteigert hat, wenn wir wieder ins Zimmer gekommen sind...

Nachdem wir uns gefügt haben und ich in Kauf genommen habe, dass ich zum Einschlafen bei ihr bleibe und das Händchen halte, dauert es noch zwischen 10 und 30 Minuten, bis sie eingeschlafen ist. Dann schläft sie auch einige Stunden, bis sie irgendwann nachts wach wird und ich sie in unser Bett hole, weil ich keine Ausdauer mehr dafür habe, mich neben ihr Bett zu legen und zu warten dass sie wieder einschläft.

Zwischenzeitlich haben wir es auch schon einige Male hingekriegt, dass mein Mann sie mit dem gleichen Ritual ins Bett bringt. Allerdings war der Erfolg nur von kurzer Dauer.
Seit gestern haben wir wieder ein riesiges Drama und sie möchte sogar über den Bettrand klettern, weil sie nicht alleine schlafen will....

Im Mai erwarten wir unser 2. Kind, ich möchte meiner 1. Tochter so gerne auf eine Sanfte Weise vermitteln, dass es in Ordnung ist, alleine einzuschlafen...

Vielleicht haben Sie einen guten Ratschlag für mich.

Viele Grüße

von EK2012 am 09.01.2014, 12:43 Uhr

 

Antwort auf:

Wie schafft man es, dass Kind wieder lernt alleine einzuschlafen

Liebe EK2012,

macht Ihre Tochter einen Mittagsschlaf? Wie lange dauert er? Wie lange schläft sie nachts? Ist die Gesamtschlafdauer evtl. zu lang? Versuchen Sie die Schlafdauer zu verkürzen.

Ist Ihre Tochter abends übermüdet? Versuchen Sie sie vor dem Übermüdetsein hinzulegen.

Bieten Sie Ihrer Tochter ein getragenes Kleidungsstück von Ihnen an, dass sie im Bett bei sich behalten darf, so hat sie immer etwas von Ihnen bei sich.

Bieten Sie ihr als Einschlafhilfe ein wenig sanfte Musik an.

Hat sie ein Nachtlicht brennen?

Begleiten Sie sie gerne in den Schlaf, in dem sie weiterhin neben ihrem Bett sitzen. Legen Sie sie aber immer wieder hin, wenn sie versucht aufzustehen. Nehmen Sie sie nicht hoch. Bleiben Sie konsequent. Ihre Tochter muss spüren, dass es Ihnen ernst ist.

Geben Sie ihr die Möglichkeit zu entscheiden, ob Sie rausgehen sollen oder bei ihr sitzen bleiben sollen. Geben Sie ihr das Gefühl schon groß zu sein und eine Entscheidung mit treffen zu dürfen.

Probieren Sie nicht zu viel aus. Überlegen Sie, welche der Möglichkeiten Sie nutzen wollen und bleiben konsequent dabei.

Viel Erfolg und viele Grüße Sylvia

von Sylvia Ubbens am 10.01.2014

Antwort auf:

Wie schafft man es, dass Kind wieder lernt alleine einzuschlafen

Dr.Posth kann euch bestimmt helfen,schau mal im Expertenforum bei ihm,Montags ab 7 uhr

von Sonja-Lady am 09.01.2014

Antwort auf:

Wie schafft man es, dass Kind wieder lernt alleine einzuschlafen

Hallo nochmal,

vielen Dank für Ihre Antwort.

Zu Ihren Fragen:

Ja, meine Tochter kommt um 12.00 Uhr aus der Krippe und geht dann eigentlich sofort schlafen. Wir schauen uns vorher noch ganz kurz ein Buch an oder spielen etwas. Sie schläft dann ziemlich genau 1,5 Stunden. Ich habe den Eindruck, dass sie sehr müde ist, wenn sie aus der Krippe kommt.

Abends ist sie meiner Ansicht nach auch sehr müde. Wir essen zwischen 18.30 Uhr und 19.00 Uhr zu Abend. Danach darf sie noch ein wenig spielen und um spätestens 20.00 Uhr geht sie zu Bett (Zähneputzen, Waschen, Buch anschauen...Schlafen). Letzte Zeit macht dies gezielt der Papa, damit sie sich bis zur Geburt des 2. Babies dran gewöhnen kann. Aber sie schreit dann immerzu nach mir und steigert sich total rein.
Ihr Papa kommt meist nicht vor 19.00 Uhr aus der Arbeit, so dass die Zeit mit ihm schon sehr begrenzt ist.

Wir haben ein kleines Nachtlicht im Kinderzimmer.

Vielen Dank schonmal für Ihre Tips. Ich werde sie beherzigen und hoffe, ich kann ihr damit helfen, bald selbständig einschlafen zu können.

Viele Grüße

Anja

von EK2012 am 10.01.2014

Stift selbst eine Frage stellen
geöffnet:   Montag ab 7 Uhr bis Donnerstag 17 Uhr
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen zum Thema Kindererziehung

Kind lernt Würfelbild nicht?

Mein Sohn ist im Mai 4 Jahre alt geworden. Nun ist es so, dass er es trotz intensivem spiel lediglich schafft im Würfelbild die eins und die zwei simultan zu erkennen. Egal wie oft wir die anderen Zahlen besprechen es bleibt nichts hängen. Vom Alter her müsste er doch bis Vier ...

von Daggii 16.09.2013

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Lernt, Kind

Wie lernt man dem Kind richtig alleine einschlafen?

Guten Tag, meine Tochter ist fast 3 Jahre alt und geht noch nicht in den Kindergarten. Sie macht kein Mittagsschläfchen mehr seit sie 2 ist, geht um halb 8 schlafen und steht um halb 8 auf. Wenn sie mal früher aufwacht, wird sie doch tagsüber müde und wenn ich sie dann ...

von TinaR 11.06.2013

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Lernt, Kind

Wie lernt mein Kind das Einschlafen allein ?

Hallo, unser Sohn ist am 2.4. ein Jahr geworden. Er hat von Anfang an bei uns in einem Beistellbett geschlafen. Danach dann bei uns im Bett weil er in seinem eigenen Bett und in seinem Zimmer nachts 5-6mal wach wurde . Dazu muss man sagen das unser Sohn nach 3 Wochen Nachts ...

von Katharina Schuhmann 15.04.2013

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Lernt, Kind

Wie lernt mein Kind das Einschlafen?

Meine Tochter ist 14 Monate alt und schläft abends nur mit viel Streicheln und Singen ein. Mittlerweile haben wir es schon geschafft, dass sie dabei in ihrem Bett liegt, zuvor ging es nur auf dem Arm... Es dauert oft bis zu 2 Stunden, dass sie zur Ruhe kommt und die Augen ...

von Mama aus Le 21.01.2013

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Lernt, Kind

wie lernt Kind (19 Monate) allein zu schlafen / abends zur Ruhe zu kommen..

Hallo Frau Schuster vorweg möcht ich erwähnen, wir sind wohl selbst schuld an der Misere, hoffe nun dennoch auf Hilfe... Unsere Tochter 19 Monate, wurde lange gestillt, und mit 14 Monaten dann recht einfach binnen 1 Woche ganz schnell und einfach abgestill. bis dahin ...

von hilflosmama 04.01.2013

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Lernt, Kind

Wie lernt meine Tochter endlich zu hören

Hallo, Meine Tochter treibt mich in den Wahnsinn. Sie ist 3, 5 und ein sehr aufgewecktes, begabtes Kind. Sie steckt inmitten ihrer Trltzphase und macht prinzipiell das Gegenteil von dem, was ich sage. Wenn ich sie vom Kiga abhole und sie ihre Jacke anziehen soll, rennt sie ...

von Katti1981 20.11.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Lernt

Wie lernt mein Sohne (17Monate) alleine einschlafen?

Hallo Frau Schuster, mein Sohn (17 Monate) schläft nicht ohne das ich bei ihm im Zimmer bin ein. Das ganze kann 10 Minuten bis eine Stunden dauern bis er eingeschlafen ist. Wenn es ins Bett geht wird mein Sohn erst gewickelt, dann werden die Zähne geputz danach gibt es noch ...

von MelMan1704 25.02.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Lernt

Wie lernt mein Sohn, sich selbst zu beschäftigen?

Hallo Frau Schuster, mein Sohn ist mittlerweile 3 Jahre alt und schafft es nicht, sich mal länger selbst zu beschäftigen. Mit "länger" meine ich wenigstens mal 10 Minuten am Stück mit einer Sache. Am liebsten ist ihm, man setzt sich hin mit ihm und macht irgendwas. Aber ...

von Mausihasi123 16.10.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Lernt

Wie lernt man alleine spielen?

Hallo, ja ich habe wieder mal eine Frage! Übrigends, schön das es sie gibt! Mein Sohn (zieml. genau) 2 Jahre alt, ist 3 Tage die Woche bei Oma, weil ich wieder arbeite. Dort wird er natürlich von vorn bis hinten beschäftigt und man liest ihn jeden Wunsch von den Augen ab. ...

von gisell78 18.09.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Lernt

Wie lernt man Zudecken?

Hallo! zuerst: meine Tochter ist 28 Monate alt. Im Herbst 2011 sind wir nachts von Schlafsack auf Bettdecke umgestiegen. Die gesamte kalte Jahreszeit klappte es ohne Probleme, ich habe sie abends zugedeckt und wenn sie sich mal aufgestrampelt hat, hat sie sich selbstständig ...

von schatzidanii 18.09.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Lernt

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.