Christiane Schuster

Wie erkläre ich meinen Sohn das er das Baby nicht tragen darf?

Antwort von Christiane Schuster

Frage:

hallo wir haben ein riesen problem mit unserem großen sohn


folgende situation gestern mit mir ..niklas (3) und Mika (6 wochen)

ich saß hier im wohnzimmer und mika war auf dem sofa am schlafen und Niklas hat an der Baby-wippe gespielt da dachte ich ich kann die karte von meiner fahrschule suchen aber waren beide ruhig und friedlich das man sich nichts denkt
auf einmal zeigt niklas auf die wippe und lacht und meint guck mal was ich gemacht habe
ich gucke hin da lag der kleine Mika in der Wippe!!!!
....da hat niki den klein vom sofa genommen und in die wippe gelegt und keiner von beiden gat einen ton von sich gegeben
mein herz klopft immer noch wie wild wenn ich dran denke
nur weiß ich nicht ob schimpfen was gebracht hätte..ich saß da voll schockiert und niklas kommt an und fragt ob alles in ordnung ist
(niki sollte mir danach zeigen wie er den kleinen genommen hat ..zumindest hat er den Kopf gehalten . )

habe ihm dann lediglich gesagt er darf ihn nicht alleine tragen und heute hab ich was ins bad geräumt und der kleine mika lag auf dem boden auf seiner krabbeldecke und grade als ich reinkam hat er das baby wieder auf dem arm aber sich so erschrocken das ich in der tür stand das er ihn beinah fallen gelassen hat
hab ihm gesagt er darf ihn nicht tragen weil mika sonst hinfällt und aua macht und wir dann keinen mika mehr haben (habe aber das gefühl er hat es nicht verstanden)
aber ich habe echt totale angst die beiden in einem raum zu lassen auch das auf toilette gehen gestaltet sich schwierig
was kann ich noch machen????
Er macht es nicht bösartig er will seinen kleinen bruder nur beruhigen..
bitte um schnelle hilfe
Lg Mami261209

von Mami261209 am 21.02.2013, 13:01 Uhr

 

Antwort auf:

Wie erkläre ich meinen Sohn das er das Baby nicht tragen darf?

Hallo Mami261209
Dass Sie Ihren "Großen" nicht ausgeschimpft haben, war durchaus richtig. Mit 3 Jahren war er sich keines Fehlers bewußt sondern hat er es nur gut gemeint und sich selbst über sein Können gefreut.-

Vorerst werden Sie tatsächlich die Beiden zusammen nicht alleine lassen können. Sie werden entweder Niklas mit zur Toilette nehmen müssen oder Mika in seiner Wippe.
Versuchen können Sie auch Niklas zu einer ansprechenden Beschäftigung im Kinderzimmer anzuregen, während Niklas im Wohnzimmer schläft. Lassen Sie dann aber bitte die Toilettentür offen sodass Sie Sichtkontakt zu mind. Einem der Kinder haben.

Berücksichtigen Sie bitte stets dass auchNiklas noch ein Kleinkind ist, der Rücksichtnahme erst noch lernen muß und wie alle Kleinkinder genauso viel liebevolle Aufmerksamkeit benötigt wie Mika.

Weiterhin viel Geduld in der Hoffnung dass die Entwicklung BEIDER Kinder zunehmend voranschreitet. :-)

Halten Sie durch, liebe Grüße und: bis bald?

von Christiane Schuster am 21.02.2013

Antwort auf:

Wie erkläre ich meinen Sohn das er das Baby nicht tragen darf?

wie kann man ihm das erklären?
haben erstmal im wohnzimmer ein reisebett hingestellt damit er dann auch nicht dran kommt....aber nur wenn ich zb auf toilette muss also abwesend bin..sonst ist es ja egal...bin ja froh das er sich um seinen kleinen bruder bemüht und aufmerksamkeit bekommen beide gleich viel :-)
vielen dank für die schnelle antwort
mfg Mami261209

von Mami261209 am 21.02.2013

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen zum Thema Kindererziehung

Tragen mit 1 Jahr...und weinen bei Abgabe zur Krippe

Hallo Frau Schuster Ich schreibe Ihnen das erste Mal, unser kleiner Johan wird in einer Woche 1 Jahr alt. Seit ein paar Wochen krabbelt er mir ständig hinterher, zieht sich an meinen Hosen hoch und will auf den Arm. Wenn ich dies nicht direkt erfüllen kann (und will) dann ...

von kboettner77 12.02.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Tragen

Trockenwerden und parallel dazu Windel tragen?

Sehr geehrte Frau Schuster, meine Tochter, 2,5 Jahre, ist seit dem Sommer auf dem Weg Trocken zu werden. Ich habe nun zu Hause die Windel weggelassen u. bei Spaziergängen, Besuchen etc. die Windel hingemacht. Mein Kinderarzt meinte nun, ich soll die Windel ganz weglassen. ...

von siha 17.12.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Tragen

soll ich meinen Zwerg weiterhin tragen?

Hallo, Ich bin schon völlig verzweifelt! Mein Sohn 6 monate hat von Anfang an nur einschlafen können wenn ich ihm getragen habe bzw geschaukelt habe. Er schläft auch bei mir im bett. Mit ca 2monaten hat es angefangen das wenn ich ihm am Tag, nachdem er eingeschlafen ist ...

von -Tinkerbell- 13.11.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Tragen

Wie kann ich meine Tochter länger tragen (zum Einschlafen)?

Guten Tag. Ich wende mich zum ersten Mal mit einer Frage an Sie. Unsere Tochter ist 15 Monate alt und möchte zum Einschlafen getragen werden. Wenn man sie zu früh ablegt, ist sie sofort wieder wach und weint und will wieder getragen werden. Ich habe auch nichts dagegen, die ...

von sternchen-12 30.07.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Tragen

Baby läßt sich nur mit Gesicht nach vorn tragen

Liebe Frau Schuster, meine Tochter (7 Monate) will nur mit dem Gesicht nach vorn getragen werden. Sie ist unglaublich neugierig. In früheren Monaten hat sie oft viel geschrieen und ließ sich nur damit beruhigen, wenn man sie herumtrug. Wir haben dann wohl den Fehler ...

von Klärchen2011 31.05.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Tragen

Tragen und weinen

Hallo, meine Tochter ist 8 Monate alt. Momentan will sie überall sein, wo aauch ich bin. Wenn ich sie auf ihre Decke im Wohnzimmer lege, ihr was zum Spielen gebe und in die Küche gehe wo sie mich sieht, quengelt sie. Wenn ich sie dann in die Küche lege spielt sie bisschen ...

von sternßßß 09.08.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Tragen

Tragen

Hallo, mein kleiner ist jetzt gerade 5 Monate alt und ein mobiles, aufgewecktes Kerlchen. Er ist sehr lieb und weint nur selten. Also nur wenn er richtig Hunger hat. Er liegt viel auf einer Spieldecke oder in seinem Bettchen und spielt mit seinem Spielzeug, der Spieldecke oder ...

von franni 06.08.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Tragen

tragen

hallo, ich habe einige fragen. mein kind ist 11 monate und schläft tagsüber nur im tragesack oder im kinderwagen. also immer in bewegung. im bett mit mir schrei sie solange, bis ich sie wieder in den sack nehme. ist das normal und verwöhne ich sie damit??? außderdem stille ich ...

von sternßßß 16.03.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Tragen

Nachts auf die Toilette tragen?

Hallo! Mein Sohn ist im Sep 4 Jahre alt geworden. Er hatte nachts immer noch eine Windel an. Nun hat er diese mal von der Menge her "durch"-gepieselt und wir haben gesagt, dann müssen wir da jetzt "raus" Das Weglassen sollte eigentlich ab dem 4. Geburtstag beginnen, aber er ...

von Kackfrosch 04.11.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Tragen

Muß Kind immer tragen

Mein Sohn (1 1/2) will immer und ständig von mir getragen werden. Wenn ich ihn auf den Boden stelle, weil ich mal z.B. eine Dose öffnen muß, fängt er an zu schreien und zu weinen, hängt sich an meine Füße dran bis ich ihn wieder hochnehmen. Ich habe - auf anraten derer bei ...

von EvaMaria33 01.02.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Tragen

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.