Sylvia Ubbens

Wie Abschied vom Papa nehmen?

Antwort von Sylvia Ubbens

Frage:

Hallo, unser Sohn hat mit der Mama unseres Enkels, 23 Monate, das gemeinsame Sorgerecht, sie sind nichteheliche Eltern und waren schon bei Feststellung der Schwangerschaft nicht mehr zusammen. Aus räumlichen und wohnlichen Gründen ist unser Sohn mit Luca alle 14 Tage das Wochenende von Freitag bis Montag bei uns Großeltern. Sie genießen das sehr intensiv und haben ein enges Verhältnis. Seit 4 Monaten ist es so, dass Luca nicht mehr so gern zurück zur Mama möchte und er seinen Papa fast nicht aus den Augen lässt.
Manchmal muss unser Sohn aus beruflichen Gründen am Montag früh aus dem Haus. Ist es besser Luca schlafen zu lassen, bis er aufwacht und dann ist Papa nicht mehr da und das dann 10 Tage bis zum nächsten Daddy-Wochenende oder soll er ihn wecken, um sich zu verabschieden. Da bleibt aber ein heftiges weinen und rufen nach dem Papa auch nicht aus.

Man kann es fast nicht mit ansehen, obwohl ich weiß, dass es tausenden von Kindern in Patchworkfamilien ebenso geht. Er ist sonst ein aufgeweckter und fröhlicher kleiner Mann, der von allen sehr geliebt wird.
Wie können wir das schwierige Abschiedsritual richtig machen.
Vielen Dank für eine Antwort

von Ullistich am 16.03.2015, 07:27 Uhr

 

Antwort auf:

Wie Abschied vom Papa nehmen?

Liebe Ullistich,

ein wenig kommt es auf die Zeit an, zu der Luca geweckt werden müsste. Ist es fast seine übliche Aufstehzeit? Dann ist es sinnvoll, ihn etwa 20 Minuten, bevor der Papa zur Arbeit muss, zu wecken, damit er noch eine Kuscheleinheit mit Papa genießen und sich ganz in Ruhe verabschieden kann. Muss der Papa wesentlich früher aus dem Haus, sollten sich die Beiden schon am Abend voneinander verabschieden.

Viele Grüße Sylvia

von Sylvia Ubbens am 16.03.2015

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen zum Thema Kindererziehung

Papa und Oma werden abgelehnt

Unsere Tochter, 4 J. verhält sich häufig sehr abweisend gegenüber meinem Mann und meiner Schwiegermutter. Sie sagt z.B. Zu ihnen Sachen wie "hau ab, ich mag dich nicht" und stößt sie weg. Es gibt auch Zeiten da ist sie gern bei Oma, aber mein Mann hat es schon sehr schwer. Er ...

von Skadi74 23.02.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Papa

2 1/2 jähriger lehnt - ignoriert Papa total

Hallo. Mein Mann ist phsychisch am Ende.... seit mehreren Tagen wird er wenn er v.d. Arbeit heim kommt total abgelehnt. Er sagt nicht hallo bzw. Begrüst ihn, mein Mann darf ihn nicht anfassen ....er pullert lieber in die Hose weil er nicht will, dass Papa ihn aufs Töpfchen ...

von Fiesta78 16.02.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Papa

Warum sagt mein Sohn Papa zu mir?

Hallo Frau Ubbens, mein Sohn ist 13 Mo und ordnet bspw. Auto, Hund, Katze, Biene und Ente perfekt Bildern oder Gegenständen zu. Die Ente kann er als einziges jederzeit benennen (Ennn-TE!)... nur nicht mich als die Mama. Er sagt seit Neustem immer Papa zu mir, besonders ...

von Froschs-Mutti 11.02.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Papa

Aufmerksamkeit Mama / Papa

Hallo Mein Sohn 4 1/2 tut sich schon immer sehr schwer damit sich zu beschäftigen Was uns allerdings nun häufiger aufgefallen ist. . Wenn Papa mit ihm in der oberen Etage ist und irgendwas macht (wir sind noch am renovieren) dann spielt er in seinem Zimmer. Wenn ich ...

von Akira 10.02.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Papa

Wie verhalten beim Abschied nehmen?

Liebe Frau Ubbens Mein Sohn, 3 1/2, geht seit längerem in die Kita. Letzten Sommer musste er die Kita wechseln und Anfang Dezember 2014 ist er Bruder geworden. Es gab also immer wieder Veränderungen zu verkraften. Seit der Kleine auf der Welt ist, geht es natürlich wieder ...

von Ivenhoe 09.02.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Abschied

Tochter 2 3/4 Jahre bei mir meist lieb,bei papa das Gegenteil

Hallo,ich suche dringend Rat/Tipps zwecks dem Verhalten meiner Tochter. Mein Mann Arbeitet von morgens bis nachmittags,ich dann von nachmittags bis abends,weil unsere Tochter erst ab Sept in den Kiga geht. Bei mir ist sie meist lieb und tut und macht,wenn ich was sage ...

von Pupsi29 15.01.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Papa

Achtjähriger will nicht mehr bei Papa schlafen

Liebe Beratung, der Vater meines achtjährigen Sohnes und ich leben seit sechs Jahren getrennt, aber fußläufig voneinander entfernt. Das Verhältnis ist sehr gut, auch zwischen ihm und meinem neuen Mann. Mein Sohn und er haben seit der Trennung immer Kontakt, auch mit ...

von Mariel123 06.01.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Papa

Sohn 3 1/2 J. zieht Mama seit 1/2 Jahr vor. Papa darf kaum was machen.

Guten Tag, wir haben schon sehr lange (sicher seit einem halben Jahr) das Problem, dass mein Sohn sich sehr auf mich einschießt, obwohl der Papa sich sehr bemüht, Dinge mit ihm unternimmt, nicht übermäßig strenger ist als ich etc. Mittlerweile ist es so, dass mein Sohn ...

von Bonita!! 10.12.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Papa

Kneifen, grapschen und Co. / Papa & Mama

Hallo Frau Ubbens, mein 10 Mo. alter Sohn hat momentan eine echte Trotzbockphase. Er schreit immer wieder wütend wenn er etwas nicht kriegt oder etwas nicht sofort passiert. Teilweise knurrt und brummt er einen mit geballten Fäusten an. Ich weiss nicht, was tun... Er ...

von Where2Go 08.12.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Papa

Mama und Papa glauben

Hallo, wir haben ein Problem und ich weiss immer nicht wie ich damit umgehen soll. Mein kleiner Sohn 4 1/2 glaubt und oft ganz viel nicht. an zwei Beispielen: Gestern sind wir aus einem Gebäude raus...er..wir waren ganz oben, wir....nein wir waren nur im ersten ...

von Akira 03.12.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Papa

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.