Sylvia Ubbens

Tochter schreit und weint JEDE NACHT im Schlaf

Antwort von Sylvia Ubbens

Frage:

Hallo liebes Expertenteam,
momentan bin ich schon ziemlich verzweifelt. Meine Tochter wird im November 3 Jahre alt und hab bisher maximal 5 Nächte durchgeschlafen in ihrem Leben !!! Vom Babyalter brauchen wir nicht sprechen, bis sie ca. 2 Jahre alt war, hab ich es auch immer noch darauf zurückgeführt, dass sie halt noch so klein ist, aber sie wird jetzt bald 3 und ich weiß nicht was mit ihr los ist. Wir haben das Zimmer bereits auf Wasseradern und Elektosmog testen lassen - negativ. Sie wird JEDE NACHT schreiend wach (oder auch nicht wach sondern weint und schreit im Schlaf) und ich muss hin sie beruhigen. Oft lässt sie sich beruhigen, oft auch nicht und wird immer wilder je mehr man auf sie einredet oder streichelt... Albträume könnten es sein, ja, aber JEDE Nacht? Verarbeite, ja, aber ist ihr Leben WIRKLICH SO FURCHTBAR, dass sie jede Nacht schreit und weint? Ihr Bruder ist jetzt 15 Monate, er schläft natürlich noch nicht durch, wird auch noch gestillt. Ich bin sozusagen am Ende, ich möchte einfach mal wieder 6 Stunden am Stück schlafen, ich renne hin un her und hin und her. Von meinem Mann lässt meine Tochter sich übrigens NICHT beruhigen, was für mich auch sehr schlimm ist! Sie schreit ihn dann an und will unbedingt zu Mama. Meist renne ich dann hin. Wenn ich grad den Kleinen gestillt habe, ist der halt dann wach und schreit... ich habe doch nur 2 Hände !!!!!!! Mein Mann meint, ich müsse aufhören mit meinem Verhalten und die Große einfach mal schreien lassen (er ist ja immerhin bei ihr), aber ich kann dann nicht aus meiner Haut, mache ihm Vorwürfe dass er es nicht auf die Reihe bringt sie zu trösten!!!! WAs läuft falsch? Habe ich meinen Kindern wirklich anerzogen, zu schreien und ich renne ? Was kann ich jetzt ändern? Ich habe auch die Angst, dass sie sich richtig "verplärrt", wenn mal nicht Mama hinkommt sondern nur "Papa", und das hilft dann keinem, weil dann ist das ganze Haus wach in dem wir wohnen :-( !!!! Wir haben schon alles versucht, sie gemeinsam mit ihrem Bruder im Zimmer, allein im Zimmer, großes Bett, kleines Bett, Schlafsack, Decke, Puppen, Kuscheltiere, Tür offen, Tür zu, Licht an, Licht aus..... und aus! Ich weiß nicht mehr weiter....

von anketaferner am 27.09.2013, 14:09 Uhr

 

Antwort auf:

Tochter schreit und weint JEDE NACHT im Schlaf

Liebe Anketaferner,

schreit Ihre Tochter im Sinne von rufen oder schreien in Form von Angst?

Haben Sie Ihre Tochter schon einmal osteopathisch untersuchen lassen? Diese können durch "sanftes Ertasten" Verspannungen (auch nervliche) usw. aufspüren, die einem das Leben schwer machen können oder eben auch das Durchschlafen.
Fragen Sie bei Ihrer Krankenkasse nach, mittlerweile gibt es einige Kassen, die osteopathische Behandlungen bezahlen oder zumindest bezuschussen.

Damit auch Sie wieder zu Kräften kommen, lassen Sie es zu, dass Ihr Mann Ihre Tochter beruhigt. Ihre Tochter hat sich daran gewöhnt, dass Sie zu ihr kommen und verlangt nach altbewährtem. Ihr Mann soll sich zu Ihrer Tochter setzen, seine Hand auf ihren Bauch legen, so dass sie seine Nähe gut spüren kann. Er soll so lange bei ihr bleiben, bis sie wieder eingeschlafen ist. Es wird ein paar Tage dauern, aber dann wird sich Ihre Tochter daran gewöhnt haben, dass Papa kommt und sie wieder in den Schlaf begleitet.
Sollten Sie es nicht aushalten können, dass Ihre Tochter nach Ihnen verlangt, übernachten sie ein paar Tage mit Ihrem Sohn bei den Großeltern, bei einer Freundin oder ...

Wichtig ist auch, jetzt nur noch eine Linie zu fahren, probieren Sie nichts Unterschiedliches an Beruhigungsmethoden mehr aus, wählen Sie eine Form, die vorgeschlagene oder eine andere.

Denken Sie auch an sich. Ihre Kinder haben nichts von einer übermüdeten, ausgelaugten Mutter.

Alles Gute und viele Grüße Sylvia

von Sylvia Ubbens am 27.09.2013

Stift selbst eine Frage stellen
geöffnet:   Montag ab 7 Uhr bis Donnerstag 17 Uhr
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen zum Thema Kindererziehung

Tochter weint vor der Schule, wie kann mann sie Unterstützen?

Hallo, unsere Tochter 6 Jahre, geht seit einer Woche zur Schule. Am Tag der Einschulung lief alles bestens, am nächsten Tag war sie sehr unsicher, klammerte und weinte sie. Darauf hin sprachen wir mit ihr und 4 Tage lang lief alles super. Letzten Freitag brachte sie eine ...

von knirpse0609 16.09.2013

Frage und Antworten lesen

Stichworte: weint, Tochter

Tochter weint bei Abschied im Kiga

Liebe Frau Schuster, unsere Tochter, 4 1/2 Jahre besucht seit April einen neuen Kiga, war davor ein 3/4 Jahre aus gesundheitlichen Gründen (Asthma) daheim. Eingewöhnung gab es faktisch nicht, ich war einen Tag dabei und sollte dann direkt gehen, was auch zunächst ...

von sani19 13.06.2013

Frage und Antworten lesen

Stichworte: weint, Tochter

Unsere Tochter 11 Wochen alt weint bitterlich beim Papa

Guten Morgen Frau Schuster. Unsere kleine Tochter gestern 11 Wochen alt weint seit ca 4 Wochen, wenn der Papa abends nach Hause kommt und seine "Schicht" übernimmt, damit ich z.B. baden kann. Tagsüber am Wochenende ist es kein Problem, sie lacht ihn am, ist total happy mit ...

von Jenne-Sue 11.06.2013

Frage und Antworten lesen

Stichworte: weint, Tochter

Tochter weint häufig

Liebe Frau Schuster, meine Tochter wird im Juli 4 Jahre alt. Seit letztem September geht sie in den Kindergarten, in dem es ihr inzwischen gut gefällt. Allerdings weint sie ansonsten sehr häufig, bei den verschiedensten Anlässen: Wenn sie morgens aufwacht, weint sie. Wenn ...

von KleinesWesen 30.04.2013

Frage und Antworten lesen

Stichworte: weint, Tochter

Meine Tochter (5) weint jeden Morgen in der Kita

Moin moin, mein Mann und ich sind gerade ziemlich verzweifelt. Unsere 5-jährige Tochter weint plötzlich (von einem Tag auf den anderen) jeden Morgen in der Kita. Zu Hause und auf der Fahrt dort hin, bis zum umziehen ist noch alles in Ordnung. Doch wenn wir dann die Gruppe ...

von Hafenhexe 19.04.2013

Frage und Antworten lesen

Stichworte: weint, Tochter

Meine Tochter weint sobald ich sie hinlege...

Hallo, meine Tochter ist genau 4 Monate und 4 Tage alt. Neuerdings ist es so, das sie dauernd auf den Arm möchte. Wenn ich Sie hinlege schreit und weint Sie wie als hätte man Sie gekniffen -.- Noch vor kurzem beschäftigte Sie sich selbst, indem Sie beispielsweise ihre ...

von efsun12 22.02.2013

Frage und Antworten lesen

Stichworte: weint, Tochter

Meine Tochter ist im Kindergarten ängstlich und weint viel - was kann man tun?

Guten Tag, meine Tochter ist jetzt 4 Jahre und 3 Monate alt. Seit 4 Monaten besucht sie täglich 5 Stunden einen Kindergarten. Obwohl sie sich dort meist wohl fühlt und auch schon ein paar Freundinnen hat, erzählen mir die Erzieher, dass sie oft - scheinbar grundlos - zu ...

von LieschenHH 17.12.2012

Frage und Antworten lesen

Stichworte: weint, Tochter

Meine Tochter weint immer wenn ich weg gehe was soll ich tun

Hallo, ich habe eine Tochter Sie ist jetzt im 8 Monat. Es ist so wenn ich kurz weg gehe zB. in der Küche oder im Bad Sie weinnt immer. Sie möchte dass ich immer bei ihr bin. Meine Mutter wohnt mit uns zusammen und bis jetzt war es immer so dass Sie kurz auf die kleine ...

von Jackline14 02.03.2012

Frage und Antworten lesen

Stichworte: weint, Tochter

Warum weint meine 2 1/2 jährige Tochter nur noch abends und nachts?

Hallo.... ich bin mit meinem Latein langsam am Ende. Meine Tochter wist knapp 2 1/2 Jahre alt und bis vor 3 Monaten,hatte ich überhaupt keine Probleme mit Ihr. Aber seit ca 2 Monaten fängt sie sofort an zu schreien sobald ich abends das Zimmer verlasse. Ich mache alles ...

von lilly2009bo 22.02.2012

Frage und Antworten lesen

Stichworte: weint, Tochter

Wie weint unsere Tochter weniger?

Hallo, um auf mein Problem zu kommen muss ich etwas ausholen. In unserem Haus ist ein Wasserschaden und wir wohnen seit mittlerweile vier Wochen bei Verwandten mit zwei Kindern (2,5 und 7 Jahre). Seitdem schläft meine Tochter (auch 2,5 Jahre alt) kaum noch in ihrem Bett (hat ...

von Brütling 10.02.2012

Frage und Antworten lesen

Stichworte: weint, Tochter

Anzeige

Kuschel-Fühlbuch von Arena

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.