Christiane Schuster

SPIELGRUPPE

Antwort von Christiane Schuster

Frage:

Unser Sohn Felix (3Jahre/5Monate) weigert sich jede Woche aufs neue in die Spielgruppe zu gehen. Er würde nur bleiben, wenn ich dabei bleibe. Ich habe dieses Theater allmählich satt:
Soll ich ihn aus der Spielgruppe nehmen? Oder soll ich immer als einige Mutter dabei bleiben?
Vielen Dank für Ihren Rat
Sandra

von SAHA am 22.01.2000, 20:09 Uhr

 

Antwort auf:

SPIELGRUPPE

Hallo Saha ( Sandra?)
Nehmen Sie ihn auf keinen Fall aus der Spielgruppe! Er muß mit fast 3 1/2Jahren
lernen, auch mal eine Weile ohne Sie auszukommen. Sprechen Sie mit ihm darüber und zählen Sie ihm die Vorteile auf, die er beim Spiel mit Gleichaltrigen hat. Sagen Sie ihm, dass Sie gleich wiederkommen. Die Betreuerin wird Ihnen sicherlich dabei helfen, dass Felix diese Phase der Ablösung zufrieden und sicher erleben wird. Reden Sie mit ihr!
Bis bald?

von Christiane Schuster am 24.01.2000

Stift selbst eine Frage stellen
geöffnet:   Montag ab 7 Uhr bis Donnerstag 17 Uhr
Anzeige
Folio
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.