Christiane Schuster

Probleme in der Spielgruppe

Antwort von Christiane Schuster

Frage:

Liebe Frau Schuster,
ich hatte bereits vor einiger Zeit einmal um Rat gefragt, weil mein Sohn (im März 3) arge Schwierigkeiten hat beim morgendlichen Verabschieden für die Spielgruppe, in die er 2x wöchentlich für 2,5 Std. geht. Zudem schubst und beißt er häufig andere Kinder, manchmal ohne ersichtlichen Grund. Es hat sich ein wenig gebessert, allerdings sagte er mir gestern auf meine Frage, weshalb er nicht gerne in die Spielgruppe gehen möchte, dass die anderen Kinder ihn nicht sehen sollen. Das hat mich etwas beunruhigt - können Sie sich das erklären? Sonst sagte er eigentlich immer, dass es ihm dort zu laut sei und zuviele Kinder dort seien (es sind 15 mit 3 Aufsichtspersonen. Manchmal frage ich mich wirklich, ob es nicht doch einfach zuviel für ihn ist, oder ob er sich daran gewöhnen muss?! Vielen Dank für Ihren Rat.

von yuri06224 am 31.01.2008, 20:04 Uhr

 

Antwort auf:

Probleme in der Spielgruppe

Hallo Ratsuchende
Nein, Ihr Sohn MUSS sich noch überhaupt nicht an eine Kindergruppe gewöhnen und auch ich vermute, dass er es einfach noch nicht schafft, in einer Gruppe seine individuelle Position zu finden und sich gleichzeitig von seiner vertrautesten Bezugsperson zu lösen.
Versuchen Sie, eine (Interessen-)Gruppe zu finden, die nicht allzu groß, d.h. übersichtlich genug ist für Ihren Sohn und wo er seine ersten Gruppenerfahrungen, bzw. erste Kontakte zu ca. Gleichaltrigen in Ihrer unmittelbaren und Sicherheit vermittelnden Nähe sammeln kann.

Liebe Grüße und: bis bald?

von Christiane Schuster am 01.02.2008

Stift selbst eine Frage stellen
geöffnet:   Montag ab 7 Uhr bis Donnerstag 17 Uhr
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen zum Thema Kindererziehung

Spielgruppe

Hallo! Mein Sohn 26 Monate geht jetzt einige Zeit in eine Spielgruppe, 2 mal die Woche 2 1/2 Stunden. Sonst geht er überall hin, aber da weint er nur ganz fürchterlich wenn ich gehe, das geht jetzt schon eine ganze zeit, die Leiterin sagt da muss er jetzt durch. Ich weis ...

von Katrin111 16.01.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Spielgruppe

Spielgruppe abbrechen

Hallo Frau Schuster, ich gehe seit knapp 1 1/2 Jahren mit unserer Großen 2 1/2 in eine Mutter-Kind-Spielgruppe. Jetzt bin ich am Überlegen ob ich unsere Tochter abmelde. Sie spielt nicht mit den anderen Kindern, sitzt meistens bei mir, weint auch öfter mal. Die Spielgruppe ist ...

von andrea-honeybee 14.01.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Spielgruppe

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.