Sylvia Ubbens

Kleinkind kriegt fast jeden Tag schlimmen Streit mit

Antwort von Sylvia Ubbens

Frage:

Ich hoffe Sie können mir helfen.. Es geht um meine Tochter sie ist jetzt 21 Mo. Alt und kriegt fast jeden Tag lauten aggressiven Streit zwischen mir und meinem Lebenspartner mit. Er wird für jede Kleinigkeit sehr schnell laut bze. Schreit sehr laut und aggressiv herrum . Gestern ist es ziemlich eskaliert und meine Tochter musste mit ansehen wie es hand greiflich wurde.. sie hat so ängstlich geschrien es war einfach schrecklich.ich musste heute den ganzen Tag daran denke wie schrecklich sie geschrien hat och kriege es einfach nicht mehr aus meinem Kopf :'( . Ich werde mich jetzt trennen ich weiss das es das beste sein wird . . Nur meine Frage ist wie kann ich meiner kleinen Tochter jetzt helfen was kann ich tun damit sie keinen bleibenden Schaden davon bekommt . Sie schaut mich an und sagt Mama Angst das zerreißt mir das Herz.
Bitte helfen Sie mir und sagen mir was ich tun kann um meiner Tochter zu helfen

von Hoffnung123 am 28.03.2018, 23:15 Uhr

 

Antwort auf:

Kleinkind kriegt fast jeden Tag schlimmen Streit mit

Liebe Hoffnung123,

ich kann mich der Antwort meiner Vorrednerin anschließen. Ihre Tochter wird spüren, wenn Sie sich sicher fühlen und selbst keine Angst vor Ihrem Lebenspartner mehr haben. Wenn Sie eine Trennung anstreben, dann handeln Sie, bevor es zu weiteren Handgreiflichkeiten kommt.

Viele Grüße Sylvia

von Sylvia Ubbens am 29.03.2018

Antwort auf:

Kleinkind kriegt fast jeden Tag schlimmen Streit mit

Ich antworte dir mal weil ich beruflich mal Notaufnahmen in einem Frauenhaus gemacht habe. Das wichtigste ist das sich so ein Vorfall mit Handgreiflichkeiten und verbaler Gewalt nicht wiederholen kann. Deswegen, geh sofort! Zu Freunden, Familie oder ins Frauenhaus. Dein Kind wird sofort sehen das die Stimmung anders ist und du nicht mehr attackiert wird. Das hilft schon viel. Außerdem sei zu 100%für sie da!!! Gib sie wenn es sein muss nur zu Personen denen sie absolut vertraut. Denn ihr Vertrauen in Sicherheit ist gerade arg erschüttert.Die Zeit heilt viele Wunden sagt man und das stimmt auch. Ich habe Kinder (auch sehr kleine) erlebt im Frauenhaus die nach 2 Tagen ganz befreit wirkten. Die wieder lachen konnten. Einfach weil sie spürten Mama ist sicher und sie brauchen keine Angst um die wichtigste Person in ihrem Leben haben. Nimm auch Kontakt zu Beratungsstellen (Caritas, Diakonie, Frauenberatungsstellen) auf, dort wird dir aber bei Bedarf auch deinem Kind geholfen. Euch alles Gute.

von Itzy am 29.03.2018

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen zum Thema Kindererziehung

völlig ratlos und ohne jegliche Lust mehr zu den 1000 Streits am Tag

Hallo Frau Schuster! Ich habe eigentlich dasselbe Problem wie Anke und mir eben schon Ihren Rat durchgelesen. Mein Sohn ist im August 3 geworden, besucht seit 4 Wochen den Kindergarten und ist anschließend einfach unausstehlich. Er geht mit Freude in den KiGa, ist ...

von inga 09.09.2008

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Tag, Streit

Streit ums Spielzeug - eingreifen?

Liebe Frau Ubbens, eine Frage beschäftigt mich seit Wochen: meine Tochter (fast 3) und eine ihrer Kita-Freundinnen (3) streiten sich bei privaten Treffen ständig um Spielsachen. Meine Tochter ist dabei immer etwas „passiv“, lässt sich oft Sachen wegnehmen und weint dann, die ...

von Lene78 27.02.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Streit

Streit Geschwister

Liebe Frau Ubbens, bin alleinerziehende und habe zwei Jungs von 4 und 17J. Der Große mag den Kleinen nicht (verschiedene Väter mein Ex und mein Sohn hatten kein gutes Verhältnis). Seit paar Wochen geht der Kleine oft in das Zimmer vom Großen will ihn zum Toben animieren boxt ...

von Tessy77 06.02.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Streit

Sohn streitet immer mit anderen jungs

brauche bitte ihren Rat für eine Freundin. Ihr Sohn 6 Jahre ist immer das 5te Rad am Wagen im kiga. Es sind 3 Freunde und ihr Sohn wird immer ausgegrenzt; darf nicht mitspielen etc... Ist einer der Jungs nicht da klappt alles wunderbar— wie soll sich meine Freundin ...

von britsched77 30.01.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Streit

4 jährige Zwillinge streiten ständig

Guten Tag! Meine Zwillingspärchen ist im September 4 Jahre alt geworden. Sie waren immer sehr brave und liebe Kinder, die sich gern zusammen spielten und die Nähe zum Anderen suchten. Seit September besuchen sie am Vormittag den Kindergarten. Sie haben sich sehr ...

von Winnie666 20.12.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Streit

Streitereien zwischen den Kindern in der Klasse

Guten Tag, meine Tochter (bald 9) geht in die 3. Klasse (hat Freundinnen, ist gut in der Schule und ist sehr gut in die Klasse integriert). Dort herrscht derzeit sehr viel Gezicke zwischen den Mädels und Streitereien (Jungs hauen auch gern mal). Meine Tochter kann es auch, ...

von bridget 14.12.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Streit

Streit unter 3 jährigen

Liebe Frau Ubbens mein Sohn ist vier und wir treffen und seit Babyalter mit zwei gleichaltrigen Jungs , einer noch drei. Mir fällt immer mehr auf das besonders der andere 4 jährige sehr schnell grob wird, hat meinen im Oktober so gekratzt das er jetzt noch eine Narbe im ...

von Tessy77 17.07.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Streit

Zwillinge 19 Monate streiten dauernd

Liebe Frau Uebbens, irgendwie kann mir im Bekanntenkreis keiner so recht weiterhelfen, deshalb versuche ich hier.Ich habe zuckersüße, eineiige Zwillingstöchter, 19 Monate alt. In letzter Zeit sind die beiden pausenlos am Streiten. Jede will dauernd das haben, was die andere ...

von Arnolda 21.02.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Streit

Streit unter Geschwistern

Guten Tag! Unsere 2 Söhne (2 und 4 Jahre) sind momentan ständig am Streiten. Zu sagen ist, dass das nur bei uns Eltern so ist, sind sie z.B. bei der Oma sind sie wie zwei friedliche Lämmchen. Meist geht es nicht um irgendwelche Spielsachen, sondern eher um unsere ...

von alex_egger 27.09.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Streit

Wie mit Streit umgehen

Guten Tag! Ich wende mich an Sie mit der Frage wie man mit dauerhaftem Streit unter Geschwistern umgehen soll?! Meine Töchter M. 6 und R. 4, sind ständig am streiten, dabei geht es aber weniger um materielle Dinge wie Spielzeug o.ä., stattdessen eher um verbale Attacken, um ...

von winterbaby09 31.08.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Streit

Anzeige
Folio
Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.